1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angelogen werden

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von LoveIsJoy, 11. Januar 2005.

  1. LoveIsJoy

    LoveIsJoy Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Solothurn, CH
    Werbung:
    Seit ca. einem Jahr gibt es einige Menschen, von denen ich weiss, dass sie mir nicht die Wahrheit sagen und dass sie mich anlügen... wie soll ich mit diesen Menschen umgehen ? ich kann sie nicht einfach ignorieren, allerdings merke ich, wie ich mich dann plötzlich gegenüber diesen Personen verschliesse und kein Vertrauen mehr zu ihnen haben kann. Häufig sind das Personen mit denen ich eigentlich gut auskommen würde...

    Ich habe das Gefühl, dass diese Menschen gegenüber mir Vorurteile haben. Sie verurteilen mich, ohne mich zu kennen... ich lerne sie kennen, und habe das gefühl, dass sie mich schon kennen... sowas ist ziemlich brutal.. ok, vielleicht ist das nur ein gefühl, aber ist es nicht einfach, damit fertig zu werden..
     
  2. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    Hallo Loveisjoy,

    na, .. zumindest ist es doch schon mal irgendwie eine positie Info, daß Du WEIßT, daß Du angelogen wirst.

    ich mein, .. viele wissen/merken das nicht.

    Stellt sich die Frage, ob Du angelogen werden möchtest,
    oder ob Du 'nur' wissen möchtest, daß Du angelogen wirst.

    Liebe Grüße,

    T Albi (G) A. GII zu K :morgen:
     
  3. Hannibal

    Hannibal Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    63
    Werbung:
    Hallo LoveIsJoy
    Ich differenziere zwischen 3 verschiedenen Arten von Lügen:
    - Freundlichkeitslüge (z.B. Wie geht es Dir ? Danke, super !)
    - Notlüge (es gibt nur einen Ausweg)
    - Lüge (Märchen)
    Die erste Art betätige ich täglich mehrfach.
    Die Notlüge kommt sehr selten vor, habe ich aber auch schon angewendet. Das kann passieren, wenn einen jemand mit einer Frage in die Enge treibt. Am schönsten "Du brauchst nicht zu antworten wenn Du nicht willst" und dann eine pikante Ja-Nein Frage.
    Die dritte Art ist einfach nur dumm.
    Da ich bei den ersten zwei Methoden als Fragesteller sicher auch eine Mitschuld habe wenn ich belogen werde, kann ich das niemanden übel nehmen.
    Leute die die dritte Art verwenden, diskreditieren sich bei mir selbst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen