1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

An alle Veganer

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von Tharmon, 7. Februar 2010.

  1. Tharmon

    Tharmon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    695
    Werbung:
    Es ist nett, daß ihr keine Tiere quälen wollt. Der Körper braucht jedoch bestimmte Nährstoffe. Die Kühe geben die Milch mehr oder weniger freiwillig. Auf jeden Fall haben sie keine Todesangst, wie im Schlachthof. Euer Körper ist wichtiger, als jedes Tier. Seinen eigenen Körper zu quälen, ist schlimmer, als jede Tierquälerei. Wer kein Fleisch ißt, sollte Milch trinken, ansonsten hat der Körper irgendwann Mangelerscheinungen. Eier sind nicht unbedingt notwendig, enthalten jedoch ebenfalls wichtige Nährstoffe. Sojamilch ist kein vollwertiger Milchersatz. Laut Statistik ist die vegetarische Ernährung die gesündeste Ernährung.
     
  2. eidechsenkönig

    eidechsenkönig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    So viel Scheisse schon in aller Früh.:rolleyes:
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    einen Dogmatsimus durch einen anderen Dogmatismus zu ersetzen ist verschwendete Arbeit

    Man kann ohne Fleisch leben
    man kann ohne Tierische Produkte leben
    man kann aber auch mit Tierischen Produkten Leben
    und man kann mit Fleisch leben

    lg

    FIST, Fleischfresser und doch Tierlieb
     
  4. diva

    diva Guest

    hi,ja besonders die hormone die ausschliesslich gesund für das kalb sind und bei der milchproduktion gebildet werden sind dem menschlichen körper sehr,sehr zuträglich.ein paar biochemische kenntnisse wären bei solchen behauptungen von vorteil.
     
  5. Logana

    Logana Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Bamberg
    Jeder ißt seines Glückes Schmied
     
  6. Tharmon

    Tharmon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    695
    Werbung:
    Was für das Kalb gesund ist, soll für den Menschen ungesund sein? Ein paar Kenntnisse über die Natur wären von Vorteil.
     
  7. diva

    diva Guest

    ich brauche keine w.hormone.
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.460
    Ort:
    Wien
    Jeden Tag ein Glas kalter Milch am Morgen - es gibt nix besseres.

    Und abends vor dem Schlafengehen ein Glas Milch und man schläft wie ein Baby.



    :)
    Frl.Zizipe
     
  9. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hallo,


    ich stell jetzt mal nen Satz in den Raum, hab ich mir nicht aus den Fingern
    gezuzelt:D
    ist doch wahrhaft aus einem Buch.....sowas:rolleyes:


    Tieriesches Eiweiss (unter anderem in Milch) in grossen Mengen verursacht


    .....................OSTEOPOROSE..........................


    liebe Grüsse
    Sadira:)
     
  10. TheEngineer

    TheEngineer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    zu wenig tierisches Eiweiss verursacht Hirnschwund!:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen