1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Anfängerübungen

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Caesar, 1. Oktober 2007.

  1. Caesar

    Caesar Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Hi,

    ich würde gerne die Meditation erlernen, habe mich jedoch noch kaum damit beschäftigt!...

    Ich denke es ist von nutzen für viele Dinge wenn man dies erlernen kann...sei es Telekinese, pyrokinese, Psi-Bälle, usw...denke es ist auch gut zur konzentration und um sich zu erholen...

    Wie kann ich als anfänger das nun am besten erlernen? Gibt es gute Anfangsübungen oder so?

    Was kann ich machen?

    Danke! Greetz
     
  2. Der Stille

    Der Stille Guest

    Hallo!

    Also mir ist nicht bekannt das es Anfänger Übungen gibt zum erlernen.
    Ich bin einfach zu einem Kurs gegangen bei uns in der Schule und der hat mir erklärt auf was man achten sollte Armhaltung; Rumpfhaltung; Beine usw. und dann hat er uns sitzen lassen und Fragen konnten wir nacher stellen die er uns dann erklärt hat.

    Der Stille
     
  3. KleinesLicht

    KleinesLicht Guest

    Hallo Ceasar ;-) Hoffe das ist jetzt richtig geschrieben *g*

    Also mir persönlich haben da 'geführte' Meditationen sehr geholfen. Gibt es natürlich auch für Anfänger :)

    Schau doch mal in einen Esoterikfachhandel oder in einen guten CD-Laden und kuck dich mal um - du wirst schon das richtige zur richtigen Zeit finden (oder es dich)

    Freude&Energie,

    das kleineLicht
     
  4. Reiki Welt

    Reiki Welt Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    68
    Werbung:
    Hallo Caesar,

    für den Anfang empfehle ich dir eine Meditationsgruppe oder einen Meditationskurs. In der Gruppe meditieren ist viel einfacher und ein gegenseitiger Austausch fördert das ganze.

    Konkrete Übungen fallen mir nicht ein - eher ein paar Tipps, die ich auch meinen Kursteilnehmern ans Herz lege:


    - Nimm dir Zeit. Meditation zwischen Tür und Angel wird nicht funktionieren.
    - Eine bequeme Haltung ist wichtig. Wenn dir der Schneider- oder Lotussitz unbequem ist, dann such dir eine andere Haltung.
    - Meditiere dort, wo es dir angenehm ist.
    - Störquellen ausschalten!
    - Angenehme Musik, wenn du möchtest.
    - Wenn du leicht frierst, dann wärme dich mit einer Decke und warmen Socken.
    - Ein (Meditations)Kissen unter dem Gesäß erleichtert die Haltung und entlastet den Rücken.
    ...

    Viel Erfolg!

    Und lass dir Zeit - Meditation muss sich entwickeln können...

    Liebe Grüße von Astrid
     

Diese Seite empfehlen