1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alte Frau mit Ei

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Schlammperle, 6. Mai 2009.

  1. Schlammperle

    Schlammperle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo ihr
    In letzter Zeit manifestiert sich in mir immer stärker der Wunsch, therapeutisch oder heilerisch tätig zu sein. Dieser Wunsch ist aus einer langjährigen , teils durch heftigste , aber überwundenen Krisen langsam entstanden.
    Bei mich stark innerlich berührenden Situationen bitte ich nun jeweils vor dem Schlafen um eine Traum-Antwort, die ich auch regelmässig bekomme, immer in stark symbolischen Bildern.
    Ich habe nun auf meine Frage, wie meine Zukunft in Bezug auf meinen Heilerin-Wunsch aussieht, folgenden Traum geträumt:

    Ich steige eine steinerneTreppe hoch, an deren Ende sich eine Türe befindet, die sich öffnet. Heraus kommt eine alte Frau, die in ihrer Hand ein Ei hält.
    Ohne zu sprechen steigen wir zusammen wieder die Treppe hinunter und im Traum breitet sich in mir das Gefühl aus, von ihr akzeptiert zu sein.

    Was meint ihr dazu?

    Herzlich, Schlammperle
     
  2. Mafi

    Mafi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    168
    Ort:
    bei Bonn
    Hallo, Schlammperle!

    Für mich sieht das so aus, dass eine ältere Frau Dir auf Deinem Weg weiterhilft.

    Jedoch hat sie das Ei Dir nicht gegeben, also bist Du noch nicht soweit!

    Zuerst warst Du allein die Treppe hoch, also kann es eine Verstorbene sein!
    Sie geht mit Dir runter, somit begleitet sie Dich auf Deiner Ebene um Dir Unterstützung zu geben.
    Wenn Du das Ei bekommst, wird es für Dich richtig sein.

    Wie gesagt, das ist meine Interpretation Deines Traumes!

    Alles Liebe
    Mafi
     
  3. Wandalin

    Wandalin Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo!
    Die alte Frau zeigt Dir an daß Du auf dem richtigen Weg bist.Das Ei bedeutet daß das was Du machen willst auf fruchtbaren Boden fallen wird.Du mußt nur noch ein wenig Geduld haben und weiterarbeiten bis die Zeit reif ist.Ich wünsche Dir alles Gute für Deinen Weg,liebe Grüße,Wandalin
     
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.542
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Schlammperle,

    im Grunde wurde ja von Mafi und Wandalin alles gesagt, dennoch möchte ich da noch ein paar Gedanken anfügen.

    Indem du die steile Treppe emporsteigst, wird verdeutlicht, dass du dich geistigen Dingen zuwendest und dieser Weg mit einigen Mühen verbunden ist. In dieser geistigen Ebene hat sich dir ein neuer Bereich (Tür) geöffnet, in dem du einem grundsätzlichen Gefühl (alte Frau) begegnest, das ein nicht genützte Potenzial (Ei) in Händen hält. Das Ei symbolisiert konkret, dass dir diese natürliche Fähigkeit noch nicht so sehr bewusst geworden ist und noch einer Weiterentwicklung bedarf.

    Indem du mit diesen Dingen die Treppe hinabsteigst, wird deutlich, dass diese Weiterentwicklung im Unterbewusstsein zu suchen ist. Der Traum zeigt ganz deutlich, dass dein Wunsch tatsächlich nicht der Ratio entspringt, sondern ein Bedürfnis deiner Seele ist.

    Es gibt zu deinem Wunsch leider ein paar gesetzliche Regelungen zur Therapie- und Heilkunde, die du immer im Auge behalten solltest.


    Dennoch viel Spaß
    Merlin :zauberer2
     
  5. Schlammperle

    Schlammperle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    6
    Danke euch. Ich freue mich über eure Antworten.
    Ich werde mir die Zeit zugestehen, dieses Ei auszubrüten.
    Ich habe mich nur grundsätzlich gefragt, ob mein Wunsch einer Überheblichkeit entspringt oder einem Defizitit oder wirklich eine Art Bestimmung ist. Es ist jetzt klarer.

    Schlammperle
     
  6. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Werbung:
    Hallo Schlammperle

    Ein Ei bedeutet Neuanfang, was heißt, sieh dich um warte nicht mehr zu.
    Die weise alte Frau hielt es in ihren Händen und begleitete dich die Treppe hinunter.
    Wie Druide sagt, erkundige dich, welche Möglichkeiten es gibt.

    Was letztendlich das richtige für dich sein wird, siehst du wenn du alle Möglichkeiten in Angriff und miteinander abgewogen hast.

    Abwarten und darauf warten das Ei aus zu brüten, würde dich nur aufhalten in etwas was du schon längst beschlossen hast.

    Ich wünsche dir, dass du evt. Ängste bewußt annimmst und dann mit festem Schritt den Neuanfang wagst!

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen