1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angebot für alles Natur interessierte in Österreich

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Merlinambrosius, 25. Januar 2011.

  1. Merlinambrosius

    Merlinambrosius Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Stadlberg im Waldviertel
    Werbung:
    Ausschnitt aus meinem Programm. Weitere Infos auf meiner homepage, siehe Signatur. Unter events - seminare Es sind nur mehr 4 Plätze frei

    Spirit Nature Guide

    Kräuterpädagoge, Natur- und Landschaftsführer, Scout, Ranger und jetzt noch Spirit Nature Guide, was soll das? Gibt es nicht schon genug zertifizierte Natur – (Freaks) – äh, Liebhaber, die sich mit solchen Ausbildungen und Seminaren das Geld aus der Tasche ziehen lassen?

    Da ich selbst einige dieser Ausbildungen hinter mir habe, kann ich mit Fug und Recht behaupten NEIN. Denn ein Gebiet wird, meiner Ansicht nach, sträflich vernachlässigt.

    DIE SEELE DER NATUR

    Schon beim Begriff Seele hakt es ja. Der, mit empirischen Mitteln an die Sache, herangehende westeuropäische Naturwissenschafter wird meist ein Problem mit dem Begriff Seele bekommen. Alles was nicht messbar und verifizierbar ist, ist nicht existent. Interessanterweise haben die meisten Wissenschafter aus dem asiatischen Raum damit kein Problem. Für sie ist die Natur beseelt! Eine Erklärung dafür wäre das Weltbild der jeweiligen Forscher. Bei uns, in der „aufgeklärten“ Welt, mit ihrem christlichen Schöpfer Gott, ist der Mensch die „Krone der Schöpfung“ und somit an der Spitze, als Ebenbild Gottes stehend. In vielen asiatischen Philosophien, wie im Buddhismus oder Shinto, ist es selbstverständlich, dass alles was ist, sozusagen Ebenbild „Gottes“, bzw. einer göttlichen Kraft ist. Sei es wie es sei, da Du an dieser Ausbildung teilnimmst, gehe ich von der Voraussetzung aus, dass für dich die Seele der Natur nicht in Frage gestellt wird.

    Doch was ist die Seele der Natur? Da möchte ich am Anfang mal kryptisch antworten: Alles was ist, ist Natur! Somit auch wir Menschen. Die Seele der Natur ist mehr als die Summe der Kategorien, die wir als Natur bezeichnen.

    GEIST + MATERIE + BEWUSSTSEIN + INTELLIGENZ*

    Eine Möglichkeit Zugang zur Seele zu erlangen, ist die „intersubjektive“ Wahrnehmung. Womit wir bereits in media res gehen und uns mit unseren Sinnen und der Wahrnehmung beschäftigen wollen.
     
  2. Linya

    Linya Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wien
    Ich freue mich schon auf Kursbeginn :)
    Liebe Grüße

    Linya
     
  3. Merlinambrosius

    Merlinambrosius Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Stadlberg im Waldviertel
    Ich auch, somit sind nur mehr drei plätze frei:))
     
  4. Merlinambrosius

    Merlinambrosius Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Stadlberg im Waldviertel
    So nun ist die ausbildung ausgebucht. Es gibt dieses angebot erst wieder im nächsten jahr.
     
  5. Linya

    Linya Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Freut mich :)
     

Diese Seite empfehlen