1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Amanda Knox

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von retual, 5. Oktober 2011.

  1. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    Wie steht'n ihr zu dem Fall ?


    Also was ich im Spiegel 2007 gelesen habe ist ja schon erschütternd... einmal z.B. soll sie ihre Aussagen komplett revidiert haben, dazu soll sie in einem Blog über ihre ''Lüste'' sich ausgesprochen haben... Dann habe sie auch anscheinend die Tatwaffe in einer Lösung eingelegt um Spuren zu vertuschen...


    Ich find das echt ne krasse Geschichte.... beschäftigt mich gerade sehr....
     
  2. KriegderKnoepfe

    KriegderKnoepfe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    96
    Was genau beschäftigt dich da sehr?

    Der Fall wird neu aufgerollt.

    spiegel.de/panorama/justiz/fall-amanda-knox-jahrelanges-verfahren-erwartet-a-891127.html
     
  3. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Keine Ahnung ob sie schuldig oder unschuldig ist.
    Allerdings sollte so ein Fall nach bald 6 Jahren und exzessiver medialer Berichterstattung (selbst für einen grausamen Mord) schon lange zu Ende sein. Irgendwie kommt es einem vor, als würden sich die Juristen damit selber Arbeit (und damit Geld) beschaffen.
    Zeugenaussagen werden ja auch nicht besser je mehr Zeit da vergeht.

    Keine Ahnung ob es da nun irgendwelche neuen Beweise gibt, die ein weiteres Verfahren rechtfertigen. Falls dem wirklich so ist, dann ist ein weiterer Prozess
    nachvollziehbar. Ansonsten ist das ein Unding.
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Die geschichte ist schon sehr "politisch" - passt so richtig in unsere politische disskussionen, gell?


    :ironie:



    shimon a.
     
  5. KriegderKnoepfe

    KriegderKnoepfe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    96
    Schon mal die Überschrift dieses Unterforums angeguckt?
    Da steht "Gesellschaft"!

    Ich halte Knox für eine eiskalte, skrupellose Mörderin, die für den grausamen Mord nicht ungeschoren davon kommen darf.
     
  6. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Werbung:
    Ähm... Moment mal.

    Tatsache ist, daß man offensichtlich nicht WEISS, ob sie schuldig ist oder nicht. Es hat ein GERICHT in einem Prozeß sie für unschuldig befunden (was aber auch nicht heißt, daß sie tatsächlich unschuldig ist) - offenbar ist die Beweislage mehr als unsicher. Und wofür du sie hältst, ist deine Sache - und bedeutet noch lange nicht, daß sie das tatsächlich ist. Bevor man sagt, es dürfe jemand nicht ungeschoren davonkommen, muß klar sein, daß er schuldig ist. Das ist hier in keiner Weise klar...

    Vorsicht mit gefühlsmäßigen Vor-Urteilen,

    sagt
    Kinnaree
     
  7. KriegderKnoepfe

    KriegderKnoepfe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    96
    Sie wurde schuldig gesprochen!

    Sie ist schuldig! Das sieht jeder mit Menschenkenntnis.
     
  8. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.871
    Ort:
    Wien

    Vom Berufungsgericht wurde sie freigesprochen.

    http://www.spiegel.de/panorama/just...dwaffe-kein-motiv-keine-beweise-a-804076.html

     
  9. Azurkind

    Azurkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    334
    Die Gesellschaft ist schon sehr verbesserungswürdig, gell? Scheiss Gesellschaft.
     
  10. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Werbung:

    Sorry, aber EINES der GErichte, vor dem sie stand, HAT SIE FREIGESPROCHEN. Also KANN die Beweislage nicht so eindeutig sein, wie mancher das gerne hätte.

    Tatsache ist, wir wissen es nicht und Vor- bzw. Fernverurteilungen sind von Übel...

    Gruß
    Kinnaree
     

Diese Seite empfehlen