1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angeblich steckt in meinem Radix ne Menge drin, hmm..aber was?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von australien, 6. Juni 2007.

  1. australien

    australien Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hi Leute,

    Habe mich gerade eben bei hier im Forum angemeldet, begrüsse erstmal jeden von Euch ganz herzlich. Der Grund für meinen Besuch ist ganz einfach: Würde gerne mein Wissen über die Astrologie erweitern und auch gerne mehr über meine eigene Wenigkeit erfahren.

    Nur leider stehe ich noch ganz am Anfang, im Gegensatz zu Euch. Es fällt mir daher recht schwer mein Horoskop zu analysieren, so oberflächlich gelingt mir das, nur ist man ja leider auch etwas weniger objektiv mit sich selbst. Deswegen sind meine Frage(n) an Euch..

    Was steckt denn eigentlich drin in meinem Horoskop? Denn ein recht erfahrener Astrologe hatte in einem Forum geäußert, dass hier eine Menge drin stecken würde (Könnte was draus werden...freut mich auch!)Aber was, hmm..damit hat er nicht raus gerückt.

    Nun bin ich aber neugierig ;-)

    Wäre toll wenn Ihr Eure Ansichten hier mal posten könntet. ( Erwarten tue ich nichts, freuen schon.

    Müsst keine Romanbände schreiben, da ich Eure Zeit nicht überstrapazieren möchte. )Aber wenn Ihr Zeit und Lust habt Eure Gedanken zu äußern..Danke!

    Was seht Ihr für berufliche Anlagen?

    Wo sind Stolpersteine (Spannungsaspekte, ungünstige Planeten-/Hausstellungen oder alles andere "ungünstige"), wo sind Chancen zu erkennen?

    Wie steht es um Liebes-Beziehungen?

    Wie sieht es mit der lieben Gesundheit aus?

    Liegt meine Zukunft im Ausland?


    Ändert sich das eigene Horoskop eigentlich wenn man sich weit von seinem Geburtsort entfernt?

    Und alles was Euch spontan so einfällt..

    Lieben Gruß an alle!

    P.S. Habe mal den Radix mit Aspekten hinten rangehängt. Macht Sinn irgendwie ;-)..Danke erstmal im voraus.
     

    Anhänge:

  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.717
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    hallo australien,

    wie kann man dein horoskop vergrössern? so kann ich nichts erkenne... welches häusersytem wurde für dein horoskop angewendet?

    shalom,

    shimon1938
     
  3. australien

    australien Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    Hi Shimon!

    Danke für Deine Anfrage. Wenn Du einmal auf das Bild klickst, dann rechte Maustaste und Du kannst es als Bild (.gif) abspeichern und oeffnen. Sollte aber auch direkt im Browser mit (plus-zeichen) vergrösserbar sein. Funktioniert zumindestens hier bei mir mit Firefox Browser...

    Häusersystem: Placidus. Meine Daten: 03.06.1980, 19:25 h, Hamburg, Deutschland.

    Sonst jemand anders eine andere Idee..?!

    Danke erstmal.

    Schöne Grüsse

    Austrlien ;-)
     
  4. Jinx

    Jinx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    @ Australien:
    Nein, tut mir leid, so nebenbei wage ich mich nicht dran, dazu etwas zu sagen. Stimmt die Geburtszeit wirklich, wurde sie korrigiert? Oder bist Du etwa im Taxi auf die Welt gekommen? Uranus so dicht am Aszendenten, Mars Opp. IC - recht dramatisch, um sich hier "anzumelden".
    Jinx
     
  5. australien

    australien Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    Hi Jinx,

    du wirst Dich da wahrscheinlich auch nicht hauptsächlich "dranwagen"!

    die Uhrzeit stimmt, steht zumindestens so auf dem Geburtsarmbaendchen! So ganz "0815" bin ich nicht, aber deswegen muss man ja nicht gleich im Taxi geboren sein. ;-)

    Uranus dicht am Aszendenten - korrekt. Macht die Sache spannender..

    Also danke erstmal für Deinen hilfreichen Kommentar :clown:

    P.S. Wer würde sich denn mal von Euch dranwagen?
     
  6. Jinx

    Jinx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hi Australien,
    nein „hauptsächlich“ würde ich mich auch nicht daran wagen, dazu ist mir das Thema zu ernst. Aber der Tipp war durchaus entsprechend gemeint: In Deinem anderen Thread hast Du ja geschrieben, dass Du Dich gerade einarbeitest. Und wenn Du Dir die Umstände Deiner Geburt, sofern bekannt, etwas genauer anschaust, bekommst Du gute Hinweise bzgl. der Konstellationen an Deinen Hauptachsen.
    Jinx
     
  7. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Hi australien :)

    Ich kann's nur immer wieder sagen: ein Horoskop komplett zu deuten, wäre ca. 60 Seiten Text. Hier? Unmöglich! Denn in jeder Radix steckt ne Menge drin. Ich hab' hier schon mal deine Sonne beschrieben, guckst du:

    Zu deinen Fragen:
    Stolpersteine sind Ängste. Im Horoskop symbolisiert durch die Planeten Mars, Saturn, Uranus und Pluto im Haus. Und Saturn im Zeichen. Und natürlich jede Opposition und jedes Quadrat.

    Gesundheit - Saturn in Jungfrau, sieht nicht gut aus, viele Sorgen um die Funktionsweise des Körpers, jeder Furz wird sofort hochstilisiert zum Darmkrebs.

    Liebes-Beziehungen - Sonne im 7. Haus, Partnerschaft ist dir sehr wichtig, das ist der Lebensbereich, wo du am besten was über dich lernst.

    Beruflich- Saturn im 10. Haus, sieht schlecht aus, grosse Angst Verantwortung zu tragen und Fehler zu machen.

    Ausland - Jupiter und Mars im 9. Haus, gut möglich, zumindest besteht die Sehnsucht, fremde Länder zu bereisen. Aber nicht vergessen- dich selbst nimmste immer mit.

    lg :)
     
  8. australien

    australien Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    Hallo Simi,

    Erstmal herzlichen Dank für Deine Mühe die Du investiert hast!

    Schon klar..kein Thema. Kannst die 60 Seiten dann ja mal bei Gelegenheit rübersenden..;-)Hast auch gleich Deine eigene Sonne mit gedeutet, schon nicht einfach das Leben der Zwillinge..;-)


    Zu deinen Fragen:

    Ahh..interessant. Würdest Du Sonne-Saturn Quadrat Orbis 7,1 Grad und Sonne-Opp Neptun 8,3 Orbis noch mit einbeziehen in die Deutung als Spannungsaspekte?

    Recht allgemein, meinst nicht?

    Hartnäckig und Zähigkeit hast Du vergessen. Was ja bekanntlich zum Erfolg führen kann..außerdem bin ich besonders daran interessiert Verantwortung zu übernehmen. Und das Händchen für´s Geld ist auch da, also klar Ängste fehler zu machen hat jeder. Man wächst da aber schon raus..[/QUOTE]

    Deutet man Mars nicht aufgrund der extremen Nähe in Haus 10? Stimmt..bin hier. Ausland, da ist das Interesse echt da.

    Also alles Liebe und danke nochmal.
     
  9. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Werbung:
    Ich weiss nicht, warum jeder meint, ich würd' mir Mühe machen. Nicht doch, ich hasse Mühe, also mach' ich mir keine. :D

    Das wär' dann keine Mühe, aber Arbeit. :clown:

    hahaha, ich möchte nicht tauschen, lach.

    Du kannst doch rechnen. Sonne-Saturn Quadrat- ja. Sonne-Neptun Opposition- nein. Allerdings isses so: Planeten in oppositionellen oder quadratischen Zeichen sind immer schwierig, auch ohne Aspekt.

    Ja sicher. Du glaubst *g doch nicht wirklich, dass dir hier jemand ausgefeilte Deutungstexte tippt, in der Form wie Sonne in Zwillinge? Das mach' ich nur, wenn ich gut drauf bin und Zeit habe. :D

    Nein, hab' ich nicht vergessen- ist nämlich nicht da. Im Gegenteil- Saturn ist Totalverweigerer. Das Haus, in dem er steht, da geht nix vor lauter Sorge und Belastung. Das Händchen für Geld ist da, Neptun in 2, aber- die nächste Zeit wohl nicht: Pluto-Transit durch 2. Angst, im Beruf Fehler zu machen, hat nur, wer einen Angstplaneten dort stehen hat. Ist aber eine der beliebtesten Ausreden für Ängste: "das hat doch jeder". Das hör' ich immer wieder. Nein, das hat eben nicht jeder.

    Das kann machen, wer will- ich nicht. Auch dann nicht, wenn der Planet 0°1' vor der Hausgrenze steht. Falls er doch im nachfolgenden Haus steht, korrigiere ich die Geburtsminute. Da die aber meist später liegt als angenommen, würde dein Mars weiter ins 9. Haus rutschen, nicht ins 10. Aber urteile selbst, wo er steht:

    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=801025&postcount=11

    lg :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen