1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Andere Ebenen?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Kiah, 9. Mai 2004.

  1. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Habt ihr schon Erfahrungen mit anderen Ebenen gemacht?
    Was habt ihr wahrgenommen? Was habt ihr erlebt?
    Wie würdet ihr es beschreiben?

    Kiah
     
  2. Tiana

    Tiana Guest

    Erstmal , Kirah, merke ich, dass Du gern Diskussionspunkte beisteuerst.
    Das finde ich großartig!
    Dann kann ich Dir über meine Erfahrungen mit anderen Ebenen berichten.
    Meistens findet das bei mir in Träumen statt oder in Situationen, in denen ich HIlfe brauchte.
    Bei der Geburt meiner Tochter, bei der ich fast das Zeitliche gesegnet hätte, stand mir meine Schwangerenberaterin zur Seite, die aber zur besagten Zeit gar nicht im Krankenhaus anwesend war und die dort auch keiner kannte. Zu diesem Zeitpunkt , denke ich heute, war es ein Engel, der mich vom Weg ins Jenseits wieder "nach Hause" brachte.
    Sie nahm in der schwierigsten Situation meine Hand und sagte" Es wird alles gut!Es ist noch nicht an der Zeit!"
    Ich hatte , Gott sei Dank, die Kraft meine kleine Tochter zur Welt zu bringen. An meinem eigene Geburtstag! Das neue Leben und mein Kind waren das schönste Geschenk in meinem Leben.
    Es ist eben so, dem Tod wird nicht immer gleich die Oberhand gewährt und dann sind die Himmelboten zur Stelle, die einen an die Hand nehmen. Das ist gut so!
    Das ist das kosmische Gesetz!
    Ich bin dankbar dafür!
    Viel Licht und Liebe, Tiana :kiss3:
     
  3. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Hallo Tiana,

    möglich, dass es dein Engel war. Ich habe schon oft gehört, dass Menschen in schwierigen Situationen "Engel" erschienen sind.
    Hast du auch jetzt noch Kontakt zu ihr?
    Hat deine Tochter eigentlich mal irgendetwas davon erzählt? Ich vermute nämlich, dass sie etwas mitbekommen hat.

    liebe Grüße
    Kiah
     
  4. Tiana

    Tiana Guest

    Entschuldige, dass ich erst jetzt antworte!
    Ob meine Tochter etwas mitbekommen hat von ihrer Geburtssituation weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass sie des öfteren innere Eingebungen hat, die sich stimmlich äußern. In Gefahrensituationen wird sie gewarnt. Sie hört dann laut und deutlich die Warnung.
    Ich persönlich habe nur eine konfuse Situation während des Pendelns gemacht, welches ich danach nie wieder durchgeführt habe. Ich fragte damals, ob sich außer mir noch eine Person, die nicht sichtbar ist, im Raum aufhält. Mir wurde deutlich geantwortet:Ja! Die Person war männlich und auf die Frage, ob sie wüßte, was ein Auto ist, kam die Antwort:Nein! Ich fragte, ob die Person tot ist und es pendelte :Nein! Ich fragte, ob er mich sieht und es pendelte:Ja! Danach wurde mir fürchterlich übel und ich mußte mich übergeben. Ich fühlte regelrecht die Anwesenheit ! Seitdem fühle ich oft abends im Bett , dass mich jemand über die Wange streichelt. Es ist nicht unangenehm, aber sonderbar.
    Dieses Wesen tut mir nichts, aber ich habe das Gefühl, für ihn ist seine Realität die einzig Wahre und er bewegt sich in meiner Umgebung ganz natürlich.
    Ich habe mich inzwischen damit abgefunden. Meine Tochter hört nur des Öfteren nachts ganz nah an ihrem Ohr ihren Namen flüstern. Sie hat jedoch keine Angst, beschwert sich doch regelmäßig, dass sie davon aufwacht.
    Ich weiß nicht, was ich da durch mein Pendeln ausgelöst habe. Geht warscheinlich in die Richtung Poltegeist. Denn regelmäßig fällt was um oder verschwindet und wir finden es an den unmöglichsten Stellen wieder.
    Nun, nicht die ganze Familie kann unter Alzheimer leiden und Schlafwandeln auch nicht. Also, akzeptieren wir es.
    Dazu kommt ein verrückter Traum, den ich schonmal im Forum erzählte, der aber auf wundersame Weise, der Administrator weiß es, nicht gesendet wurde.
    Da hat sich in dem Traum unser Hausgeist als "Horst" vorgestellt. Klingt urig, was? Is aber so!
    Nun denn, seitdem wird alles Nichterklärbare Horst zugeschoben.
    Ich denke, man muß das auch mit viel Humor sehen.
    Viel Licht und Liebe, Tiana
    p.s. Ich möchte nur nochmal betonen, dass ich mitten im Leben stehe, einen Job habe und , weiß Gott, nicht zu Übertreibungen oder zuviel Fantasie neige!
     
  5. hermy

    hermy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    19
    Ort:
    puchberg/schneeberg
    Hallo!
    ich bin der freund von hermy,ich hatte in meiner kindheit einen auto unfall, für mich gab es gerade mahl einen knall dann sah ich meine mutter schreien ich wollte zu ihr gehen da sagte jemand zu mir ich soll mich kurz mahl hersetzen er möchte mit mir reden... ein wenig???späther sagte er okay jetzt kannst du wieder zu deiner mama alles ist wieder wie es sein soll,darauf wachte ich auf ich war im spital ind das schon 20 tage (KOMA)die ärtzte gaben mir 35%überlebens... seid diesem tag haben meine schutzengel und ich ein traum verhältnisssss ich wünsche euch alles liebe! :kiss3:
     
  6. raman

    raman Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    48
    Ort:
    köln
    Werbung:
    hallo kiah,
    ich hatte in meinem leben auch schon so etwas wie ein nah-tod-erlebnis, aber das ist lange her. was genau möchtest du eigentlich in erfahrung bringen? seit längerem stehe ich mit engeln in kontakt und weiß das es da viel mehr gibt als ich weiß (oder sehe) bin aber gerne bereit, das was ich lernen durfte weiter zu geben. also......
    :flower2: licht + liebe raman :kuesse:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen