1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

An alle die was wissen ..

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von MrDoinNotWrong, 5. Januar 2008.

  1. MrDoinNotWrong

    MrDoinNotWrong Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    262
    Werbung:
    Behauptung : Telepathisch begabte sind automatisch auch etwas Hellsichtig und teilweise / voll auch Magier
    Argument : Man sieht einfach mehr ... und weiss automatisch auch mehr


    Würde mich freuen zu Erfahren wie andere Mensche darüber denken, freue mich noch mehr über solche Antworten die aus Wissen entstanden sind.

    mfG

    P.s. Hellsichtig nicht in dem Sinne dass man so sieht wie man nen Fernseher sieht, sondern mitm Geistigen Auge.
     
  2. chapter

    chapter Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Afrika

    Hallo smoke3y,
    das eine hat mit dem anderem nichts zutun, du kannst ein guter Telepath sein aber "blind" für die feinstoffliche Welt bleiben.
    Telepathie ist meiner Meinung nach eine wunderbare Voraussetzung doch es ist eine von vielen.
    In der oberflächlichen Welt ist es ein Segen, telepathisch veranlagt zu sein! Macht einen aber noch nicht zu einem Magier.

    Viele Grüße

    Ch.

    Epluribus Unum
     
  3. Gandalf27

    Gandalf27 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    77694 Kehl am Rhein
    Auch wenn du ein Telepath bist oder wärst, dann wüsstest du nicht wie der Magier einen Kreis schlägt, wie er ihn betritt, wie er Zauber wirkt, den Kreis wieder verlässt und welche Dankgebete er spricht. All das sind individuelle Rituale, die ein Telepath grundsätzlich nicht wissen kann.

    Grüßle
    Gandalf der Graue
     
  4. MrDoinNotWrong

    MrDoinNotWrong Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    262
    Okay vielen dank für die Antworten, ich hab meine Gedanken zu arg in richtung "Magie wirkt nur nach Glaube" und muss gerade feststellen das ich keine Ahnung habe von Schutzkreisen etc ( hab ich x mal gelesen aber nie Praktiziert )

    Die Theorie war so von mir, man hat durch die Telepathie schon die möglichkeit mehr zu sehn, und wird somit durch Intuition / was auch immer herausfinden können was er im Moment machen sollte damit sein Erfolg garantiert ist, war aber nur eine Theorie ;)

    mfG
     
  5. cornwallsusan

    cornwallsusan Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    115
    Werbung:
    Wenn ich Dich jetzt richtig verstehe, dann geb ich Dir mal eine Antwort.

    Also bei mir ist es so, daß ich durch meine Hellsichtigkeit schon mit Dingen in Berührung komme, die ich nicht wissen könnte. Ja und daraus resultierend hab ich dann auch "Eingebungen", wie ich mich am besten verhalten soll, wie ich was am besten lösen soll.

    Ja, jede "Art" braucht ihre Technik. Aber dann denk ich mir wieder, daß wir doch auch vieles für unseren Kopf brauchen. Denn jemand, der so wie ich mit den Fähigkeiten tätig ist, spürt instinktiv/intuitiv, was er zu tun hat, bzw. bekomm ich auch von "oben" immer was rein.

    Das ist zumindest meine Meinung. Jeder ist anders, jeder praktiziert anders. Hat seine Berechtigung. Wir sind halt nicht alle gleich!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen