1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Als wäre nichts geschen...

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 9. Oktober 2008.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Wie ich vor kurzem erfahren habe, hat Bundespräsident Heinz Fischer SPÖ - Chef Werner Faymann mit der Regierungsbildung beauftragt. Faymannn will mit der ÖVP über eine Neuauflage der großen Koalition verhandeln.

    Auf den österreichischen "Herr Karl" ist wieder verlass...es ist zwar ein "rechtsruck" zu vernehmen aber es bleibt trotzdem "alles beim alten"...vorläufig jedenfalls...:confused


    Shimon1938
     
  2. paula marx

    paula marx Guest

    Shalom Shimon,

    ÖVP ziehrt sich, sie hat mit BZÖ und FPÖ eine sichere Mehrheit. Faymann agiert zwar nett naiv, er gibt in der Nachrichtensendung offen zu, ÖVP hat mehr Möglichkeiten zu Regierungsbildung.

    Und Qualtinger wird gerade zu seinem 80er gefeiert - in kleinem Kreis. :)
     
  3. Kira

    Kira Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    428
    Ort:
    Wien
    Das ist ja nichts neues bei dennen! ;)
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Was hast dir denn erwartet?
    Dass die ganzen Herr und Frau Karls das gleiche wählen wie du, nur weil du nun das erste mal per Wahlkarte mitgewählt hast? Für dein dir verhasstes Österreich?:rolleyes:


    Hast du wirklich geglaubt dass SPÖ und ÖVP nicht mehr an der Spitze sein werden?
    Nachdem es jahrelang mit denen geklappt hat, und die erst die letzten Jahre "dumm" wurden?
    Da brauchts noch ein paar Jahre mehr, bevor genug Bevölkerung sich anderswertig umsieht und wählt.
    Und da wird es dann, fürchte ich, noch einen größeren Rechtsruck geben, sofern keine anderen Parteien außer den Grünen, und nur ein paar neue als Alternative da sind.

    An welches Wahlergebnis hast du denn geglaubt, nachdem die Grünen zum vergessen sind, und die neuen zu wählenden Parteien noch niemand wirklich kannte?
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom,


    du irrst dich gewaltig... früher hast es auch nicht "geklappt"...es war nur das geld nicht soknapp... und so ging das "gut"... und ich "hasse" östrereich auch nicht... auch wenn ich die "herr & frau karls" nicht besonders mag...


    shimon1938
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    shalom paula,

    es ist ein guter nachricht, das der alte "suffkopf" qualtinger noch lebt... schön zu hören...ich schätze ihn sehr...

    shimon1938
     
  7. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Es klappte doch einigermaßen gut, ansonsten wäre nach dem Krieg nicht derart viel und schnell wieder aufgebaut worden, und der Wohlstand immer größer geworden.
    Was die letzten Jahre leider immer mehr und mehr zurück ging.

    Also du magst das Land aber die Bevölkerung nicht?

    Ich mag keine Leute die ein Volk aufgrund ihrer Staatsangehörigkeit nicht wollen.
    Erinnert dich das an was?
     
  8. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom joyeux,

    vor allem mag ich nicht, wenn frau mir etwas unterstellt, was ich nicht schrieb.... ist dir schon aufgefallen... diese viele "herr & frau karls"...? aber ich will nicht von ursprüngliche thema abweichen...


    shimon
     
  9. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Nein Shimon, du sagst es nicht direkt heraus, aber ich lese aus jedem zweiten deiner Postings deine Abneigungen gegen die österreischische Bevölkerung heraus.
    Und da differenzierst du nicht, sondern Österreicher = automatisch "Herr Karl"

    Und das geht mir gegen den Strich!
    Denn mit dem Verallgemeinern und Schuldzuweisungen fing es auch vor über 70 Jahren an, und das Endergebnis kennt man ja.

    Auch wenn ich die momentane Politik hier und den Zuwachs den die Blauen registrieren konnten auch nicht gut heiße, und vieles kritisiere was in der Politik vorgeht.
     
  10. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    Shimon, Qualtinger sitzt auf einer Wolke mit Grünbaum, Farkas und Bronner und schaut oba. Man feiert ihn nicht entsprechend der Bedeutung seines Werkes. Im kleinen Kreis, er sagt eben Wahres über Frau und Herr Österreicher (Klo-Frau und Beamter in seiner Interview-Reihe zu Lage der Nation).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen