1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

angenehme, entspannte Atmosphäre schaffen...

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Danny Boy, 20. Oktober 2008.

  1. Danny Boy

    Danny Boy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Guten Tag, liebe Leute!

    Ich werde in naher Zukunft umziehen und möchte in meiner neuen Wohnung dafür sorgen, dass die Stimmung so ruhig und entspannt wie möglich ist!
    Was gibts da für Möglichkeiten, das zu erreichen? Einfache Sachen, also z.B. den Küchentisch in eine bestimmte Ecke stellen, oder spezielle Düfte im Wohnzimmer, irgendwelche Tricks halt, ich hoffe ihr versteht mich! :D

    grüsse, Danny Boy
     
  2. daljana

    daljana Guest

    lieber danny
    bin kein feng shui experte...aber was ich weiß ist,licht macht viel aus.versch.lichtstellen,verstehst du?je nach helligkeit der whg,etwas farbe an die wand,zb orange.
    düfte,da riech dich mal durch,ist geschmackssache;)
    und klar:kerzen,die machen es überall schönnnn:D
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Darauf achten, dass du dich ausbreiten und atmen magst, wenn du einen Raum betrittst.

    LG Loge33
     
  4. Danny Boy

    Danny Boy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    22
    ich glaube nicht, dass ich das kann...zumindest nicht ständig.
    zur unterstützung hätte ich gerne ein paar tips zu gegenständen, farben, gerüchen, usw., die mir die sache erleichtern!

    grüsse, Danny Boy
     
  5. lilalaune

    lilalaune Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    hallo danny boy,
    als ersten tip:
    ausmisten!!!!
    ich habe es selbst kürzlich erleben dürfen....das ist wirklich ein unterschied!!!
    an all den dingen die unsere wohnräume verstopfen "kleben" auch energien, die uns behindern,bremsen oder sonstwie beeinträchtigen..
    als nächstes: räume klären (karen kingston)
    dann: in ruhe entscheiden was in den raum MUSS..und nur das auch reinstellen...
    alles Überflüssige WEG!!!!!!

    das erleichtert, beschwingt..man glaubt es kaum!!!

    schreib mir doch von deinen erfahrungen...

    Viele Grüße

    LiLa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen