1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

als einsamer wassertropfen im fluss des lebens

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von tomsy, 12. April 2006.

  1. tomsy

    tomsy Guest

    Werbung:
    als einsamer wassertropfen im fluss des lebens
    zog ich mit dem brüdern & schwestern dahin
    angst, einsamkeit und verlorenheit
    waren die zuständer meiner bewusstheit
    nirgends ein halt keine sicht
    floss ich weiter richtung wasserfall
    eines abends lag ich mich hin
    auf einem stück rinde zog ich dahin
    ich sah in bildern wie ich dort lag
    das leid und kummer hinter der ich mich verbarg
    da fiel mir auf was ich eigentlich bin
    ein wassertropfen der das leben bringt

    :blume:

     
  2. eugenique

    eugenique Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    2.149
    Ort:
    Uferstrasse 30 A
    SUPER !! :)

    (auch für eine Wasserpistole
    benötigt man Wasser :rolleyes: :regen: :) )
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Tomsy

    ein schönes kleines Gedicht
    das dich als kleiner Wassertropfenwicht
    auszeichnet als Singendes Herz
    es singt von Trauer, Liebe, Schmerz
    übe dich in deiner Kunst des Singens
    es ist dies dein Weg des Gewinnens

    mfg by FIST
     
  4. eugenique

    eugenique Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    2.149
    Ort:
    Uferstrasse 30 A
    Werbung:
    ...und heute in der Früh konnte ich sehen,
    wie ein Vogel Tröpfchen von jungen Ahornblättern trank :)

    Zum Glück regnet es hin und wieder,
    sonnst hätten wir da einen Mangel an Vögeln :) :katze:
     

Diese Seite empfehlen