1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Althebräisch ?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Goyuburu, 11. Juni 2009.

  1. Goyuburu

    Goyuburu Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    318
    Werbung:
    Ich suche jemanden, der althebräische Texte entziffern kann, denn ich komme bei einer Entschlüsselung seit geraumer Zeit nicht weiter.

    Hier das alte Pergament, um das es geht

    [​IMG]

    Dieses Pergament wurde im Zusammenhang mit einem Amulett aus Gold mit Gravuren gefunden.

    Die Hand Fatimas zu erkennen, war ja noch leicht.
    "Porter bonheur" wird im Zusammenhang mit Glück im Leben, also Dinge wie Gesundheit, Freunde und Liebe verwendet, wohingegen "Bonne chance" ein Glückwunsch ist den man ausspricht wenn es um Geld und Karriere geht. Um ein Materielles aufsteigen sozusagen...das wars dann aber schon mit dem, was ich entziffern konnte.

    Kann jemand einen Tipp geben ?

    Danke im vorraus;)
     
  2. a418

    a418 Guest

    Ein paar Gottesnamen, ein wenig Jerusalem....
    üblich, für solche "Talismane"

    418
     
  3. nkeisen

    nkeisen Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Donau entlang
    Das oben ist bedeckt, ist nicht lesbar, aber ende des obere Reihe heisst:
    "SCUETZ VOR BOESEM BLICK"
    weiter unten: "AUCH VOM ALLEM WAS SCHADEN KANN"...
    drite Reihe:
    "JERUISALEM HEILIGE STADT"...
    weiter: "RAB SCHIMON BAR JOHAI und MEIR INHABER DES WUNDERS"
    "ELIJAHU ERRINERE GUTES"...
    Rechte Seite: ADAM JIZHAK JAKOV,
    linke Seite: HAVA SARA RIVKA (Rebekka) und LEA
    Neben der Hand, rechts: Wird nicht die Hexe,
    Hexe wird nicht
    nicht Hexe wird
    links: Nicht wird Hexe
    wird Hexe nicht
    wird nicht Hexe

    alles anderes ist zu verschwommen und nicht so lesbar, weil kein "Mikud" vorhanden
    es ist nicht althebraeisch, es ist hebraeisch das man heute benuetzt.
    Liebe Gruesse
    nkeisen
     
  4. Goyuburu

    Goyuburu Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    318
    @ nkeisen


    Wow, :danke: für deine Hilfe, hast mir sehr weiter geholfen
     
  5. nkeisen

    nkeisen Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Donau entlang
    Wuerde so was NICHT behalten!!!!
    Es ist fuer jemanden bestimmt, und der bist du nicht.
    So was wuerde ich einem Rabinat abgeben!!!!!

    Liebe Gruesse
    nkeisen
     
  6. Goyuburu

    Goyuburu Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    318
    Werbung:
    Ich hab das Amulett auf einem Flohmarkt gefunden, keiner hatte es je beachtet, seit über 3 Jahren nicht.
    Ich wollte schon immer ein Jupiteramulett, dachte aber irgendwann in den Jahren, ich sollte die Eitelkeit ablegen, mir eins anfertigen zu lassen, alleine schon wegen den Kosten. (Diamant im Zentrum des Amuletts, Sygillengravur, magisches Sonnenquadrat, etc.)

    Die Provenienz war auch nicht so berauschend, weil der Besitzer, der es sich in den fünfzigern anfertigen lies, im KZ gestorben ist.

    ich lege es auch nicht an, ...Gruß


    zur Veranschaulichung

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  7. nkeisen

    nkeisen Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Donau entlang
    Du kannst dir ein Amulett anfertigen lassen, soll aber fuer dich bestimmt sein, ein fremdes Amulett zu behalten ist nicht empfehlenswert...
    Alles Gute, Gruss!
    nkeisen
     
  8. a418

    a418 Guest

    Dies Amulett kriegst Du auf jedem Basar ;)

    In welchem KZ genau ist er denn in den 50ern gestorben?

    Jetzt mal ganz im Ernst: Diese Amulette, mit diesen Wortpermutationen kann man überall kaufen. Fertig.
    Hab selber nen Stall voll ;)

    418
     
  9. Pathos

    Pathos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.668
    Ja, ne gute Frage:D

    Keine Selbstgravierte?
     
  10. Goyuburu

    Goyuburu Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    318
    Werbung:
    aus 750ger Gold ???

    also bundesweit kann ich das nicht bestätigen, oder ich bin auf den falschen Basaren unterwegs, kannst mir ja mal nen Tipp geben, wo ich besser suchen soll :confused:
     

Diese Seite empfehlen