1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alter Mann auf einem roten Thron

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Zero, 25. März 2009.

  1. Zero

    Zero Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo erstmals

    Habe mich in letzter Zeit ein bisschen hier im Forum herumgetrieben und mich jetzt mal entschieden das ich mich anmelde :) um euch meine Erlebnisse zu erzählen und zu fragen was ihr davon haltet und ob ihr einen Zusammenhang daran seht.

    Also es fing alles letzte Woche montags an es war ungefähr 1:00 Uhr nachts und ich hatte davor schon ein komisches gefühl als ich mich ins Bett legte. Als ich dann eine halbe Stunde in meinem Bett lag fing es auch schon an ich hörte Schritte vor meiner Schlafzimmertür, Poltern und hörte wie ein Schlag gegen meine Balkontür ging. Ich hatte dann ein komisches Gefühl der Angst und ich wusste auch das etwas bei mir im Zimmer war. Als ich dann wieder ein Poltern hörte beginn mein Herz zu rasen und in meinem Kopf sagte ich aus Intuition aus "Schutzengel bitte hilf mir" eine Wärme überkam mich für ein paar Sekunden und ich hatte das Gefühl das alles gut ist. Mein Herz hörte auch auf so wild zu schlagen. Dann 5 Minuten später hörte ich Schritte hinter mir und hatte wieder diese panische Angst. Da sagte ich das Vater unser leise auf und kruz darauf schlief ich ein.:confused:

    2 Tage später wachte ich gegen 5:00 Uhr auf und sah bei der Betthälfte einen alten Mann auf einem roten Thron sitzen. Angst hatte ich dabei nicht wirklich ich dachte mir nichts drehte mich um und schlief weiter. Als ich dann aufwachte kam mir der alte Mann auf seinem Thron sofort in den Sinn und ich hatte plötzlich wieder panische Angst.

    Hoffe ihr könnt mir helfen was das war und ob ihr bei beiden Erlebnissen einen Zusammenhang seht.
     
  2. Nachtnadel

    Nachtnadel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Meran
    ja, es gibt einen zusammenhang. Das sind die selben auslöser. Mache dir nichts daraus, habe solche sachen schon seit jahren.
    Auch immer zwischen schlafen und wachen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen