1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

An Reikilehrer

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von nello, 8. Juni 2006.

  1. nello

    nello Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Ulm
    Werbung:
    ist es euch auch mal passiert das beim einweihen wenn ihr beim kronenchakra seid ein goldenen rauchglitzer sehet? Was könnt ihr mir dazu mehr sagen?:dontknow2
     
  2. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    beim einweihen kann vieles passieren !!!
    ich sehe selbst auch viele dinge, farben, und auch meine schülerInnen berichten immer wieder davon!

    lass es einfach zu !!!
    lg die lilaengel
     
  3. sunlizard

    sunlizard Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Nello!
    Gerade bei Einweihungen fließen die Energien sehr stark, die Auren beider sind weit und offen. Beide sehen und spüren viel. Jeder wohl etwas anders. Hatte mal eine Frau, die eine für sich sehr schöne und wichtige "Vision" während der Einweihung hatte. Oder bei jemand anderen waren auch zwei Lichtgestalten (Engel) anwesend. Am Kronenchakra tut sich natürlich auch viel und es hört sich so an, als ob Du die Energie richtig sehen konntest. :)
    LG sunlizard
     
  4. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Im Grunde eine Lichtbrechung im Dritten Auge, die nicht sein müßte. Wir wollen ja alles Licht als Kanal unbeeinflußt durch uns hindurch lassen- also ich will das wenigstens. Wenn ich jetzt die Energie, die durch mich fließt, in meinem Dritten Auge in Farben breche, breche ich damit auch einen Teil der zur Verfügung stehenden weißen Energie. Der Kanal ist dementsprechend kleiner. Wenn die Blitze aber mit den physischen Augen und dem 3. Auge gleichzeitig gesehen werden, dann würde ich sagen, daß dies einfach energetische Geschehnisse abbildet, die nicht interpretiert werden müssen.
    Ich habe bei einer Einweihung mal einen dicken weißen Strahl aus dem Kronenchakra treten sehen und habe mich da mal eingeklinkt. Es waren Informationen aus vergangenen Leben- in dem Fall sehr viel rund um Unschuld und Schuld, ich erinnere mich ganz gut. Das hat mich damals sehr gerührt, daß ich da dabei sein darf, wenn jemandem diese Energien abgenommen werden. Ich meine, man soll sich einfach freuen... aber das ist ja sooo leicht gesagt.
     
  5. nello

    nello Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Ulm
    Werbung:
    Ich dank euch für die antworten dann kann ich beruhigt sein vielen dank es ist schön das es diesen forum gibt und soviele erfahrene leute wünsche euch alles gute und liebe :liebe1: :winken5:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen