1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

am anfang

Dieses Thema im Forum "Kreativität & Spiritualität" wurde erstellt von SusanneGabriela, 27. Oktober 2012.

  1. Werbung:
    hallo ,

    ich würde gerne malen lernen , aber so richtig .

    ich weis nur nicht wohin ich mich da wenden könnte .
    so kurse ..ect ist für mich finanziell nicht drinn .

    hat vielleicht jemand von euch einen tipp für mich , bzw. einen link für mich ?
    beim googln kommt wieder so viel raus das ich erst nicht weiß was....

    das einzige was ich bis jetzt gemacht hab ist malvorlagen ausmalen , aber das wird mir schon ein bissl langweilig ....jetzt hab ich mir was mit malen nach zahlen ausgedruckt ( hahaha )

    ich würd das gerne mit den schatten und so lernen ..

    ich bin wirklich am anfang , sehr am anfang ..gggggggggg

    ich würde mich über tipps wirklich sehr freun ...ggg

    lg
     
  2. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.696
    Ort:
    wo die Wirren irren ...


    Hallo

    Ich habe mir damals Bücher aus der Bücherei geholt und mir alles selbst
    beigebracht.

    Ich denke das entscheidene daran ist, deine eigene Lust es zu wollen, experimentiere mit den Farben und Materialien,
    irgendwann entdeckst du dann deinen eigenen Stil. :)
     
  3. EngelAufErde

    EngelAufErde Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    38
    Hallo SusanneGabriela,

    Kannst du auch algemein gut Zeichnen? Dann ist das bei dir kein Problem und mit denn Schatten zeichnen auch nicht.

    Zeichne doch einfach etwas mit einen Schatten daneben, um es günstiger zu machen, stelle eine brennende Kerze nicht weit davon, wie viel., eine Vase oder so und dann zeichne es einfach ab so wie du es siehst. Aber denke nicht einmal daran das du dass nicht kannst oder so denn dann kannst du das nicht, und jetzt, Zeichne einfach los oke SusanneGabriela?? :umarmen:

    Und das gleiche geht dann genauso mit denn Farben. Hier mals du aber nicht das was du da siehst denn dazu kommt jetzt ein wichtiger Trick nähmlich, die gegenstände und auch der Schatten sind eigendlich gar keine gegenstände und auch kein Schatten, sie sind nur Farbeneigenschaften.

    Was für eine Farbe hat der Schatten und Form? Male einfach nach von der Vase an und weg, die Farbe des Schattens wird weicher umso weiter weg es sich von der Vase befinden tut.

    weitere Tips sind au... Ups! :rolleyes: Ich kann ja noch gar keine pns schreiben, so schau doch mal in youtube rein unter titeln wie, "Anfänger Kunstmalerin" werden oder so. Da wirst du ganz bestimmt fündig werden SusanneGabriela. Siehe unter dem folgenden Titels nach da ich noch keine Links einfügen kann! Sehr interressant!! :) :umarmen: Malkurs Wassertropfen Ölmalerei Anleitung
     
  4. EngelAufErde

    EngelAufErde Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    38
    Hier fand ich noch einen interessanten Titel für dich, wie man Schattierungen bei Blumen Schattiert, sehr Schön wie Sie das macht!!

    Acrylmalen: Malen lernen, Anleitung zur Mohnblume/ Acrylic painting Tutorial Demo, floral painting
     
  5. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.600
    Hi,

    Malen ist wesentlich "sehen lernen". Nimm dir eine Vorlage, eine Blume, ein Stück Obst, etwas, das deine Aufmerksamkeit erweckt und am Anfang eher einfache Formen hat.

    Versuche das zu erfassen: Konturen, wie fällt das Licht? Was machen die Farben in der Sonne und im Schatten? Wie lang sind Linien wirklich, das Gehirn denkt nämlich in 3D, gezeichnet oder gemalt wird in 2D, schau nach Verkürzungen usw.

    So Du Brillenträgerin bist, nimm sie einfach ab.

    Du kannst dir aus schwarzem Karton auch ein Passpartout machen und in die Landschaft halten, dann die Konturen schnell nachzeichnen.

    Tutorials dienen dazu, ein bestimmtes Motiv abmalen zu lernen, dann gibt es zwar schnell ansehnliche Ergebnisse, aber wirklich frei zeichnen wirst Du so nie lernen können. Außer dir ist das egal, dann schau einfach nach "Painting - Tutorial" da findest Du massig kostenfrei im www, auf youtoube auch Step-by-Step Tutorials.

    Und ein Tipp: vermeide Fotovorlagen, das ist nämlich, als lernst Du von beginn an schief zu laufen und das kriegst Du später nicht mehr abgewöhnt. Fotovorlagen sind was für Leute, die schon was können und lediglich Zeit sparen wollen. Grund sind die Objektive und das Farben, Licht und auch die Räumlichkeit immer verzerrt dargestellt werden.

    Gut ist es, in die Kunsthalle zu gehen und von Gemälden abzumalen, sie zu kopieren, da ist halt kein Kameraobjektiv, das die Dinge schon vorab verändert, ein schöner Link, wo Du viele Alte Meister findest, ist http://www.artrenewal.org/

    LG
    Any
     
  6. Werbung:
    Vielen Dank !!!!!!!

    Für eure Tipps ,
    ich hab mir alles aufgeschrieben ,und schau mich morgen mal durch ....

    für heute hab ich schon aufgegeben weil mein Zeigefinger ist irgenwie komisch taub geworden .......ich hab den ganzen tag herumprobiert ...
    :umarmen::umarmen::umarmen::umarmen:

    lg susi
     
  7. EngelAufErde

    EngelAufErde Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    38
    Nicht denn Z-Finger aufdrücken! Ist so wie beim Schreiben (nicht am PC :rolleyes:), da solltest du auch nicht so aufdrücken wie ein Hoffschmied. Lass denn Pinsel durch deine Finger gleiten, führe du ihm über dem canvas. :thumbup: :)
     
  8. hellooo , danke noch mal die links sind super ...

    ich hab das auf morgen verschoben wenn ich allein bin da gehts mir besser .

    ja und ich bin erst beim bleistift und buntstiften , und da drück ich zwischendurch auf ,und davon tat mir der finger weh.....

    :umarmen:
    lg
     
  9. EngelAufErde

    EngelAufErde Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    38
    Da war ich auch eine Zeitlang, Bei Bunt und Bleistifften aber hast du gewusst das man da auch schöne Schattierungen machen kann? Einfach hinterher diesen Schatten leicht und Bleistift 2B schräg halten und rein skribbeln und dann mit dem Zeigefinger es dann leicht verschmieren sozusagen, Verfeinern damit es hinterher wie ein Schatten aussieht.

    Und Heute dachte ich wieder an dich an die Schatten Technique, wie man denn Schatten von Dunkel schwarz z.B., aufhellen kann also in die ferne weicher und heller heraus kommen lassen könnte. Dazu musst du einfach die Töne von stark dunkel auf Grau stufen bis zu helles (fast) weiß malen. Du kannst das ruhig mit pinsel strichen verschiedener Töne aufmalen und dann mit einen breiten Pinsel von der dunklen Farbe zu der immer heller werdenden Farbe, Schattierung leicht drüber fahren einige male. Dadurch verschmierst du Töne miteinander und so entsteht dann ein weicher Schatten der immer heller wird.

    Man kann das verschmieren auch für Katastrophal halten aber so oder so, funktioniert es. Das gleiche Schema gilt wenn man Spiegel Reflektionen an einem anderen Ufer im Wasser herbeifügen möchte. Zuerst malst du deine Büsche und Landschaft und dann das gleiche darunter. Dann tust du das gleiche mit einen Breiten trockenen Pinsel. Von der Wasseroberflächen Linie setzt du ihn an und ziehst die Farbe ganz leicht runter. Es soll ja hier nicht ganz so verschieren sondern noch die Büsche erkentlich machen lassen.

    Eigendlich kannst du das jetzt auch so lassen oder aber du machst es noch so, das du von Links nach Rechts das gleiche hinterher machst mit dem gleichen breiten Pinsel. Sodurch entsteht jetzt eine Wasser oberfläche wie eine Reflektion. Bob Ross zeigt das auch sehr gut in seinen Öl Bildern. Dabei ist es schon wichtig, wie VIEL und wie WENIG Öl Farbe man in seinen Bilder verwendet. ;)

    Gib mal diesen folgenden Titel in youtube ein "Bob Ross Anfänger malen" Da stießt du dann auf einige seiner Mal Anfänger Schritte aber auch andere. Unter diesen Titel zeigt er, wie man diese Reflektionen Malt! Ganz einfach siehe hier "wasser spiegel malen " (Des hat jemand vom Fernseher aufgenommen!) :thumbup:
     
  10. Werbung:
    hello

    vielen dank für eure bemühungen ....momentan komm ich nicht dazu , das geht alles nur wenn ich allein bin ......

    :umarmen::umarmen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. aGueRRe
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.003

Diese Seite empfehlen