1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angst im Kartenbild?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Huperzia, 6. März 2009.

  1. Huperzia

    Huperzia Guest

    Werbung:
    Hallo,

    jetzt muß ich mal eine Frage stellen die mich schon seit Tagen beschäftigt: warum gibt es im Lenormand keine Karte für "Angst"`? Angst ist neben Liebe doch eine der intensivsten Emotionen, aber nirgendwo in den Kombinationen finde ich eine ausreichende Interpretionsmöglichkeit für Ängste. Möglicherweise bin ich aber als Neuling auf diesem Gebiet noch blind für verschiedene Interrpetationsmöglichkeiten. Wie würdet ihr im Kartenbild sehenkönen daß eine Person große Angst vor etwas hat?

    LG Hupi
     
  2. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallo liebe hupi,

    angst hat immer ihre wurzel, kommt ja nicht von ungefähr und somit eine psychische thematik, von daher, achte auf den mond im kb und alle damit in zusammenhang bringende karte evt. auch auf die sense, ergibt sich aus dem gesamtkb.

    glg luce8
     
  3. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    ich denke die vögel - mond wären ne gute kombi (?)
    mond eben als das innenleben eines menschens und vögel die sagen das die person dort sehr nervös/beängstigt ist.

    also is nur ne vermutung, so richtig wissen tu ich es auch nicht.
    is aber ne gute frage :)
     
  4. grashüpfer

    grashüpfer Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Niederösterreich
    hallo huperzia,
    ich würde auch auf den mond tippen...vielleicht auch in verbindung mit den wolken...obwohl diese kombi auch schon eher in den bereich depression geht, so glaube ich.

    lg grashüpfer (die, deren hände gebunden sind :schmoll:)
     
  5. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    Hallo Huperzia,
    eine richtig feststehende Kombi kenn ich nicht. Ich denke auch an die Karte Mond...für den Bereich der Emotionen und Gefühle und dazu fällt mir noch die Schlange ein...für die Verwicklung, der Irrweg und die Wolke..die das ganze dann noch nebulös macht, aber wie Luce schon sagte, muss man das KB als ganzes betrachten.

    Lieben Gruß
    Amazonit
     
  6. Kahlan

    Kahlan Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    545
    Werbung:
    Habt ihr nicht die Mäuse als Ängste, die einen zerfressen, Verlustängste? Liegen bei mir oft als solche... grad, wenn sie über einer Personenkarte liegen.
     
  7. Laura11

    Laura11 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    335
    Ort:
    im schönen NRW
    Hallo,

    ichdenke auch, dass man das nicht an einer einzelnen Karte festmachen kann.Karten um den Mond herum ansehen. Mäuse könnten ebenfalls von Verlusten bzw Zweifeln sprechen.Aber wichtig sind ja immer die Karten drumherum und in welchem Haus sie liegen.

    Gruss Laura
     
  8. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Sehe ich genau so :)
     
  9. Caleidoskop

    Caleidoskop Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Ist ja witzig.....ich hatte vor ein paar Tagen den gleichen Gedanken und überlegt ein Thread einzustellen. :D Habe dazu nämlich auch nichts gefunden.

    Aber jetzt habe ich ja schon ein paar Antworten :D
     
  10. Huperzia

    Huperzia Guest

    Werbung:
    Danke für eure Antworten, den Mond sehe ich meistens als Zeichen für tiefergehende Gefühle an, mit Deutung mit Wolken habe ich zumindest irgendwo schon als Angstzustände gelesen.
    Mond mit Sense habe ich bisher eher als Depression gedeutet.

    Die Mäuse als Zeichen für Verlustängste (oder das etwas an der Seele nagt) kenne ich auch.
    Aber richtige (panische) Angst die einen beherrscht, das bleibt mir nach wie vor ein Rätsel.

    LG Hupi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen