1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

An meine Kinder, wenn ich mal alt bin......

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von chaoslifelove, 30. März 2013.

  1. chaoslifelove

    chaoslifelove Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    An jenem Tag, an dem Du mich als alter Mensch
    siehst und ich nicht mehr ich bin,
    hab Geduld mit mir und versuche mich zu
    verstehen.

    Wenn ich mich beim Essen bekleckere, mich
    nicht richtig anziehe, hab Geduld.
    Denke zurück an die Stunden, die ich damit
    verbracht habe, es Dir damals beizubringen.

    Wenn ich mich mit Dir unterhalte und ich mich
    zum hundertsten Mal wiederhole, unterbrich
    mich nicht, hör mir einfach zu. Als Du klein
    warst, habe ich mir Dein Geplapper ständig
    und überall angehört, ob Zuhause, im Geschäft
    oder bei Bekannten.

    Falls ich mich nicht wasche, dusche oder
    bade, schimpf nicht mit mir und vor allem
    beschäme mich nicht. Erinnere Dich daran, wie
    oft Du Ausreden hattest und wie oft ich dich
    ans baden gehen erinnern musste.

    Wenn Du meine Ignoranz gegenüber neuen
    Technologien bemerkst, bitte ich Dich mir die
    nötige Zeit zum erlernen zu geben. Und bitte
    lache währenddessen nicht über mich.

    Ich habe Dir so viele Dinge beigebracht ….
    Wie man richtig isst, wie man sich benimmt,
    wie man spricht, wie man sich anzieht und wie
    man sich in dieser Welt zurechtfindet.
    Sehr viele dieser Dinge; sind das Ergebnis
    der Kraft und Zusammenarbeit von uns beiden –
    Dir und mir.

    Falls ich irgendwann vergesslich werde oder
    den Faden unserer Unterhaltung verliere, gib
    mir die nötige Zeit um mich zu erinnern. Und
    falls ich mich doch nicht erinnern kann,
    werde nicht nervös und böse; ich glaube
    nämlich; dass die Unterhaltung nicht das
    Wichtigste ist, sondern die Nähe zueinander
    und dass Du mir zuhörst.

    Zwing mich nicht zum essen, wenn ich es nicht
    will. Ich weiß am besten was ich brauche und
    was nicht.
    Wenn mich irgendwann meine müden Beine nicht
    mehr schnell gehen lassen, reiche mir deine
    helfende und stützende Hand, genauso wie ich
    es für Dich getan habe, als Du laufen gelernt
    hast.

    Und wenn ich Dir eines Tages sage, dass mein
    Leben nicht mehr lebenswert ist und dass ich
    sterben will, sei mir nicht böse. Eines Tages
    wirst Du verstehen, dass es gar nichts mit
    Dir zu tun hat, nicht mit deiner Liebe zu mir
    und auch nicht mit meiner Liebe zu Dir. Lerne
    einfach zu verstehen, dass ich in meinem
    Alter nicht lebe, sondern zu überleben
    versuche.

    Eines Tages wirst Du erkennen, dass ich trotz
    der Fehler die ich gemacht habe, nur das
    Beste für Dich wollte und dass ich versucht
    habe Dir dein Weg durch diese Welt so gerade
    und eben wie möglich zu machen.
    Du darfst weder böse noch traurig sein und
    Dich auch nicht unfähig fühlen, wenn Du mich
    so siehst. Du musst nur an meiner Seite sein,
    versuchen mich zu verstehen und mir helfen,
    so wie ich es gemacht habe, als Du in diese
    Welt geboren wurdest.
    Jetzt bist Du an der Reihe, mich auf meinem
    schwierigen, nicht immer geraden und ebenen
    Weg zu begleiten. Hilf mir diesen Weg mit
    Liebe und Geduld zu Ende zu gehen. Ich werde
    es Dir mit einem Lächeln und mit der
    unendlichen Liebe, die ich immer für Dich
    hatte, habe und haben werde, danken...
     
  2. puenktchen

    puenktchen Guest

    es wird vielleicht seinen Grund haben
    daß alte Menschen einsam sterben
    müssen
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.451
    Ort:
    Wien

    Ehrlich gesagt, nie im Leben möchte ich diese Zeilen meinem Kind unter die Nase halten ....



    :3puke:
    Zippe
     
  4. Sayalla

    Sayalla Guest

    :thumbup:
     
  5. jupi

    jupi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    planetio
    nun unter "Aufgeschrieben"wäre besser gewesen,sorry hier versteht Dich kaum jemand...:trost:

    lbg.
     
  6. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    *fassungslos*

    Ich hoffe nicht, dass du das ernst meinst...

    LP
     
  7. Sayalla

    Sayalla Guest

    Ich hab Kind(er) in die Welt gesetzt, weil ich das so wollte. Das Leben, was ich ihnen geben konnte, verstehe ich als Geschenk.
    Inständig bitte ich darum, dass ich nicht den groben Fehler begehe, für dieses Geschenk eine Gegenleistung zu erwarten- in welcher Form auch immer.
    Ich begleite ihr Leben solange sie es wünschen und lasse sie frei, sobald sie Flügel haben und erfreue mich mit ganzem Herzen daran, sie fliegen zu sehen.
    ~ auch eine Mama ~
     
  8. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.505
    Hi Sayalla,

    so sehe ich es auch. :) Und handel auch danach.

    LG
    Any
     
  9. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    :thumbup: :danke:

    (LP, auch Mama - von beflügeltem Sohnemann) :kuesse:
     
  10. domaris73

    domaris73 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    was für ein schmus....
    das werd ich meinem sohn sicher nie "vorjammern".
    kann mich meinen vorpostern nur anschliessen....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen