1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

An wen glaubt ihr mehr-an Gates oder Gott ???

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von ALPHA 1, 23. November 2005.

  1. ALPHA 1

    ALPHA 1 Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ja...hallooo erstmal,

    mich würde es sehr interessieren,wie es heutzutage um unseren lieben Gott bestellt ist.
    In Gottes Namen ist ja viel Blut geflossen.Hat sich das überhaupt
    gerechnet - weil , wie ich annehme gar nicht mehr soviele an ihn glauben.

    Gates hat uns mit dem PC "glücklich" gemacht und es ist kein Blut dabei geflossen.

    An wen von den beiden soll man nun glauben ????

    LG

    ALPHA 1
     
  2. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    ich wuerde jetzt eine diskussion ueber die nuetzlichkeit des computers entfachen, das moechte ich nicht, aber riskier es mal trotzdem.

    1. meinst Du wirklich, das Gott dieses blutvergiessen, groessten teil verschuldet durch die machtgeilheit der katholischen kircher verursacht hat? oder haben menschen so viel eigene entscheidungsfreiheit von Gott bekommen, ihre rasse selbst auszuloeschen?

    2. um wieviel prozent ist die arbeitslosigkeit durch die einfuehrung der it-ausstattungen gestiegen?
    klar, geht alles schneller, ist alles angenehmer zu bewerkstelligen und logistisch viel besser zu koordinieren, aber was ist der preis dafuer? arbeitslosigkeit.

    ausserdem ist die frage nach dem glauben an gates bzw Gott fuer mich an den haaren herbeigeezogen. denn alles hat seinen ursprung in Gott, wenn man so will. auch bill gates und ja, auch 1. die katholische kirche von mir aus :)

    die beiden kann man einfach nicht miteinander in verbindung setzen, sorry.

    will damit nicht sagen, dass bill gates schlechtes getan hat. im gegenteil, er steckt jetzt glaub ich sogar die haelfte oder ein drittel (einige milliarden) seines vermoegens in die AIDS-forschung. ob er das fuer die menschen tut oder sich mit einem eventuellen erfolg bei der entwicklung eines wirksamen schutzes vor dem HIV ein denkmal setzen will, kann ich nicht sagen.

    das waren meine gedanken soweit zu diesem thema, ich werd eher nicht weiter drueber diskutieren denk ich, denn es wird endlos werden.


    liebe gruesse -fingal-
     
  3. Nautilus

    Nautilus Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    48
    Ort:
    NRW
    Hey Alpha 1,

    mich interessiert deine Meinung! Da du das Thema ja hier rein stellt, hast du dir doch bestimmt schon einige Gedanken gemacht, oder?

    Wie meinst du das? Ob Krieg sich "rechnet"? :rolleyes:

    Grüße
    Nautilus
     
  4. Ahriman

    Ahriman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    3.385
    Ort:
    Berlin
    das widerstrebt meinem denken zu 100% somit kann ich deine frage leider nicht beantworten..
     
  5. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    .... ich finde die frage an sich plasphemisch ....

    die lila
     
  6. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    Werbung:
    Ein grosser Teil von diesem Blut wäre auch auf einer atheistischen Erde geflossen.

    Nein, da irrst du dich. Es war nicht Gates, sondern IBM. IBM hat 1980 dem PC erfunden, damit Computer aus ihrem Nischendasein ausbrechen können. Ist ganz gut gelungen, Microsoft hat richtig viel Geld gemacht, IBM noch viel mehr, indirekt :)
     
  7. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :baden:

    Gates > ist eine Erscheinung eines Tores zu einer schöpferischen raumzeitlichen Quelle.

    Gott dagegen > Eine Einheit aus dem Urquell im Spiegel aller Erscheinungen.

    Lieben Gruß - Luzifer -

    :baden:
     
  8. ALPHA 1

    ALPHA 1 Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Wien
    Hallo an alle,

    es tut mir leid aber ich habe das Thema etwas "verwurstelt".Es war auch schon spät wie ich es geschrieben habe und der Geist war schon müde.

    Aber es ist interessant,daß niemand auf die ursprüngliche Frage eine
    Antwort hat.

    Also nocheinmal - an wen glaubt ihr mehr,

    an die Welt Gottes oder der Welt von Gates ?

    Nachdem hier soviele gebildete und intelligente Menschen schreiben,
    müsste die kurze Frage ausreichen,um sie zu verstehen.

    LG

    ALPHA
     
  9. SchwarzerLotus

    SchwarzerLotus Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    188
    *lool*

    Ich glaube, ich mus dich total entäuschen!

    Am PC von mir befindet sich nicht mal ein Bit von Microsoft, da ich Linux verwende und von der Religion her, bin ich Asatru!

    Aber so wie du die Frage formuliest...

    Nein, da glaub ich doch eher an die nicht-digitale Welt!
     
  10. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    Werbung:
    an die welt Gottes, was war denn wohl zuerst da. der PC ist doch in dieser welt erst entstanden, durch menschenhand?! ich denke jeder christ wird mir zustimmen, wie andersgläubige darüber denken, weiss ich natürlich nicht.[​IMG]

    gruß -fingal-
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen