1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

@ an die mit Fähigkeiten: weil......

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von rosenfee0505, 12. Juni 2008.

  1. rosenfee0505

    rosenfee0505 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    465
    Ort:
    im Land der Sonne!
    Werbung:
    ich hab da eine etwas seltsame Frage:

    hat wer Erfahrung mit körperlicher Nähe mit einem "Geist"
    also wie zB sich anfassen lassen, spüren etc

    ich hatte da so ein arges Erlebnis, ich hab kein Problem seit ich ein Kind bin mit Verstorbene in Kontakt zu treten, also sehen, reden ,......

    aber niemals FÜHLEN, so wie einen Menschen,.......

    ( und hm, wie soll ich das sagen- ich meine ich weiß schon, daß ich nie mehr ein Geheimnis um meine Gabe machen wollte, nur es klingt für mich selber so skuril und habs noch nie gehört, drum suche ich hier nach wirklich ernsthaften Worten, Erfahrungen,............)
     
  2. Woherwig

    Woherwig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Elsaß
    Hallo rosenfee0505,
    schwer, aus den wenigen Angaben was zu deuten.
    Es dürfte sich aber um einen "Schatten" handeln, der das irdische nicht loslassen will oder kann. Sollte vor einiger Zeit ein Verwandter oder Bekannter
    verstorben sein, könnte es dieser sein. Es kann aber auch sein, daß er aufgrund Deiner Gabe "angezogen" wurde, weil er vielleicht etwas mitteilen will.
    Kannst Du Kontakt zu ihm/ihr herstellen?
    Wenn ja, befrage Sinn und Zweck. Vielleicht kannst Du helfen.
    Beschränkt sich der Kontakt weiter auf Berührungen: weißt Du selbst Abhilfe?
    Wenn nicht, melde Dich nochmal.

    Wenn sonst sich etwas unangenehm verstärkt: schaff Abhilfe....s.o.

    Tut mir leid, Dir momentan nicht mehr sagen zu können.

    Ich segne Dich

    Woherwig
     
  3. rosenfee0505

    rosenfee0505 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    465
    Ort:
    im Land der Sonne!
    ich möchte mich hier öffentlich bedanken für die Antworten, die ich per PN oder skype bekommen habe-

    ich möchte dies deshalb öffentlich tun, weil ich mir denke, es ist wichtig zu sehen, daß es also nicht nur mir passiert ist-

    und es also doch gibt!

    Schlimm finde ich, was ich so als Antworten bekommen habe, wegen dem in die Aura eindringen und obwohl ich immer sehr gelassen auf solche Kontakte reagiere, geht es mir diesmal nicht aus dem Kopf, ja ich denke viel nach, es schleicht sich manchmal eine Traurigkeit da, die sehr tief zu sein scheint!

    Ich werde nächste Woche zu einer Freundin gehen und mit dieser Seele die da war Kontakt aufnehmen- mit ihrer Begleitung, vielleicht ist es / war es eine ganz wichtige Seele für mich,............aus anderen Zeiten?

    Das was mich wiederrum sehr beruhigt und ich bin damit sehr gut gefahren in meiner Zeit mit meinen Fähigkeiten, ist es meiner Intuition zu folgen und die sagt mir, daß es sich hier um keinerlei Gefahr handelt-

    geschützt habe ich mich trotzdem, meine Aura ist wieder völlig zu -

    ich weiß nur nicht, ob es das ist was ich will, da diese Begegnung so wunderschön war und ob ich mir damit nicht etwas verwehre, auf der anderen Seite, wenn einige Erfahrungen eurerseits doch eher in Richtung: Gefahr gehen, habe ich natürlich Angst mich dem "hinzugeben"

    alles nicht so einfach-

    ich spüre sowieso wie meine Fähigkeiten sich momentan verfeinern und daß auch vermehrt Menschen auf mich zukommen, die Kontakt halten wollen mit verstorbenen Seelen.

    Anscheinend ist das doch eher mein Weg, das Bindeglied zu sein-

    und soll ich euch was sagen- es gibt Tage, wo ich mir wünschte, ganz " normal" zu sein, diese Gaben nicht zu haben, oft bin ich emotional so aufgewühlt und denke dauernd, hätte ich in früheren Zeiten gelebt, und hätte das laut geäußert, was mir alles so passiert, was ich erlebe, was ich höre, sehe, jetzt auch spüre,................die hätten mich am Scheiterhaufen verbrannt

    so ist nun lang geworden,.................sorrys, es brach aus mir raus-
    und ich kann nichtmal behaupten, daß es jetzt besser ist,.......

    ich hoffe darauf, daß ich das nächste Woche klären kann- wenn ich weiß, wer es ist, ist mir vielleicht leichter - aber eben werde ich das nicht alleine fragen- lieber mit Beistand und Schutz!
     
  4. rosenfee0505

    rosenfee0505 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    465
    Ort:
    im Land der Sonne!
    Werbung:
    danke,............ :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen