1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Anastasia- neue Religion?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von LEGENDA, 10. März 2006.

  1. LEGENDA

    LEGENDA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.066
    Werbung:
    Libe Forumer,

    vor einiger Zeit habe ich die Anastasia- Bûcher von W. Megre gelesen. Ich bin absolut begeistert.

    Habe hier nach diesem Thema gesucht und nur die Bewertungen von den Büchern gefunden. Im Bûcher-Forum geht dieses Thema ein bisschen unter, deshalb môchte ich gerne, dass wir uns hier darüber austaschen:jump5:.

    Ich bin auch bereit, für die jenigen, die Anastasia nicht kennen, einige Passagen aus den Büchern hier rein zu stellen.:flower2:

    Allso, in Russland hat Wladimir Megre mit seinen Bûchern eine Lawine ausgelöst. Und in den USA gehört die Anastasia-Reihe zu den besten Büchern 2005.

    Über die Hôlle wird in allen Religionen gesprochen und damit möchte ich anfangen:)
    Hier eine Passage aus dem 3ten Buch, die mich sehr beeindruckt hat:siehe angehängte Datei

    Ich hoffe, dass alle Kritiken, positiv wie negativ!, hier reingeschrieben werden, und somit eine grosse Debatte entstehen kann :debatte:

    :winken5:
     

    Anhänge:

  2. ieprob

    ieprob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    481
    Ort:
    in deiner nähe

    du redest doch nicht,von der beteubung im Krankenhaus?
     
  3. LEGENDA

    LEGENDA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.066
    was meinst du damit:confused:
     
  4. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Er verwechselt Anastasia mit Anästhesie... Betäubung

    Fände ich super. Danke schon mal!!!

    Gruß von RitaMaria
     
  5. LEGENDA

    LEGENDA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.066
    Ich habe im Internet eine Seite über Prophezeiungen von Edgar Cayce gefunden. Da prophezeit er, nach dem die ganzen Katastrophen vorbei sind, das hier:

    "Es versteht sich auch, daß wenn die neue Ordnung aufkommt, eine Reinigung an höheren und niederen Stellen stattfinden muß; und daß dann größere Rücksicht auf das Individuum genommen werden muß, so daß jede Seele auf seinen Bruder Obacht geben muß. Dann werden bestimmte Umstände in den politischen, wirtschaftlichen und den anderen Verhältnissen kommen, die eine Gleichheit erscheinen lassen oder ein größeres Verständnis für die Bedürfnisse untereinander.

    ...mit den Änderungen, die kommen, das ist sicher - gibt es eine Evolution oder Revolution der Ideen religiösen Denkens. Die Basis dafür für die Welt wird eventuell aus Rußland kommen. Kein Kommunismus, nein! Doch eher ist es die Basis von dem selben, was der Christ lehrte - seine Art von Kommunismus."

    http://www.j-lorber.de/proph/seher/cayce.htm

    Ob er über "Anastasia-Wahnsinn" gesprochen hat...?

    Ich bin jetzt nicht "Russland-Fanatin", aber dass ein Amerikaner prophezeit, dass etwas positives eventuell aus Russland kommt...

    Anastasia sagt, dass solche Menschen wie sie, schon oft auf der Erde gegeben hat. Sie nennt Jesus, Buddha und Propheten Mohamed, die uns Schlafende:sleep2: aufwecken wollten.
     
  6. Toffifee

    Toffifee Guest

    Werbung:
    Hallo Legenda! :)

    Herzlich Willkommen im Forum! :) Lass dich bitte nicht von ieprob aus dem Konzept bringen. ;)

    Wenn du Textpassagen aus einem Buch entnimmst und hier hineinstellst, würde ich dich bitten stets den Autor und das Buch mitanzugeben und die Textpassage eindeutig als Zitat zu kennzeichnen. Dies muss aus Gründen des Copyrights geschehen.

    Danke! :)

    Liebe Grüße :kiss4:
    Toffifee
     
  7. LEGENDA

    LEGENDA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.066
    Tut mir sehr leid:doof:

    Bemühe mich alles richtig zu machen:move1:

    Die Hölle (Wladimir Megre, "Raum der Liebe",VEGA) wurde beschrieben.

    Jetzt kommt das, was Anastasia unter "Paradies" versteht

    http://www.bunkahle.com/Anastasia/Vier_Brueder.html

    :kuesse:
     
  8. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Legenda - danke für deinen Eifer!!:liebe1:

    Aber bitte stell nicht zu viel auf einmal rein, sonst wird über gar nichts richtig diskutiert, weil es zuviel auf einmal ist.

    Häppchenweise schmeckts auch besser, als wenn man sich zu viel auf einmal reinstopft.. gelle???:zauberer1

    Dankesgruß,
    RitaMaria
     
  9. Toffifee

    Toffifee Guest

    Hallo Legenda! :)

    Kein Problem! :) Ich muss nur leider darauf hinweisen, damit dem Forum keine Probleme entstehen.

    Aber Danke für dein Verständnis! :)

    Viel Spaß mit dem Thema "Anastasia"!

    Liebe Grüße :kiss4:
    Toffifee
     
  10. Die Wildgans

    Die Wildgans Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Meine Familie hat die Anastasia in der c 1300 eingenommen.
    Wäre eine Wiederholung wert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen