1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angst beim Einschlafen und anderes bitte experten helfen..

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von saalegokart, 3. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. saalegokart

    saalegokart Guest

    Werbung:
    Hallo, ich bin noch nicht sehr lange in diesem Forum erst seit zwei tage.
    Jedenfalls interessierten mich in diesem Forum für: Träume,Das Leben nach dem Tod,Geister alles was damit zu tun hat und ein paar Dinge mehr.
    Bis gestern habe ich nichts gehalten von soetwas ( schrott dachte ich) aber das ich so viele Fälle jetzt schon hier gelesen habe kommt mir jedesmal eine Gänshaut wenn ich die Beiträge seit gestern lese. Und ich muss sagen ich glaube daran weil es soviele Menschen betrifft, aber ich glaube auch das manche Leute herumspinnen.
    Nunja es geht mir halt darum das ich seit ich hier bin und diese Beiträge seit gestern stundenweise hereinziehe Angst bekomme das zittern oder Gänshaut.Jedenfalls hab ich mir die Beiträge von 0 - 5 uhr nachts durchgelesen und bin dann anschließend ins Bett gegangen und habe Angst wenn ich alleine einschlafe das irgentetwas passiert. Ja ich fürchte mich vor ihnen diesen Geistern oder anderen Zeugs.Ich weiss nicht ob welche im Haus sind oder schon mich beseßen haben.Ich weiß das der letzte Satz totaler mist sein kann, nun kenn ich mich nicht so damit aus, weil ich schon vieles gelesen habe in diesem Forum.Außerdem habe ich hier gelesen mit Angst anziehender Geister die es geben soll. Nun bilde ich mir ein, da ich vorm einschlafen Angst habe und wenn ich das lese, das irgentwas sein könnte.
    Ich habe schon ein paar Beiträge gelesen das,dass gleiche manchen auch hier passiert ist nur weiss ich nicht was ich genau machen soll Engel rufen.. . Nunja
    ich bin eigentlich nicht gott gläubisch mehr(oder war es glaub ich nie ging nie Kirche oder etwas), weil wo ich 7-9 Jahre ich meine Schwester verloren habe (Autounfall) nicht viel mitgekriegt habe nur durch einen Zufall... .
    Und bin deshalb noch nicht so sehr alt habe mich aber um die Grammatik bemüht :)

    Jedenfalls möchte ich bitte keine dummen Kommentare von irgentjemanden hier erfahren, nur richtiges und schlaues die von so etwas Ahnung haben.

    Zuvor ist mir nicht viel passiert außer das ich mal meinen Namen gehört habe von meiner Mutter die garnicht da war in der Zeit wo ich das gehört habe sicher nur einbildung irgentetwas oder was denkt ihr?
    Nunja einmal saß bei einer Autofahrt hinten und wollte schlafen.
    Schlief auch ein aber ich weiss es nicht genau, danach dachte ich ich wäre aufgewacht ich sah das Auto das Bild halt von innen (denke es war aktuell aber nicht sicher) meine Augen konnte ich bewegen.Nun dachte wäre aufgewacht wollte aufrecht mich hinsetzen (ich lag) auf einmal konnte ich nicht bewegen ich sah ja meine von hinten,meine Eltern vorne fahren hab versucht was zu sagen. Klappte nicht meine Hand zu bewegen oder etwas anderes konnte nichts bewegen und ich wusste nicht warum hatte sowas noch nie gehabt.
    Nach einer Minute anstrengens konnte ichs dann aber ich glaub es war wirklich ein Traum aber so eine realität.. . Was denkt ihr?

    Wenn meine Schwester Kontakt mit mir aufnehmen wollte habe ich es nie gemerkt.. .
    Das waren kleine Zwischenvorkommnisse meines Lebens nun zu der Angst.

    Auf jedenfall habe ich Angst wenn ich an Geister glaube das ich eingenommen werde oder sonst etwas.
    Kann man sich denn überhaupt irgentwie vor so etwas schützen oder ist es immer möglich das ein Geist im Haus ist.
    Und wie kann ich mich selbst schützen?
    Ich bitte euch mal genau zu schreiben was mann sagen oder tuen muss damit ich nich solche Ängste habe!?
    Und bitte kein dummes Gelaber über dieses Thema und möchte bitte direkte Hilfe keine Bücher oder soetwas danke euch schon mal im Voraus.
    :danke:
     
  2. shenpen

    shenpen Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    631
    hallo
    irgendwie komm ich jetzt nich ganz draus aus deinem text.hattest du schon öfters angst oder erst seit gestern?
    also ich will dir nicht noch mehr angst machen aber geister sind wohl überall in jedem haus zu jeder zeit.aber die waren auch schon da bevor du angst hattest.diese geister tun doch garnichts.bis ein geist von dir besitz ergreift brauchts wirklich viel.angst bringt dir überhaupt nichts.
    ich hab da ne geschichte für dich.
    es war mal ein bauer der in seine scheune wollte.die scheune war dunkel.als er die scheune betrat erschrack er weil er eine schlange sah die von einer verstrebung herunterhing.er rannte aus der scheune und zitterte vor angst.da kam ein anderer mensch vorbei und fragte warum er so angst hätte?er sagte in seiner scheune sei eine schlange.darauf ging der andere mann in die scheune und kam mit einem seil heraus.das seil hatte der bauer für eine schlange gehalten.
    schau so ist es mit deiner angst.du denkst das da was sein könnte und interpretierst das was hinein das vieleicht garnich so is wie dus dir vorstellst.
    falls dich die angst aber nicht loslässt dann würde ich dir die praxis der grünen tara empfehlen.sie wird dich von deinen ängsten erlösen.wenn dir was daran liegt dann findest du die praxis sicher im internet.
    liebe grüsse
    shenpen
     
  3. saalegokart

    saalegokart Guest

    Hi, shenpen ich habe vorher nicht an Geister geglaubt deshalb hatte ich auch vorher keine Angst weil ich dachte es gibt sie nicht.. seit ich vor 2 tagen auf das Forum gestoßen bin hab ich mir öfter die Beiträge durchgelesen und ich bin überzeugt das es sie doch gibt oder sollen die Leute sich das alles einbilden?Die Meinungen zwischen den ganzen themen gehn halt auseinander der eine behauptet das der andere das nur brauch ich jemanden der mir das versichern kann und noch welche die das auch berichten können *g* :) .
    Jedenfalls brauch ich halt eine erleichterung,beruhigung das ich nicht auf solche Geister treffe.Wenn ich irgentwie dran denke oder angst habe.Außerdem achtet man beim zu bett gehen immer mehr was geschieht, aber ich meine ob mir was passieren könnte oder etwas der gleichen mit diesen sachverhalt..Aber wie ich herausgelesen habe du meinst mir kann nichts passieren ich könnte nur Geister eventuell sehen aber sie würden nicht viel machen oder hab ich das falsch verstanden ?
    Nunja würde gerne dann wissen was die anderen sagen ob da was passieren kann dann kann ich auch wieder ruhig schlafen das mein ich...
    Aber ich glaube würde man dumm bleiben hätte man nicht solche probleme :)

    Danke, für deinen Beitrag

    Saalegokart
     
  4. AutumnHeart

    AutumnHeart Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    124
    Hallo Saalegokart..

    Mir scheint ehrlich gesagt, du solltest nicht so viele Gruselgeschichten lesen ;)
    Aber wenn du mal wieder Angst haben solltest: Bitte deine Engel um Schutz und sag, dass du von Erscheinungen und dergleichen verschont bleiben willst.
    Klingt unspektakulär - ist aber sehr wirksam..
     
  5. shenpen

    shenpen Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    631
    hallo saaleg
    nein nein ich wollte nicht sagen das du geister sehen wirst oder so.das sicher nicht.es giebt wohl wenig menschen die geister sehen können.dazu bräuchtest du ne gabe.oder müsstest das trainieren.
    na ja wenn du dich aber tasächlich si dermassen reinsteigerst dann siehst du vieleicht wirklich mal gespenster.da hatt dein letzter satz auch seine richtigkeit.der dumme hatt wohl weniger probleme.hi hi.
    ganz erlich wenn ichd ich wäre würde ich mir null sorgen machen.is einfach gesagt ich weiss.lenk dich n bischen ab.spiel was vor dem einschlafen oder les n buch oder geh nochmal raus n bischen joggen oder so.eben jedenfalls brauchst du vor nichts angst zu haben.sogar wenn du einen sehen würdest.was soll er dir schon antun?nichts saaleg.
    liebe grüsse
    shenpen
    p.s. ganz erlich ich glaub auch nich so direkt an geister wie das in den filmen oder sonstwo beschrieben wird.
     
  6. Astroharry

    Astroharry Guest

    Werbung:
    Du hast bereits einen Schutz, nur ist er Dir nicht bewußt.
    Oder ist Dir schonmal was passiert?
    Gegen Angst kannst Du z.B. was laut lesen.
    z.B. Die Bibel (Bitte nur das NT). Z.B. den 1. Brief des Paulus an die Kortinther.
    Es kommt immer drauf an wozu Du tendierst.
    Wie wär's mit einem Schutzgebet. Das Vaterunser.
    Du kannst Dich auch mit Autosuggestion am "Leben" erhalten.
    Eine Meditation, Autosuggestion usw. usw.
    Auch das kann man täglich "Beten"
    http://www.jakobboesch.ch/gebete
    Das ist in etwa die Art von Gebet, die von Selevarajan Yesudian, einem indischen Yogalehrer gegeben wurde.
    All diese postiven Gebete sollten täglich vor dem Einschlafen gesprochen werden, denn dann ist unser Unbewußtes am enpfänglichsten.

    Du kannst auch Joseph Murphy "Die Macht ihres Unterbewußtseins" lesen.

    Es gibt viele Wege.

    Gruß Willibald
     
  7. saalegokart

    saalegokart Guest

    löscht den thread! danke
     
  8. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Saalegokart,

    werde Dir bewußt, daß KEIN Geist Dir irgendetwas anhaben oder Dich "besetzen" kann. Werde Dir bewußt, daß sie Dir NICHTS tun können. Deine Seele ist "rießig" und mit ALLEM verbunden und diese Seele, Dein wahres Selbst gibt Dir nur die Erfahrungen, die Du wirklich brauchst, um etwas zu erkennen. D.h. nur weil Du Angst hast, ziehst Du keine Geister an ! Ich hatte früher Angst vor den kleinen grauen Männchen, die angeblich tatsächlich existieren sollen. Mir ist nie einer begegnet. ;) Ein sehr weiser Mensch hat mir gesagt, daß sie und ich zähle da Geister auch dazu, absolut machtlos sind, wenn Du ihnen die Macht nicht gibst. D.h. Du brauchst nichts weiter zu tun, als sie wegzuschicken, falls denn überhaupt "etwas" auftaucht.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  9. neptunia

    neptunia Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    270
    hallo Saalegokart!

    ineressanter Name! :)

    ich kenne das. ist mir auch so ergangen. manchmal. ich würde dir raten: nicht in der Nacht lesen, nie länger als eine Stunde im Forum. sonst steigerst du dich zu sehr hinein und deine Realität verändert sich dementsprechend.

    hat einfach damit zu tun dass wir Menschen dem Gruppenzwang unterliegen und dass wir uns leicht manipulieren lassen. manche mehr manche weniger und manche gar nicht.

    also, wenn du merkst dass du Angst bekommst, dann höre auf zu lesen. mache etwas anderes(Fernschauen, rausgehen, Essen kochen, essen, laufen, Buch lesen, lernen, duschen, was auch immer du willst).

    Was ich auch vor kurzem rausgefunden habe und was auch wirkt:

    bitte jemanden oder mach es selber wenn keiner da ist, streiche mit deinen Handflächen, die du durch reiben aufgeladen hast von der Stirn zum Unterleib und auch hinten das gleiche. so als würdest du Krümmel wegwischen oder was anderes. du kannst dabei angezogen sein, spielt keine Rolle. Wichtig ist: danach sofort die Hände bis zu den Ellenbogen mit kaltem fließenden Wasser waschen. das reinigt die chakren(Energiezentren) und aktiviert sie und das Wasser spült die negative Energie weg. du wirst sicher sofort eine angenehme Wärme spüren und das Gefühl haben als ob sich in den Chakren etwas dreht und wärme erzeugt(sie fangen an wieder zu arbeiten wie kleine Räder aus licht). Probiere es aus!

    Light 4 you!

    Neptunia
     
  10. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Werbung:
    Hallo Neptunia,

    damit gibst Du Saalegokart den Rat, die Angst zu verdrängen. Damit ist sie für den Moment vielleicht verschwunden, heilt aber nicht und kommt bei nächster Gelegenheit wieder. Das nur als Hinweis. Jeder geht mit seinen Emotionen so um, wie es für ihn stimmig ist. :)

    Liebe Grüße
    Gabi
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen