1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

An die Männerwelt!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von DeepBlue, 19. August 2005.

  1. DeepBlue

    DeepBlue Guest

    Werbung:
    Sorry,muss jetzt meinen Ärger hier abladen! :wut1:

    Warum reagiert Mann so boshaft,beleidigend,verletzend,wenn er einen Korb bekommt oder bekommen hat?
    Weil man ihn in seinen Ego getroffen hat?
    Oder wie oder was?
    Ich kanns nicht so richtig verstehen! :dontknow:
    Und zeigt das nicht einen gewissen Grad an Unreife?

    :danke: fürs lesen!

    Liebe Grüße
    DeepBlue
     
  2. whiterabbit

    whiterabbit Guest

  3. DeepBlue

    DeepBlue Guest

    :danke: whiterabbit,
    werde mich mal da durchchecken. :)

    Liebe Grüße
    DeepBlue
     
  4. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Deep Blue,
    ja, es zeigt einen gewissen Grad von Unreife.
    Nein es ist nur Unreife bzw. alte, nicht verarbeitete Verletzungen und kein geschlechtsspezifisches Problem.

    MfG

    Olga
     
  5. xyto

    xyto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    341
    Hi,

    Hm ich denke es hat jeder andere Wege mit einer Ablehnung fertig zu werden. Freilich rechtfertigt das nicht verletzende Handlungen jeglicher Art.

    Wenn eine Frau "nein" sagt, hat das natürlich irgendwelche Gründe. Deshalb wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn man die ehrlich mitteilt, weil man als Mann natürlich auch nachgrübelt, woran es liegen könnte.

    Laienpsychologisch könnte man vielleicht sagen, dass durch eine, der Ablehnung folgende, herblassende Handlung gegenüber der Frau der Mann für sich selbst den unerwarteten Verlust minimieren will. Das ist vielleicht so ähnlich wie wenn eine Frau neue Schuhe bei ihrer Nachbarin sieht, die sie sich nicht leisten kann, und diese daraufhin schlechtredet :daisy: (keine Ahnung ob das stimmt hehe)

    Was die "Verletzung" angeht, ist es vielleicht eine Art "wie du mir, so ich dir".
    Ich glaube, dass die beste Reaktion auf so ein aufbrausendes Verhalten ein netter Tonfall und eine freundschaftliche Erklärung ist.

    liebe Grüße
     
  6. jesus

    jesus Guest

    Werbung:
    genau! frei nach dem motto:

    wie man in den wald ruft - so hallt es zurück. :D :D :D

    lg
     
  7. rosim

    rosim Guest

    Alle Menschen unterliegen, wie auch Männer, der Evolution. Es hat nichts mit Tiefenpsychologie zu tun, sondern einfach mit Evolution, der Mensch glaubt oft, er ist die Krone der Schöpfung und glaubt alles erklären zu können. Der Mann kann einen Korb deswegen nicht vertragen, weil sein Jagderfolg ausbleibt und das stimmt ihn wie die Urzeitmenschen nun mal nicht besonders froh, genau so wie alle Frauen (...bin jetzt mal mit Absicht verallgemeinernd) nach Sicherheiten suchen. Der Mensch also in Wirklichkeit nur ein Tier ? :cry3:

    Als Mann kann ich dazu nur sagen, ich bin primitiv, aber glücklich !!!

    Prost ! :beer3: ...rosim
     
  8. DeepBlue

    DeepBlue Guest

    Dankeschön an alle für eure Antworten!

    @xyto
    auf freundschaftlicher Ebene,das wurde bereits schon versucht.
    Dennoch war das Hoffen immer noch vorhanden.
    Es zehrte an Nerven und Kraft.
    Und nach einem Krach wurde der Kontakt abgebrochen.
    Jo,da gings erst richtig los.
    Wie schon erwähnt,boshaft,beleidigend ......

    @rosim
    ja,bin deiner meinung!
    Von dieser Seite hab ich das noch gar nicht betrachtet.

    Liebe Grüße
    DeepBlue

    p.s. sollte mein thread hier nicht richtig sein,dann bitte verschieben.
    Danke!
     
  9. xyto

    xyto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    341
    Hi!

    Achso, ich dachte es ging mehr um so fünf - Minuten - Bekanntschaften in der Disko :)

    Wenn es sich um eine Person handelt, die man länger kennt und mit der man öfter Kontakt hat, wird das ganze natürlich sehr verkompliziert. Es ist hier auch praktisch nicht möglich eine pauschale Lösung oder Gründe anzugeben...

    Aber ich frage mich ob das tatsächlich öfter vorkommt, oder ob es hier nicht vielmehr um eine bestimmte Person geht...

    liebe Grüße
     
  10. NEITHER-NOR

    NEITHER-NOR Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    97
    Werbung:
    Also dazu muß ich einfach mal loswerden das Frauen echt tödlich beleidigt sein können wenn man(n)sie mal abblitzen lässt, und es echt als persohnlichen angriff zu werten scheinen.

    Umso attracktiver sie denkt das sie ist, desto beleidigter ist sie für gewöhnlich.

    Ich will hier ja auch nicht verallgemeinern, und die meisten Damen tun dann ja lieber so als wäre nichts passiert...

    Aber die andere sorte gibt es da halt auch, und da möchte ich die gegenfrage stellen warum das so ist....(grins).

    lg NN
     

Diese Seite empfehlen