1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Anfänger/ Einführung?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Lilhayen, 5. August 2016.

  1. Lilhayen

    Lilhayen Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2016
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Fantasia
    Werbung:
    Hallo :)
    Bin neu hier, hab endlich eine tolle Seite gefunden.
    Ich interessiere mich sehr für Magie und alles was die Esoterik so hergibt :)
    Bücher wurden schon gelesen jedoch tat ich mir schwer Übungen umzusetzten:/
    Vielleicht gibt es ein paar nette Menschen die mich ein bisschen in die Magie hineinführen:)
    Würde mich sehr sehr freuen :)
    Liebe Grüße
     
    Mactoron gefällt das.
  2. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.363
    Der Mensch ist Magie, doch aus welchem Zauber ist er entstanden?
     
  3. Lilhayen

    Lilhayen Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2016
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Fantasia
    Hallo Knightman,

    Lieben Dank , dass ist eine Gute Frage und berechtigte Frage. Jedoch hab ich keinen Plan, leider.
     
  4. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.432
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Was genau willst du wissen? Welche Erfahrung suchst du? Die pädagogische Ecke gibt gerne Dinge weiter, nach bestem Wissen und Gewissen, wissend, auf dem letzten Stand der Dinge zu sein, doch so sehr das Vermittelte auch gut ankommen mag, ist das Feld der persönlichen Entwicklung stets ein heisses Thema.

    Wenn du weißt, was du wissen willst, dann sag es - wenn nicht, dann leb einfach.

    Mehr muss man über die Esotheryk nicht wissen xD
     
    starman, Nica1 und Lilhayen gefällt das.
  5. Lilhayen

    Lilhayen Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2016
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Fantasia
    Da hast du vollkommen Recht.
    Ja da gebe es schon Fragen.
    Z.B. Wie funktioniert die Magie?
    Was versteht man unter weißer Magie und schwarzer Magie?
    Funktioniert das wirklich oder nicht, ich muss gestehen ich bin ein sehr gläubiger und optimistischer Mensch.

    Gibt es Bücher für Anfänger? Welche wären hilfreich?
    Gelesen hab ich z.B Karl Brandler Pracht und weitere jedoch sind die Übungen sehr sehr schwer...:/
     
  6. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.304
    Ort:
    -
    Werbung:
    Das Problem bei Foren (auch in diesem) ist, daß 99,9% keine wirkliche Ahnung haben. Selbiges gilt für alle gängigen Bücher.

    Wenn du wirklich bodenständig anfangen willst und es ernst meinst, solltest du erst einmal eine persönliche Inventur machen. Also: Bücher weg; Papier und Stift her.
    Schreibe deine positiven und negativen Eigenschaften auf - in je eine eigene Spalte. Und ebenso deine Schwächen und Talente.
    Was hast du in deinem Leben so weit getan, erreicht, bist gescheitert, hattest Erfolge. Schreib das auch auf.
    Dann, was sind deine Ziele - persönlich, auf sozialer Ebene, beruflich? In den nächsten 1-3 Jahren, 10 Jahren, 20 Jahren (kurzfristig, mittelfristig, langfristig)?
    Dann schreibe ein Essay, warum du Magierin, Priesterin, Hexe, wasauchimmer werden willst. Mindestens eine Seite, besser mehr. Mit Details. Was sind deine Ziele? Was willst du erreichen? Du kannst dafür auf deine vorherigen Notizen zurückgreifen.

    Wenn du dein Ziel kennst und eine Vorstellung davon hast, wirst du den Weg erheblich leichter und sicherer finden.
     
    Nica1, Loop, Almaz und 2 anderen gefällt das.
  7. Lilhayen

    Lilhayen Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2016
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Fantasia
    Hallo Grey,

    Das ist eine klasse Idee, diese ich morgen gleich umsetzen werde.
    Danke dir, was wenn ich dann fertig bin mit den ganzen Notizen? Wie gehts dann weiter?
    Liebe Grüße
     
  8. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.432
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Wie funktioniert Magie? Leichter zu beantworten wäre, warum man keinen gelben Schnee essen sollte xD

    Der Karl, welcher einer Osho als Meditationskompetenz in den Himmel hebt, hat so einiges zusammengetragen an esoterischem Wissen...aber wenn man die wirtschaftliche linke und rechte Hand von Osho kennt, die aus diversen Gründen deutlich Abstand genommen haben, darf man das restliche Buch gleich einer verschimmelten Frucht gänzlich entsorgen und muss sich nicht weiter darum sorgen, daß die Übungen zu schwer sind.

    Wenn sich Grey deiner einer annimmt in den ersten Schritten, dann halte dich an ihn, der kann schon was und die Anfänge zu vermitteln ist durchaus eine schwierige Aufgabe...an einem gewissen Wegpunkt... gehst du alleine... xD
     
    starman gefällt das.
  9. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.304
    Ort:
    -
    Wenn du das gepackt hast - ich gehe einfach mal davon aus, daß es es bis zum Ende durchziehst- wirst du erheblich mehr über dich wissen, als du es für möglich hieltest, und vielleicht auch mehr, als andere über dich wissen können. Ein wichtiger Punkt ist, daß du dann weißt, was du konkret erreichen willst. Betonung auf "konkret". Die meisten Personen, die sich irgendwann für Magie interessieren, wissen das nicht im Ansatz. Das setzt auch vorraus, daß du zu der Erkenntnis kommst, daß Magie im wesentlichen ein Werkzeug ist - wie ein Messer; entweder gebrauchst du es konstruktiv oder destruktiv, und ein paar Leute schneiden sich damit auch den Hals durch. Übrigens ist das auch der kleinste gemeinsame Nenner für alle Definitionen von "weißer" und "schwarzer" Magie.

    Wenn ich Zeit und Lust habe, schreibe ich etwas mehr.
     
  10. Lilhayen

    Lilhayen Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2016
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Fantasia
    Werbung:
    Danke Holztiger, ja ich muss sagen ich bin über JEDE Hilfe sowie Anregung oder Hilfe glücklich. Ich habe echt laaaange überlegt ob ich mir die Zeit nehmen kann/will, jetzt ist definktiv der Zeitpunkt wo ich kann und will. Ich habe mein berufliches Ziel erreicht und hab somit nun genug Freizeit :) und ich bin mir zu 100% sicher das ich meine Freizeit der Esotherik witme :)
    Darum stelle ich so viele anstrengende Fragen ! Die für euch schon sonnenklar sind :)
    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Hexagonale Eingebung
    Antworten:
    182
    Aufrufe:
    8.272
  2. Anfänger
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.582
  3. Chamred
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    906
  4. Heraklit
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    2.417

Diese Seite empfehlen