1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

An Sexualmagie ist was drann.

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von mucflo, 25. Mai 2013.

  1. mucflo

    mucflo Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    93
    Werbung:
    In der Nähe von München gab es jemand der, weil es sein Hobby war sehr Sexualmagie gemacht hat. Er nutzte als Hilfe Fotos von Leuten dazu und es klappte auch. Die Leute verspührten sein sexuellen Akt. Es gab auch welche die deswegen ausziehen mussten weil der Magier in der Nähe wohnte. Er hatte es sogar schon rein per gedankenkraft geschafft seine sexuellen Bedürfnisse an Leuten auszulassen.

    Es verbreitete sich wie ein Lauffeuer, dass ihn irgendwann sogar Leute mit Liebeslust ansprachen. Ein Magazin hatte sogar von dem Fenomeen berichtet.
     
  2. noiona

    noiona Guest

    Bist Du der Magier?
    Machst Du Werbung für Dich?
    Wozu dient Dein Thread?
     
  3. Trillian

    Trillian Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2013
    Beiträge:
    75
    Ort:
    SB
    Das ist keine Sexualmagie, das ist schwarze Magie.

    Und jene die gottseidank noch keine magischen Kräfte besitzen um solche Verbrechen zu begehen, sich aber dennoch auf derselben geistig-seelischen Entwicklungsstufe wie der Magier befinden,

    sitzen sowieso schon tagtäglich vor dem Internet, um sich auf Bilder von irgendwelchen Pornostars zu konzentrieren und sich dazu einen runterzuholen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2013
  4. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.903
    kann man mal sehen: so ein pöses messer...
     
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Wenn jemand irgendwann hier auftaucht, und von einem Fall aus dem Saarland spricht, dann war das mein böser unbekannter Zwillingsbruder :D

    Will ich nur schon mal gesagt haben ;)

    Aber weiß ehrlich gesagt nicht, wie ernst ich dich nehmen soll mucflo.
    Gibt es einen Internetartikel darüber (wegen dem Magazin)?

    LG PsiSnake
     
  6. mucflo

    mucflo Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    93
    Werbung:
    Das war in München.

    Magazin nicht so als Zeitschrift. Jemand hatte mal was über eine Person im Internet was publiziert welche seine Lüste immer per Astralsex auslebt. Andere Menschen haben was gespührt. Derjenige der den Astralsex machte erzählte niemanden was davon. Trotzdem fragten Ihn Leute wegen Liebe, Porno und mehr an. Also muss es irgendjemand geben der was auf esoterischen Wege herausgefunden hat, und publiziert hat. In Münch war er bekannt.
     
  7. mucflo

    mucflo Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    93
    Ich beschäftige mich mit Magie, mache aber keine Werbung für mich.

    Mit meinem Thread wollte ich mal erfragen, wie es geht das jemand raus findet ob jemand bestimmtes Sexualmagie betreibt. Man spührt es zwar als Zielobjekt, aber man weis nicht wer es praktiziert hat. Jemand t das allerdings so interessant gefunden das er es irgendwie verbreitet hat, über diese Magie betreibende Person.
     
  8. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Zitat: Das war in München.

    Magazin nicht so als Zeitschrift. Jemand hatte mal was über eine Person im Internet was publiziert welche seine Lüste immer per Astralsex auslebt. Andere Menschen haben was gespührt. Derjenige der den Astralsex machte erzählte niemanden was davon. Trotzdem fragten Ihn Leute wegen Liebe, Porno und mehr an. Also muss es irgendjemand geben der was auf esoterischen Wege herausgefunden hat, und publiziert hat. In Münch war er bekannt.


    Also hast du keine Information im Internet, die man verlinken kann?!

    Es ist übrigens durchaus herauszufinden, weil man die Blicke von anderen spürt, und somit doch gut zuordnen kann. Und Leute, die das können (wie ich zum Beispiel) spürt man sehr stark. Auch kann man es intuitiv "wissen". Mit einer ganz unbekannten Person aus der Distanz ist es hingegen nicht (oder de facto nicht) möglich. Da Resonanz eigentlich immer nötig ist, kann man gar nicht so geheim bleiben. Und deshalb wäre das keine Überraschung, dass Leute davon wissen.

    Bei mir war war das auch relativ bekannt, und ich habe früher auch nicht darüber gesprochen. Da ich aber ein Einzelgänger war/bin habe ich nicht so sehr mitbekommen, wie viele Leute wirklich über Dritte davon wussten (auch wenn ich explizite Gespräche mitgehört habe).
    Journalisten und Groupies (wenn man von Frauen absieht, die das von ihren Freundinnen wussten und sich absichtlich in meine Nähe setzten) sind jedenfalls nicht bei mir aufgetaucht. Und ich habe auch keinen Plan, wie man da einen Porno daraus machen soll. :D Ist ja von außen unsichtbar, bzw. würde nur nach einem Solo-Film aussehen :tomate:

    LG PsiSnake
     
  9. laeva

    laeva Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    16
    Naja heute funktioniert ja schon so ziemlich alles. Ich glaube wenn man selbst daran glaubt - geht es. Das ist doch bei den meisten Dingen so!
     
  10. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    A Borno Film, in dem einr einsam uf der Bank sidzd ond Weiba vo hinda ansdarrd, isch noh do ehr was für Arde.

    Dr Schdechr mid dem Geila Bligg

    Oi Kobrodukzion vo ZDF ond ORF

    :D
     

Diese Seite empfehlen