1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alte Seelen, Fluch oder Segen

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von chocolade, 16. September 2014.

  1. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Werbung:
    Was fällt euch zum Begriff alte Seele ein ?

    Seit ihr eine oder kennt ihr welche ?

    Durch welche Charakterzüge/Werte zeichnen sie sich aus ?

    Was sind die speziellen Herausforderungen ?

    Oder ist diese Klassifizierung nur Mumpitz um sich besser darzustellen ?

    :thumbup:
     
  2. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Ich habe verschiedene Menschen gekannt, die ich sofort in diese Kategorie einordnen würde.

    Und oft sind es nach aussen sogar sehr unauffällige, einfache Menschen ohne grossen Ehrgeiz.
    Manchmal fühle ich eine Traurigkeit in ihnen, dass sie trotz ihres inneren Weiterseins (ob nun bewusst oder unbewusst) sich unverstanden oder einsam fühlen.
    Sie wissen dass sie auf dem richtigen Weg sind, verstehen aber oft nicht warum sie damit manchmal so wenig erfolgreich zu sein scheinen.

    Vielleicht ist auch eine grössere Herausforderung damit verbunden eine alte Seele zu sein ?
    Da wo es für andere breite Wege gibt, müssen sie sich den Weg durch den Dschungel erst freihacken ?

    Sie scheinen ihr Ziel zwar oft intuitiv zu kennen, doch die richtige Art und Weise dieses zu erreichen ist vielleicht genau so schwer wie für jeden und die Anzahl der Irrtümer ebenso gross.

    Was meint Ihr ?
     
  3. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.271
    ich befürchte da könnte was dran sein.
    Mumpitz muss man es ja nicht gerade bezeichnen, aber es wird viel erfunden um sich wichtiger zu fühlen, ich denke, alles gehört irgendwann mal dazu und hat seine momentane Berechtigung als Phase, einfach nicht kleben bleiben....
     
  4. linse

    linse Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2014
    Beiträge:
    3.264
    Ort:
    Ö

    so sehe ich das auch, mir wurde mal von einem medium gesagt, dass ich eine uralte seele bin..
    ob jung oder alt, jede seele hat herausforderungen
     
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.271
    das ist aber eine Schublade...

    Bei solchen Aussagen bin ich immer etwas vorsichtig, Du weisst ja, das Thema Projektion...?!


    der Mensch wird dieses Einsamkeitsgefühl nur schwer los, er fühlt sich von Gott getrennt und daher dieses Gefühl...ist aber nicht für jeden so..:)

    gibt es denn falsche Wege..?
    Tut nicht jeder sein bestes um sich glücklich fühlen zu können...kann jemand anders handeln als er kann.?
     
  6. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Werbung:
    Ja.
    Die echten Alten Seelen sind sich dem wahrscheinlich gar nicht so bewusst dass sie es sind, weil für sie diese Egodinge eh nicht mehr so wichtig sind.
    Es sind wohl eher die Jungen Seelen, die ständig auftrumpfen und sich ins Rampenlicht stellen müssen.;)

    Mir geht es eigentlich auch weniger um die Definition, sondern mehr darum wie die Menschen, die nun wirklich innerlich weiter sind es schaffen können mit ihren speziellen Aufgaben umzugehen wenn esdoch sehr wenig Lehrer und Vorbilder für sie geben kann.

    Wenn man nun zum Beispiel ein Kind hat, welches eine Alte Seele sein könnte, wie kann man es überhaupt auf diese Welt vorbereiten ?
    Eigentlich können sie ja hauptsächlich durch Lehrer aus der geistigen Welt angeleitet werden, oder ?
     
  7. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Hast du eine spezielle Aufgabe ?
     
  8. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.271
    dazu such ich Dir ein tolles Video von Samarpan, ich hoff, das ich es finde..

    https://www.youtube.com/watch?v=dwzwBGcvM0o

     
    chocolade gefällt das.
  9. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Hmmm, ich frage das weil ich solche Menschen getroffen habe, die sich in einer Lebenskrise befinden, obwohl sie eigentlich so ziemlich alles richtig machen in ihrem Leben.
    Was rätst du diesen Menschen ?
     
  10. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.271
    Werbung:
    Schublade wechseln....:lachen:

    Nee, im ernst, ich rate nichts, bin auch keine Beraterin, jeder muss durch Krisen hindurch um zu wachsen, es sind Herausforderungen an denen wir sehen wo wir gerade stehen und was als Lektion auf uns zu kommt.....
    Es geht also theoretisch immer mitten durch, wenn es einem lieben Menschen passiert kann man nur da sein, Rat-Schläge kann er sowieso nicht wirklich umsetzten, da sein für ihn ist alles was wir können in solchen Situationen, nur er fühlt sich so, sich nicht mit rein ziehen lassen wäre dann auch noch wichtig und wenn es doch passiert muss man halt schauen wo es bei einem triggert.....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen