1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Anfänger brauche bitte Hilfe bei deutung.

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von desulo, 9. März 2015.

  1. desulo

    desulo Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2015
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Liebe Leute,

    Heute habe ich mir endlich ein Lenormand Kartendeck gekauft.
    Ich fange mit der kleinen 3 er Legung an und wollte euch um Bestätigung bitten ob das stimmt was ich hier deute... Bitte nicht lachen wenn es schwachsinn ist:D... ich habe es für niemand besonderen gelegt sondern einfach nur zur Übung.

    Die frage wäre: Warum meldet er sich nicht
    So das wäre die aufstellung..



    Also wie ich das deuten würde:

    Er kann sich noch nicht ganz festlegen ob er das überhaupt will, und es wird erst im Winter mit diesem Mann einen Neuanfang geben???

    Mehr kann ich da leider nicht erklären ich hoffe es stimmt wenigstens ein bisschen :X3::ROFLMAO:

    Vielen dank und LG :love:
     
  2. petrov

    petrov Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Venlo Holland
    Er verbirgt etwas, und ist kindlich naiv.
     
  3. desulo

    desulo Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2015
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Wien
    vielen dank
    dann habe ich das vollig falsch gedeutet naja übung macht den meister.
     
  4. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Desulo!

    Warum meldet er sich nicht?

    = Unsicher

    Als Personenkarte zu deuten (die Skatkarten über den Lilien. Ein König mit Krone und Zepter in der Hand, das Pik Zeichen oben links und unter rechts von ihm).
    Ein dunkelhaariger Mann mit charismatischer Ausstrahlung.

    = Neuanfang

    Also er ist sich wegen eines Neuanfang total unsicher.

    Verdi
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2015
  5. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Warum meldet er sich nicht?
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    versteckte Karten nach Häusern:
    24 - 32 - 16

    versteckt nach Verrechnung:
    08 - 36 - 07

    Nun mein erster Eindruck war, dass hier irgendwie nicht mehr das unbefangene Spiel miteinander getrieben werden konnte. Ihr hattet wahrscheinlich nen Flirt/ne Liebelei (Lilien) und das ganze lief auch recht unbekümmert.
    Man hat sich keine Platte drum gemacht, hat's einfach laufen lassen (Kind).
    Das ganze ist aber auch mit ner gewissen Vorsicht zu genießen.
    Unbefangene Kinder sind zwar offen und mutig, rennen auch auch schon gern mal wegen ihrer Gutgläubigkeit und Unerfahrenheit ins offene Messer.
    In Verbindung mit Sexualität (Lilien) kann so ne Einstellung/Unbedachtheit zur Gefahr werden.
    Entweder für die eigene Gesundheit oder für das mögliche Auffliegen der Angelegenheit oder dem Verbrennen der Finger...
    Und wenn einem plötzlich bewusst wird, dass man gar nicht so unbekümmert an das ganze rangehen sollte, kommen einem die Zweifel - dann geht das Gegrübel los (Mäuse).

    Das Gegrübel bezieht sich auf Herzensdinge, die Mäuse verstecken das Herz.
    Hier nagt was an einem und macht das Herz schwer. Ein kleines beständiges knabbern... das verunsichert.
    Irgendwas macht ihm also Herzdrücken.
    Das trübt leider bisschen Mond hinter Lilien und Sterne hinter dem Kind.
    Denn der Mond hinter den Lilien wirkt für mich eigentlich sehr im Reinen mit sich. Weiß der Lilien für die Reinheit, der Mond für die Psyche und die Seele. Das hat was fluffiges, was weiches, etwas, dass gut tut.
    Die Sterne hinterm Kind gaben Raum zum träumen. Da war etwas ganz klein und in den Anfängen (Kind) und mit der Zeit (Sterne), kann sowas kleines eigentlich schön wachsen und Wünsche können daraus entstehen. Man hat was zum träumen und dran glauben (Sterne).
    Aber Sterne hinter dem Kind wirken zugleich auch wenig greifbar. Es sind Wünsche, Phantasien, die hat man vielleicht zu Beginn, aber sind sie greifbar?
    Sobald das Herz einem schwer wird (Herz hinter Mäuse) geraten so manche Wünsche und Vorstellungen ins wanken und werden noch mal überdacht.

    Wenn ich jetzt mir noch die Versteckten nach der Verrechnung anschaue, dann bekommt man ne Idee, woran das ganze hapern könnte.
    Das Schicksal zeigt auf, dass das, was links davon liegt in den Hintergrund tritt und was rechts davon liegt an Bedeutung gewinnt.
    Hier gab es ein Ende, der Sarg hatte etwas begraben, aber die Zukunft zeigt an, dass dann doch eine Schlange an Bedeutung gewinnt.

    Ich fasse mal kurz zusammen:
    Ich hab so im Gefühl, dass es bei ihm jemanden gab, eine Frau, die ihm wichtig war.
    Dann war das ganze Ding beendet und er war drüber weg, ihm gings gut und er hat dich kennengelernt.
    Ihr hattet keine Sorgen, konnten unbefangen aufeinander zugehen und habt die Zeit miteinander genossen, wart aber auch eher unbedarft dabei.
    Nun lief das ne Weile gut, aber mit der Zeit hat er gemerkt, dass ihm Zweifel kommen.
    Die Frage also, ob das, was er sich wünscht von dieser Liebelei, erfüllt werden kann oder ob es da nicht doch noch den ein oder anderen Gedanken an die Schlange gibt, die ihn beschäftigten.
    Und diese Gedanken haben die Unbeschwertheit bei euch rausgenommen.
    Da geriet er ins wanken und merkte, dass er doch noch nicht ganz frei im Herzen ist und deswegen auch nicht weiterhin so unbekümmert mit dir anbandeln kann.

    Joa, dass ist so meine Sicht der Dinge.

    VG
     
  6. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Liebe Pink!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    versteckte Karten nach Häusern:
    Verstanden!
    24 - 32 - 16

    versteckt nach Verrechnung: Aber das verstehe ich nicht! Wie das?

    08 - 36 - 07

    Jeder rechnet anders ist mir klar. Aber wäre schön wenn Du mir das erklären könntest. Ich will auch noch was lernen.

    Verdi
     
  7. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.420
    Darf ich mich einmischen? *räusper* Jeder kann ja zusammennehmen, was er/ sie mag, und nach belieben ins Deutungspotpourrie einfügen. Hier werden eben 1+2 1+3 und 2+3 addiert.
    Wieso erschliesst sich mir auch nicht.
    Für mich, und das lege ich auch jedem anderen nahe, haben die gelegten Karten Priorität; alles errechnete ist nur erläuterndes Beiwerk, das niemals die Aussage der ursprünglichen Legung verändern darf.

    Luo hatte seinerzeit die hier als "versteckt nach Verrechnung" titulierten Karten als sogenannte Brückenkarten eingeführt*. Hierbei wurden 1+2 und 2+3 addiert, um eine Art "Brücke" zu schaffen.
    Von daher verstehe ich jedwede andere Kombination nicht, sie ergäbe ja nur willkürliche Ergebnisse.
    Auch sollte die Chronologie nicht aus dem Auge verloren werden.
    Da hier auch die Karten in den Häusern mit in die Deutung einbezogen wurden: sie sind mMn auch nur im Kontext mit den Häusern zu sehen, nicht als eigenständige Aussagen.

    Bitte nicht böse sein, liebes Paulchen, du kennst mich und meine Interpretationen lange genug, um dich nicht angegriffen zu fühlen. Auch weisst du, dass ich dich und deine Deutungen sehr schätze.
    Kann mir vorstellen, dass ein Neuling, der noch mit der Deutung der drei Ausgangskarten ringt, von derlei mathematischen Tricks nur verunsichert wird, vor allem, da mutmasslich die Deutung dabei verzerrt wird (gerade wenn viel Hoffnung und Wunschdenken bei der Fragestellung mitgespielt haben).

    Nicht zu vergessen, die Qunitessenz, zu der es ja auch immer wieder (dieselben) Fagen gibt. Auch hier gibt es einen numerologisch fundierten Ansatz, sie zu berechnen.

    Liebe Veranti, wie verstehst du die errechneten Karten, und welche Bedeutung misst du ihnen bei?

    Nennt mich konservativ, aber ich denke, eine gewisse Beständigkeit schadet nicht. Zumal es ja ein Lern- und Übungsforum ist.

    Ich wünsche euch einen schönen Tag.

    LG


    PS: Zur Deutung:
    Es wird ja gefragt, warum sich eine Person nicht meldet. Die Maus deutet ein generelles Fehlen an. Fehlen von was? Lilie: Anziehung, Harmonie, Sexualität, Familie. Hat die Person ein Interesse sich zu melden?
    Die erste Position ist ja die Ausgangssituation, und die Karten auf diesem Platz deutet ein Fehlen an. Was fehlt: die mit dem Haus errechnete Karte ist die 24, das Herz. Es fehlt Liebe. Das Augenmerk ist nicht auf Herzensangelegenheiten gerichtet.
    Die zweite Position, ist das was hinzu kommt. Hier liegt die Lilie. Die Lilie, oder auch der Lilienmann ist gewissermassen erhaben; er achtet (auf) sich und seine Bedürfnisse (errechnet Karte mit der Hausposition: der Mond. Gefühle, Anerkennung).
    Artikuliert sie dementsprechend auch- oder aber nicht. Dieses Interesse scheint erlahmt zu sein. Brückenkarte Sarg.

    Das alleine wäre schon eine Antwort. Nun liegt da noch eine dritte Karte, das Kind. Das Kind deutet gemeinhin auf etwas Junges, Frisches, Neues, oft als Neuanfang interpretiert, hin. Bedeutet das nun, dass sein Interesse wieder entfacht wird? Und wenn, gibt es Hinweise darauf in der Legung? Eigentlich nicht.
    Und, fast noch wichtiger: Wie passt das zur Fragestellung?
    Genau: es passt nicht.
    Oder gibt es etwas Neues, das sein Interesse geweckt hat, weshalb er sich nicht meldet?
    Hat er also etwas anderes, das sein Interesse und seine Aufmerksamkeit so sehr in Anspruch nimmt, dass er sich nicht meldet? Zieht man die Schlange als Brückenkarte zu Rate, taucht da eine andere Dame auf, die derzeit wohl Priorität hat.
    Die dritte Position wird oft als richtungsweisend in die Zukunft gesehen. Mit dem Stern als Zusatzinformation sind Träume und Wünsche angezeigt. Klarheit ist auch ein Stichwort, dass im Zusammenhang mit der Karte fällt.
    Sucht da jemand vielleicht Abstand (und meldet sich nicht), um sich etwas/ seiner Wünsche klar zu werden?

    Die Quintessenz ist 12, die Vögel, als auch die 30, die Lilie, bringen noch einen anderen Hinweis: Eltern, Familie. So könnte es sich bei der Schlangen-Dame auch um die Mutter des Betreffenden handeln. Hier wäre er das "Kind".
    (was aber nicht bedeutet, dass die Kombination 30 13 immer auf eine Mutter-Kind Situation anspielt!)
    Es ist eine nervöse Energie, die ueber dieser Legung liegt. Es liegt nahe, dass hier etwas ins Gleichgewicht gebracht werden muss. Und das scheint der Grund zu sein, wieso sich diese Person nicht meldet.

    Hoffe das gibt ein wenig Anregung zur eigenen Interpretation.



    * Ja, und ich weiss, ihre Ideen wurden kopiert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2015
    fammipur gefällt das.
  8. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Athanasis!

    liebes Paulchen, du kennst mich und meine Interpretationen lange genug, um dich nicht angegriffen zu fühlen. Auch weisst du, dass ich dich und deine Deutungen sehr schätze. Oh ja sie macht verdammt Gute, wie ich finde!
    Kann mir vorstellen, dass ein Neuling, der noch mit der Deutung der drei Ausgangskarten ringt, von derlei mathematischen Tricks nur verunsichert wird, vor allem, da mutmasslich die Deutung dabei verzerrt wird stimmt verstehen kann man das am Anfang nicht. (gerade wenn viel Hoffnung und Wunschdenken bei der Fragestellung mitgespielt haben). ja das spielt bei Desulo eine große Rolle.

    Liebe Veranti, wie verstehst du die errechneten Karten, und welche Bedeutung misst du ihnen bei? Ich ziehe die errechneten Karten nur mit ein wenn mir das Thema nicht ganz deutlich vor Augen rieselt mit anderen Worten ich das ganze nicht verstehe.

    PS: Zur Deutung:
    Es wird ja gefragt, warum sich eine Person nicht meldet. Die Maus deutet ein generelles Fehlen an. Fehlen von was? Lilie: Anziehung, Harmonie, Sexualität, Familie. Hat die Person ein Interesse sich zu melden?
    Die erste Position ist ja die Ausgangssituation, und die Karten auf diesem Platz deutet ein Fehlen an. Was fehlt: die mit dem Haus errechnete Karte ist die 24, das Herz. Es fehlt Liebe. Genau Liebeskummer Das Augenmerk ist nicht auf Herzensangelegenheiten gerichtet.
    Die zweite Position, ist das was hinzu kommt. Hier liegt die Lilie. Die Lilie, oder auch der Lilienmann ist gewissermassen erhaben; er achtet (auf) sich und seine Bedürfnisse (errechnet Karte mit der Hausposition: der Mond. Gefühle, Anerkennung). Sie hat Gefühle für den Lilien-Mann.
    Artikuliert sie dementsprechend auch- oder aber nicht. Dieses Interesse scheint erlahmt zu sein. Brückenkarte Sarg. Ja verstanden aber wie kommt ihr auf Nr. 08?

    Das alleine wäre schon eine Antwort. Nun liegt da noch eine dritte Karte, das Kind. Das Kind deutet gemeinhin auf etwas Junges, Frisches, Neues, oft als Neuanfang interpretiert, hin. Bedeutet das nun, dass sein Interesse wieder entfacht wird? Und wenn, gibt es Hinweise darauf in der Legung? Eigentlich nicht.
    Und, fast noch wichtiger: Wie passt das zur Fragestellung?
    Genau: es passt nicht. stimmt ist mir auch aufgefallen.
    Oder gibt es etwas Neues, das sein Interesse geweckt hat, weshalb er sich nicht meldet?
    Hat er also etwas anderes, das sein Interesse und seine Aufmerksamkeit so sehr in Anspruch nimmt, dass er sich nicht meldet? Zieht man die Schlange als Brückenkarte und woher kommt die wieder? zu Rate, taucht da eine andere Dame auf, die derzeit wohl Priorität hat. Also er hat etwas/jemand Neues im Petto.
    Die dritte Position oder die dritte Karte? wird oft als richtungsweisend in die Zukunft gesehen. Mit dem Stern als Zusatzinformation sind Träume und Wünsche angezeigt. Klarheit ist auch ein Stichwort, dass im Zusammenhang mit der Karte fällt.
    Sucht da jemand vielleicht Abstand (und meldet sich nicht), um sich etwas/ seiner Wünsche klar zu werden?

    Verdi
     
  9. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.303
    Aufgrund der Summe beider Karten (Mäuse und Lilien)... sowie Kreuz aus Mäuse + Kind usw.

    @desulo
    Auf die Frage warum er sich nicht meldet.. ohne Brückenkarten, versteckten wie auch immer.. evtl. weil er einem harmonischen Neuanfang (Lilien/Kind) gerade keiner Bedeutung beimisst, bzw. dem ganzen misstrauisch gegenüber blickt!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2015
  10. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Liebe Sonne!

    Aufgrund der Summe beider Karten (Mäuse und Lilien)... sowie Kreuz aus Mäuse + Kind usw. Endlich Danke jetzt hab eich das auch verstanden.

    Verdi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen