1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Anfaenger-Frage ueber Aspekt

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Flecha, 13. Januar 2006.

  1. Flecha

    Flecha Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Gran Canaria
    Werbung:
    :winken2: Hallo Profis,

    wie Ihr ja wisst bin ich ein blutiger Anfaenger, aber ich fummle mich langsam so durch.
    Meine Frage:

    In meinem Radix habe ich Sonne Konjunktion Merkur 6º20, jetzt ist es so, dass ich (wenn ich das richtig verstanden habe:morgen: ) dass ich Alterspunktmaessig dort bin.
    Ich fuehle mich momentan als ob an jeder Seite einer zieht, kann dass mit dieser Konjuktion im Zusammenhang stehen? Und was genau sagt dieser Aspekt aus?

    Wie war das mit der Alterspunktrechnung nochmal? 30º = 7 Jahre? ab AC oder IC gerechnet?

    Danke schonmal:kiss4:
    Kornelia
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.977
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Flecha,

    Der Alterspunkt beginnt am Aszendenten und unabhängig von der Häusergröße läuft er gemäß dem goldenen Schnittmaß in Schritten von sechs Jahren durch die Häuser. Bei dir war die Konjunktion mit deinem AP letztes Jahr am 29. Oktober und dieser Aspekt zu Merkur schwingt sicher noch ein wenig zeitlich nach. Der AP streut zeitlich und oft löst man schon beim Zeichen- oder Hauswechsel einen Planeten aus. Im Herbst erreichst du die Kippstelle von Sonne und Merkur, das ist exakt die halbe Strecke jeweils zwischen diesen beiden Planeten.

    Grundsätzlich ist das siebte Haus im Alter zwischen 36 und 42 Jahren ein Thema. Das siebte Haus gehört dem kardinalen Kreuz an und bildet mit dem ersten Haus die Begegnungsachse, auch welcher sich Ich und Du persönlich gegenüberstehen. Es ist sehr wichtig und nützlich, sobald man sich auch dem gegenüberliegenden Zeichen bewusst wird, da beide zusammen eine Einheit bilden. Wie der Name der Achse schon sagt, geht es derzeit um Begegnung, Partnerschaft. Das siebte Haus ist auch das Haus, welches über dem Horizont liegt und gehört somit dem bewussten Horoskopraum an, während die ersten sechs Häuser dem unbewussten Horoskopraum bilden.

    Somit kommt Licht auf die Vergangenheit, ein Prozess der Bewusstwerdung setzt ein, da man sich jetzt in den oberen Häusern des Horoskops befindet. Das siebte Haus ist kardinal motiviert, daher weht hier analog dieses Kreuzes der stärkste Wind. Leistung und Durchsetzung werden verlangt, auch geht es um das Recht schlechthin, um Gerechtigkeit.

    Man hat durch den AP mit Merkur auch mehr Drang zur Kommunikation, zur Begegnung und Austausch von Informationen. Merkur ist beweglich wie das Quecksilber, von ihm geht unsere Kombinatorik aus, Denkprozesse werden wichtiger wie sonst. Jetzt kannst du dir deine Sonne und deinen Merkur im Radix ansehen und schauen, welche Aspekte die beiden Planeten bilden oder erhalten. Mit dem AP "zündet" man ebenso diese Planeten immer wieder an, jedesmal mit einer anderen Aspektfarbe, gemäß den Planetenstellungen im Horoskop.

    Diese Aspekte reichen natürlich in andere Häuser und somit werden diese ebenso ein Thema, sobald der Alterspunkt dorthin Aspekte bildet.

    Liebe Grüße!

    Arnold
     
  3. Flecha

    Flecha Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Gran Canaria
    :liebe1: Lieber Arnold,

    lieben Dank.

    Ich habe mal geschaut bei mir:

    ich stehe also nun vor :

    Merkur Quadrat Pluto
    Sonne Opposition Mond
    Sonne Konjunktion Merkur (vorbei?)
    Sonne Quadrat Uranus
    Sonne Quadrat Pluto

    Wenn ich es richtig deute finden bis zu meinem 42. Lebensjahr extrem viele Veraenderungen statt. Ich merke wie ich mich veraendere und die Dinge klarer sehe. Ich kann auch besser meine Wuensche aeussern. Was mich etwas stoert, ist das ich fast ueberall den Quadrat-Aspekt habe.

    Alles Liebe
    Kornelia:schnl:
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.977
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Flecha,

    Alle Dinge haben ihre Seiten, mit einem Quadrat lernt man am meisten, es hat auch die stärkste Energie und somit auch Schwung und Lebenskraft. Ein Quadrat ist ein Mars-Aspekt. Die Natur des Quadrats ist feurig und dynamisch. Es entsteht durch die Verbindung dreier Kreuzqualitäten, also kardinal, fix und veränderlich und ist ein Energieaspekt. Meistens besteht eine Kraftentfaltung, eine Energiezufuhr, wodurch fast immer eine erhöhte Aktions-und Leistungsbereitschaft entsteht. Für Durchsetzung und Verteidigung steht viel Kraft zur Verfügung. Natürlich erzeugt das Quadrat auch Konfliktstoffe, Reibung, Stress, manchmal auch Aggressions-Neigung.

    Kardinale Energie erfordert gezieltes Handeln, da sie ihrem Prinzip nach immer wieder in sich zusammenfällt, um nach einiger Zeit wieder erruptiv hervorzubrechen.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  5. Flecha

    Flecha Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Gran Canaria
    Lieber Arnold:liebe1: ,

    das hoert sich ja nicht so toll an.

    Im 8. und 9. Haus habe ich keine Planeten. Was bedeutet das? Und wie ist das mit denn mit den 12 Haeusern, man hat nach 72 Jahren alle durchlaufen, und wenn man aelter wird?

    Liebe Gruesse aus einem sehr sonnigen
    Gran Canaria
    Kornelia:welle:
     
  6. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.977
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Liebe Flecha,

    Versuche einmal die Polarität von Gut uns Schlecht aus dem Horoskop zu nehmen. Die Natur macht es uns jeden Tag vor, Hell und Dunkel, Licht und Schatten ergeben das Ganze, und umgesetzt macht diese Ganzheit innerlich frei. Mit einem roten Aspekt, besonders dem Quadrat lernt der Mensch am meisten, indem er handelt und zur Tat schreitet. Dieses Tun kann sich ebenso in Denkprozessen, Meditation, Kunst usw. niederschlagen, oder man ist körperlich tätig.

    Leerstehende Häuser verunsichern zunächst, da man keine Planeten darin stehen hat. Aber das Radix selbst muss man grundsätzlich statisch und zugleich dynamisch betrachten lernen. Mit der Altersprogression steht man zum Beispiel in deinem Fall im Alter von 6-12 Jahren im zweiten Haus und somit dem achten Haus gegenüber. Man befindet sich sozusagen auf der Besitzachse, da geht es um Mein und Dein, um Besitz, um Strukturen zu Hause, aber ebenso um die Polarität mit dem achten Haus.

    Genauso ist es im Alter zwischen 12 und 18 Jahren, man befindet sich mit dem Alterspunkt im dritten Haus, aktiviert sozusagen gemäß dem Haus das ganze veränderliche Kreuz und somit auch das neunte Haus.

    Auch die Transite bringen jeden Monat auch den Mondumlauf mit sich, er läuft dabei ebenso in dieser Zeit jedesmal durch deine Freiräume im Horoskop, sammelt Informationen und bekommt somit Wissen. Da ist es interessant die Umlaufzeit des Mondes mit der des Saturn zu vergleichen: Das Verhältnis beträgt 1:365, das bedeutet, 365 Mondumläufe entsprechen einen Umlauf des Saturn! Die Erfahrung als solche speichert der Saturn ab, seine Lebenserfahrung.

    Der Alterspunkt ist eine Spirale, mit 72 Jahren erfährt der Mensch eine Art neue Geburt. Man wird auch in diesem Alter wieder etwas kindlich naiver, heißt es auch: "Werdet wie die Kinder"..:)

    Alles liebe!

    Arnold
     
  7. Flecha

    Flecha Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Gran Canaria
    Werbung:
    Danke Arnold:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen