1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

amalgamausleitung - wer noch?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von terra222, 9. Juli 2008.

  1. terra222

    terra222 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Bin 26, lebe in wien und mache momentan eine amalgamausleitung. Habe die erfahrung gemacht das die meisten leute nicht an das teufelszeug amalgam glauben und meine ideen belächeln.

    Fühle mich ziemlich allein und unverstanden von meiner umwelt und würde mich gerne mit leuten austauschen die selbst grad eine ausleitung machen.

    Also schreibt mir eine private nachricht wenn es euch genauso geht.
     
  2. Centaury

    Centaury Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    198
    Hallo Terra222,

    ich schreibe nun grad keine PN an Dich und ebenfalls lasse ich mir kein Amalgam entfernen.

    Nun was ist so schlimm an der Amalgamentfernung?

    Sehr wahrscheinlich sind bei Dir einige Molaren oder auch Prämolaren mit Amalgam abgefüllt..

    Bei der Entfernung des zu behandelnen Zahns nimmt man Kofferdam zur Abschirmung.(`Denta Darm)

    Wird schon gut ausgehen......


    LG Centaury
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    warum PN?
    Wie machst du die Ausleitung und warum? Weißt du, dass Amalgam bei dir eingelagert ist und wenn ja, woher?
     
  4. Anthego

    Anthego Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2007
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Sursee
    Hallo,

    Amalgamausleitung ist ok, aber erst dann, wenn keine Amalgamfüllungen mehr in den Zähnen sind. Denn durch Ausleitungen, sei es über Kräuter oder Homöopathie wird auch die Füllung angegriffen und es kann passieren, dass diese dann rausfällt.

    Herzlichen Gruss
     
  5. Lumen

    Lumen Guest

    Werbung:
    Es passt schon, wenn du eine Amalganausleitung machst.
    Wenn du Chlorella Algen nimmst, pass auf, dass die nicht mit Blei oder ähnlichem belastet sind.

    Da gibt es nichts zu be-lächeln.

    Ich schliesse mich den vorherigen Beiträgen an. Stimmt alles, durch diese "Sperre" beim Ausbohren kann alles abgefangen werden, aber es kann sein, dass du schon Schwermetalle im Blut hast, und die gilt es auszuleiten.

    (Amalganfüllungen sind oft auch für das Zurückziehen des Kiefers verantwortlich.)

    Lg
    Lumen
     

Diese Seite empfehlen