1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angel Sanctuary

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von RanmaChan, 10. Januar 2009.

  1. RanmaChan

    RanmaChan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Es gibt einen Manga (japanischer Comic) von kaori Yuki, der nennt sich Angel Sanctuary. Vielleicht kennt ihn jemand, ich war jedenfalls total begeistert.

    Beschreibung:
    Der 16-jährige Setsuna Mudo ist ein ganz normaler Junge - auf den 1. Blick jedenfalls. Er ist verliebt, allerdings in seine Schwester Sara. Und das seltsamste an ihm ist, dass ihn beim Anblick von Blut die blinde Mordlust überkommt. Und als wolle er sie zügeln, übermannt ihn der Schlaf.
    Eines Tages fällt in seiner Heimatstadt Tokyo überall der Strom aus. Katan, ein Cherubim wandelt diese elektrische Energie in Magie um, und erweckt den inorganischen Engel Rosiel wieder zum Leben. Zur gleichen Zeit erfährt Setsuna von den beiden Dämonen Kurai und Arakune, dass er die Wiedergeburt des organischen Engels Alexiel ist - Rosiels Zwillingsschwester. es entbrennt ein Kampf zwischen Gut und Böse, was nicht gleich Licht gegen Schatten heißt.
    Dieser Krieg tobt schon seit Ewigkeiten und führt Setsuna in die tiefste Hölle und in den höchsten Himmel und er weiß nie genau, auf welcher Seite er steht...
     
  2. Caramella

    Caramella Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hier
    Hi!

    ja, hab ich mal so in Ansätzen gesehen...aber leider nie vollständig, danke für die Geschichte, kam mal auf MTV...jeder Mensch fechtet im Inneren seine eigenen Kämpfe aus bis er schließlich nur noch am Auflösen seiner Schatten ist, nämlich dann, wenn er ehrlich zu sich selbst ist. Nie so einfach und doch so einfach, schmerzlich einfach.

    Liebe Grüsse
    Caramella
     
  3. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    kenne die Serie - leider nie zu Ende erzählt. Es wurden nur einige wenige Folgen produziert. Mir hats gefallen :)
     
  4. RanmaChan

    RanmaChan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Die Serie kenne ich auch nicht, die soll angeblich nicht so gut sein (?)
    Den Manga habe ich bisher bis Band 14 gelesen...
    Ich fand ihn super!
     
  5. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    na ich kenne den Manga nicht, sondern nur die Serie :D
     
  6. Aina

    Aina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Ich kenne den Manga, einsame Spitze!
    Es wurden nur 3 Folgen des Animes produziert, ich habe sie mir angesehen - schrecklich! AS kann einfach nicht als Anime umgesezt werden, ebenso wenig wie die anderen Manga von Kaori Yuki...
     
  7. vanelia

    vanelia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Ich habe dieses Manga mindestens dreimal gelesen und ich finde es einfach Klasse. Sehr schade finde ich es, dass die filmerische Umsetzung gerade dann abgebrochen wurde, als es im Buch erst richtig losging.
     
  8. Byakuya

    Byakuya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    1
    Ich habe den Manga so oft gelesen, das glaubt man gar nicht!

    Ich liebe ihn, er ist der beste der Welt (Kira-Sempai Fan!!!)
     
  9. ZeroEnna

    ZeroEnna Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Bielefeld
    Werbung:
    Nette Geschichte ;)

    Nee iM Ernst: Es steckt sehr viel intensive Recherche da drin, was sich auch auszahlt. Jibril (oder Gabriel) wird wirklich oft als weiblich dargestellt, und auch die Rangordnung der Engel ist richtig so. Ob das Think Tank Adepten System so stimmt kann ich nicht beurteilen.
    Aber etlich eAspekte sind anhand von Fachbüchern zu belegen (einige aber auch zu Widerlegen, eine Alexiel gibt es nunmal nicht, und wenn dann war sie nicht hochrangig ;) )
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen