1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

An alle Astralreisenden! -eine bitte

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Pure, 17. Oktober 2008.

  1. Pure

    Pure Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    197
    Ort:
    NRW, Münster
    Werbung:
    Möchte mal etwas ausprobieren, also es geht darum, ich möchte einfach mal wissen was eigentlich los ist und um da Klarheit in die Sache zu bringen möchte ich euch um einen Gefallen bieten, könntet ihr mal, mich treffen im Astral und mit mir ein Kodewort austausschen, denn wir dann hier im Forum per Pn abgleichen können?
    Das wäre super lieb!
    Bei mir ist das Problem, dass ich mich kaum an meine Astralreisen erinnere, vielleicht kann mir da jemand Tipps geben oder Ratschläge, dass ich da reise ist mir schon klar, das ist nicht die Frage, aber ich kann mich hinterher an fast gar nichts erinnern :(
    Und höre dann nur von anderen Geschichten.
    Hoffe ich wurde richtig verstanden.
    Nochmal lieben Gruß und herzlichen Dank im voraus
     
  2. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Der Austausch eines Codewortes wäre nur der Beweis für eine
    außersinnliche Wahrnehmung oder Gedankenübertragung
    aber nicht für eine Begegnung auf der Astralebene.
     
  3. Aratron

    Aratron Guest

    wir können gern experimentieren. aber bitte nachts irgendwann.

    l.g. aratron
     
  4. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    Ne wissenschaftlich sichere Beweisführung ist hier nicht das Thema. Es wird lediglich ein Nachweis für eine selbstaufklärung gesucht.
    (Außerdem ist die Ausrede vieler Wissenschadftler, das eine übersinnliche könnte ja das andere sein schon als ziemlich lächerlich zu bezeichnen, so in etwa, wie der Satz: "Kernspaltung muss nicht zwangsläufig existieren, da könnte sich ja der eine Kern auflösen und gleichzeitig zwei neue entstehen")
    Gruß
    proyect_outzone
     
  5. Deleros

    Deleros Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Iserlohn
    Würd mich auch mal echt jucken wie so etwas funktioniert bzw.
    funktionieren sollte ..mir wurden auch nur storys erzählt ..

    2 mal wurd mir gesagt das ich angeblich i.was gemacht hätte so
    astralmäßig ..wovon ich KEINE ahnung hab das ich was getan hab ..

    mhm

    Wie funktionierts also? XD
     
  6. Pure

    Pure Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    197
    Ort:
    NRW, Münster
    Werbung:
    eben, ich weiß nur dass es funktioniert und wenn man sich da auf astralebene begegnet und ein Codewort austauscht, kann man sich dann leichter erinnern und es wäre ein zeichen für eine wirkliche astralreise... telepathie und sonstiges kann es auch sein, aber man lernt eben nur durch erfahrung, erstmal ein schritt und dann weiter "forschen" ;)
     
  7. Elenos

    Elenos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Niederösterreich
    würd mich auch interessieren ^^ wie funktioniert das?
     
  8. wadira

    wadira Guest

    Hallo an alle und speziell an @proyect_outzone

    danke erstmal für Deine wahnsinnig interessante HP, genau solche Beschreibung von Symptomen und Methoden zu Astralreisen habe ich lange gesucht

    jetzt meine Frage:
    bis zum Dauerrauschen im Ohr in dem permanent hohen Ton und den hellen bunten Farben, dem Kribbeln an Beinen, Füßen und Händen (waren bei mir die ersten Anzeichen) und die Kälte am ganzen Körper speziell der Brust, bin ich bereits gekommen,
    ich habe gespürt: jetzt kommt gleich was,
    das war aber nicht der Fall, das Rauschen im Ohr war weg und dann war es vorbei

    zweimal bin ich bis dahin gekommen und meine, daß es immer begann, wenn ich ein paar Zehntel Sekunden vergessen habe zu atmen, wenn ich dann wieder anfange, weiß ich nicht genau, in welchem Tempo und bin somit etwas unter Spannung

    kannst Du mir sagen, was ich falsch gemacht habe und was ich beachten muß am Anfang?
     
  9. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Diese Versuchsreihe mit dem "Codewortaustauschen" wurde bereits in einer U-Boot Versuchsreihe durchgeführt und als unbrauchbar wieder verworfen.
    Das Militär hätte nämlich ein sehr großes Interesse an solch einer Informationsübertragung.
     
  10. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Hallo,
    zum Thema Culti (Dem es ja wichtiger war weiter zu sagen, was es alles so nicht gibt, als sich um gestellte Fragen zu scheren) die ganze Seite:
    http://www.esoterikforum.at/threads/96780&page=8 lesen.

    Und nu mal zur eigentlich gestellten Frage von Wadira:

    Es kann ab und an passieren, dass man durch die Aufregung den Zustand unterbricht. Es kann auch von alleine abbrechen. Das ist einer der Gründe, warum man einige Zeit an Übung braucht. Bei den nächsten Versuchen wirst von ganz allein stück für stück wieter kommen. Immer nur ruhe bewahren. Es ist völlig normal, dass man bei absolut neuen mal nen abbruch bekommt.
    Gruß
    proyect_outzone
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen