1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

An alle Mamis und Papis

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von milinkaja86, 11. Januar 2011.

  1. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    ich suche euch?
    Warum nun ich will mit euch plaudern?
    wie erzieht ihr eure Kinder?
    wie meistert ihr denn alltag mit der Trostlosen Allgemeinheit?

    USW

    freue mich auf regen Austausch

    meine kinder sind übrigens 3,5 16monate und das dritte kommt im Juni zur Welt.

    lg
     
  2. Sadivila

    Sadivila Guest



    Wie meinst du das mit Trostloser Algemeinheit?
     
  3. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    naja ich sag mal so menschen die ihren Kindern allen mist zum spielen (plastik) essen anbieten, ihre kinder nach stricken mustern erziehen, sowas halt.

    lg
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Meine Kinder sind schon etwas Älter;) 30,18 und 12,aber vielleicht kann ich trotzdem mit dir ein wenig plaudern? Ich habe und mache es immer noch,sie Normal Erzogen,ohne Bücher und vorgaben,mit Herzen und Geduld und Riesen Portion Liebe.Was habe ich bekommen? Ein wunderbares Verhältnis zwischen uns und unseren Kindern,sie erzählen uns alles,haben Absolutes Vertrauen...
     
  5. Sadivila

    Sadivila Guest


    Magst was von dir erzählen?

    Kommt ne sehr stressige Zeit auf dich zu mit 3 kleinen Kindern.
    Hast du in der Familie Menschen die dir wenn das Baby kommt zur Seite stehen?

    Wünsch dir alles gute für die Zeit bis zur Geburt !
     
  6. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.223
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Liebe Milinkaja86,
    ich wünsche Dir für Dein drittes Kind alles Liebe und Gute, dass es gesund zur Welt kommt und Dir eine Freude ist.:)
    Ich habe einen Sohn, er ist ( noch ) 13 Jahre alt, im März wird er 14. Mein Mann und ich haben von klein auf versucht, ihn zu fördern, Begabungen zu unterstützen. Wir haben auf gesunde Ernährung geachtet, ich habe ihm die Babynahrung selber gekocht und püriert. Wir gehen auch mal zu McDonalds essen, aber dabei haben wir ihm auch erklärt, dass es eben ungesunde Nahrung ist, die man nicht ständig essen kann. Über Verhalten mit anderen Menschen haben wir mit ihm geredet und so wie sein Verhalten anderen Menschen gegenüber ist, hat das wohl auch Früchte getragen.
    Er ist sehr musikalisch, das zeigte sich schon, als er so zwei oder drei Jahre alt war und das haben wir gefördert. Mal schauen, wie er sich weiter entwickelt..:D

    lg Siriuskind
     
  7. Mipa

    Mipa Guest

    Ich habe vier kinder im alter von 11,9,7 und 5 jahren.
    Wichtig waren mir von anfang an zwei dinge: Ich wollte alle vier möglichst lange stillen,
    was mir gelungen ist und ich wollte möglichst präsent - für alle - da-sein.
    Auch das habe ich bis jetzt soweit geschafft.

    Beides deckt für mich das wesentliche, was ich meinen kindern mitgeben möchte, ab: Liebe.:)

    Ansonsten: Willkommen im chaos!
     
  8. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    mich auch kurz melden tu

    Ich habe 2 Mädels.... eins von 3 1/2 Jahren und eins von 11 1/2 Jahren. Unser Leben verläuft mehr oder weniger sehr turbulent, was aber mit äußeren Einflüssen/griffen zu tun hat. Morgen geht eine Klage raus, wegen dem alleinigen Sorgerecht für meine Große.

    Ja, was gibt es noch. Für mich ist Ehrlichkeit sehr wichtig, dies schafft das Vetrauen zueinander und das Wissen, dass man sich auf den anderen Verlassen kann.

    Thema Stillen, ja, da kann ich net so mitreden, ich konnte es bei beiden Kindern net, wegen Milchmangel. Aber beide Kinder sind auch so groß geworden. Ich konnte es ja nicht erzwingen, wir hatten ja alles mögliche Versucht. Gerade bei meiner Großen ... ja, da kam man sich vor wie ne Kuh auf dem Melkstand. Ich bekam eine elektrische Milchpumpe und musste alle 2 Stunden abpumpen, auch in der Nacht. War schon eine heftige Zeit. Und was kam raus? Satte 80 ml in 24 Stunden. Nicht so erbaulich.

    Ansonsten bin ich halt von meinen alltäglichen Sorgen geplagt und lebe schon am äußeren Limit. Da hatte ich heute bzw. gestern ein Gespräch mit einer Sozialarbeiterin, satte 3 Stunden dauerte es... hinterher war ich wie erschossen, leer, ausgelaugt ... alles von der Seele geredet, wo es klemmt, wo es nicht in Ordnung ist in meinem Leben... da kam ne ganze Menge zusammen.

    Durch meinen Umzug vom hohen Norden in den Süden, erfahre ich hier viel Hilfe von amtlicher Seite. Und ich bin auf Bestem Wege der Besserung auch wenns noch einige Klippen zu erklimmen gibt. Stehe ja erst am Anfang. Aber die Steine sind gelegt und nun warte ich noch auf die Genehmigungen seitens der Ämter und dann gehts los.

    [​IMG]
     
  9. Birkana

    Birkana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.039
    Ort:
    Ubi bene, ibi patria
    OK - lasst uns weiterplaudern. :)

    Es gibt hier doch sicher noch viele Mamis und Papis.
     
  10. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.862
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Birkana, warum gräbst Du öfters diese alten Threads aus? Oder willst Du über Deine Kinder und Erziehung schwätzen? :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen