1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Altersheim

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von custosnoctis, 28. Dezember 2009.

  1. custosnoctis

    custosnoctis Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    Liebe Mitglieder,

    ich arbeite in einem Altersheim, hier kommt es oft vor, das Menschen versterben. Kann es sein, dass sich hier noch Seelen "aufhalten"? Oder das manche Seelen, andere Menschen beeinflussen? Oder das es ein Zimmer gibt, indem der Tod praktisch schon "vorprogrammiert" ist? Es gibt ein Zimmer, indem sind innerhalb von ein paar Wochen 3 Menschen verstorben. Bei der letzten kam es mir nicht gerade vorhersehbar vor. Bei Räumen soll man es ja sonst mit ausräuchern versuchen, ist hier aber nicht wirklich möglich das jedes mal zu betreiben.


    LG
     
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    Hallo custosnoctis,

    zumindest kenne ich vom FengShui her, das es Möglichkeiten gibt, das von Außen bestimmte Fremdenergien auf bestimmte Bereiche eine Hauses einwirken und somit Einfluß nehmen können, positiven sowie negativen.
    Doch immer haben dann auch die Bewohner eine zu dem Zeitpunkt sehr ähnliche Seelenentsprechung .
    Nicht umsonnst beziehen sie diesen Raum .

    Doch dies hat nicht viel mit den vielleicht verbliebenen Seelen zutun.

    LG
    flimm
     
  3. Tatzelwurm

    Tatzelwurm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Brannenburg
    Hallo custosnoctis,

    klar, es können Seelen hängen bleiben, die es - aus welchem Grund auch immer - z.B. nicht mitbekommen haben, dass sie sich in einer anderen Seinsebene befinden.

    Aber die sorgen nicht dafür, dass häufiger gestorben wird.

    Wenn Ihr den Raum nicht ausräuchern könnt, es gibt auch andere Möglichkeiten der energetischen Reinigung. Zum Beispiel kannst Du mit mit violettem Licht arbeiten, das Du visualisierst. Techniken findest Du im Netz unter dem Stichwort "Clearing +Räume" oder "energetische Reinigung".

    Oder wolltest Du räuchern, damit die Hängengebliebenen aus dem Haus gehen? Das funktioniert so nicht, denen müßte jemand helfen ins Licht zu kommen, der eine mediale Ausbildung hat und hellsichtig ist.

    Viele Grüße, Tatzelwurm
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Was hat man eigentlich anstelle "ins Licht gehen" gesagt bevor Ghost Whisperer im Fernsehen kam?
     
  5. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    :)))) das ist der Punkt: Bücher, Kaffekränzchen, Hörensagen, Hollywood



    Der Mensch ist nicht intelligent
     
  6. Tatzelwurm

    Tatzelwurm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Brannenburg
    Werbung:
    Der Begriff "ins Licht gehen" oder "ins Licht führen" wird wenigstens verstanden, zumindest von denjenigen, die sich damit schon mal beschäftigt haben.

    Was habt Ihr denn für Begriffe, die Ihr für sinnvoller erachtet?
    Ich kenne nur diesen dafür.


    Fragende Grüße, Tatzelwurm
     
  7. daljana

    daljana Guest

    glaubt man drann,oder nicht..
    wir haben eine nachtwache,da versterben die bewohner bevorzugt..
     
  8. Misja

    Misja Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich arbeite in einem Pflegeheim. Eine frühere Kollegin von mir hat öfters Verstorbenen gesehen in der Nacht. Ich glaube ihr................Wir hatten auch mal das innerhalb drei Wochen mehrere Bewohnern verstorben sind im selben Zimmer, hab kein komisches Gefühl dabei.

    Liebe Grüsse, Misja
     
  9. custosnoctis

    custosnoctis Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    41
    Danke für eure Beiträge... Derzeit steht der Raum leer, gestern war ich kurz drin, hab mich aber fast nicht getraut ;)... eine Bekannte meinte, bei ihr war das auch so. Aber wenn erstmal 3 in einem Zimmer Verstorben sind, ist mal für eine gewisse Zeit Schluss. Hoffen wir's. Werd mich aber mal über die energetische Reinigung informieren.
     
  10. Liane27

    Liane27 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Hallo,

    die Redenswart ist mir auch bekannt: "Es gehen immer drei miteinander." Warum das so ist, kann ich auch nicht sagen.

    Gruß
    Liane27
     

Diese Seite empfehlen