1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Anfragen

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Rosenrot07, 22. November 2013.

  1. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Werbung:
    Hallo liebes Forum,

    ich hadere gerade ein wenig mit mir selbst.
    Habt ihr schonmal Anfragen von Usern abgewiesen, weil ihr das Gefühl hattet, dass sich jemand verrennt?

    Würde mich freuen, wie ihr solche Dinge handhabt.

    Es grüßt eine grübelnde rosenrot.
     
  2. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Guten Morgen,

    DU allein entscheidest, wem du legst. Es geht da weniger darum, warum dich jemand darum bittet. Wenn du innerlich eine Abwehr merkst, dann lass es. Du brauchst es nicht begründen.

    Ich entscheide sowas aus dem Bauch heraus. Wenn mich hier User anschreiben, dann lasse ich meinen Bauch entscheiden. :umarmen:
     
  3. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Hallo Ivonne,

    danke dir für deine Sichtweise. :umarmen:
     
  4. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    ja..und ich denke, das kennen (fast) alle Kartenleger hier

    es gibt leute die laufend, und laufend.. auf das gleiche gelegt haben wollen

    wird das zu heftig , hilft nur die Ignorierliste

    wie Ivonne schon schreibt : Bauchgefühl: man kann doch nicht gegen das eigene Bauchgefühl legen

    Doch .. ich habe das einmal getan.. Mitleid, hab mich "erweichen" lassen... danach waren meine Karte bedrucktes Papier... konnte nichts mehr erkennen, konnte nichts mehr sehen

    dauerte lange ...bis meine Karten wieder mit mir "sprachen"

    Seitdem gehe ich nicht mehr gegen mein Gefühl an
    Karten legen bedeutet für mich etwas Besonderes... ich kann nicht am laufenden Band legen

    ich kann dich sehr sehr gut verstehen Rosenrot... BITTTTTTE nichts gegen deine Überzeugung
    Sag Ja, wo du legen möchtest
    Sag Nein,, wo du keine Harmonie findest

    grübel bitte nicht darüber

    wenn du ein "schlechtes" Gewissen hast... dann bitte doch den User ein Blatt hier einzustellen
    wäre das ein Weg den du gehen könntest?
     
  5. Miranda9999

    Miranda9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    922
    Ort:
    Deutschland
    Schließe mich Yvonne und elfenzauber an!!
    Wenn das Gefühl nicht passt, dann lass es sein.

    Habe auch schon Anfragen abgelehnt. Beliebt macht man sich damit zwar nicht, aber da muss man drüber stehen :kiss4:
     
  6. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    sehe es auch so. Es gibt Menschen die nie aufhören zu fragen. Sie wollen nicht die Wahrheit hören, ihr Ego will schönes hören. Ich habe heute ein gesundes Ego, möchte helfen, aber nicht abhängig machen.

    Alles liebe Pia :umarmen:
     

Diese Seite empfehlen