1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Als Astrologin suche ich Indigokinder !!

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von wiseWoman, 22. September 2004.

  1. wiseWoman

    wiseWoman Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    259
    Ort:
    südlich Hamburgs, in der Nordheide
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    um noch mehr Erfahrung in der Horoskopberatung zu bekommen.. suche ich Jugendliche/Erwachsene - von 1973 - 1995 geboren - die mir bitte die nachfolgenden Punkte.. je nach persönlichem wunsch.. beantworten.

    für meine deutungen benötige ich: das geburtsdatum, die geburtszeit und den geburtsort!!

    1.) glaubt ihr etwas besonderes zu sein??
    glaubt ihr eine besondere aufgabe/mission hier auf der erde zu erfüllen??
    wenn ja.. WAS ist eure mission??

    2.) fühlt ihr euch von eurem familiären umfeld angenommen oder abgelehnt??

    3.) in welchem alter habt ihr freunde gefunden die so denken wie ihr??

    4.) wie fühlt ihr eure zukunft in dieser materiellen welt?? was denkt ihr ist für euch angedacht??

    5.) was denkt ihr über die zukunft der erde?? was meint ihr wird passieren??

    6.) glaubt ihr an gott?? oder glaubt ihr eher an eine allmächtige kraft??

    7.) habt ihr irgendwelche "besonderen" fähigkeiten, die ihr an euch wahrgenommen habt.. in welchem alter?? nehmt ihr diese fähigkeiten an oder lehnt ihr sie ab??

    wenn ja.. wissen menschen in eurem umfeld um eure fähigkeiten?? und wie gehen die anderen damit um??

    8.) Habt ihr bestimmte träume oder begegnungen ( engelwesen.. feen.. etc.)Wenn ja.. machen sie euch angst oder beruhigen sie euch??

    Ich freue mich riesig über eure antworten.. da ich z.zt. viele eltern in meinen beratungen habe, wo die kinder "keinen bock" mehr haben auf dieses leben.. psychotherapie schon hinter sich haben - eltern und kinder. Es geht mir um Mut machen.. aus EUREN erfahrungen heraus.

    :danke:

    1000 Dank an Euch und habt keine hemmungen.. DATENSCHUTZ ist sowieso klar!!! .. und egal wie verrückt die geschichten sind.. schreibt sie mir !!!

    eure Antwort erbitte ich unter: "selbsterkenntnisse@web.de" und nicht die Geburtsdaten vergessen

    :kuesse:


    Much Love to all of you
    wiseWoman
     
  2. ekira

    ekira Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.858
    hallo wise woman!

    hab dir eben eine mail geschickt!
    lg, ekira
     
  3. UranusJay

    UranusJay Guest

    1.) Etwas Besonderes? Nein, nur anders. Eine Aufgabe/Mission erfüllen? Häää ... auf diesem hoffnungslos dahinsiechenden Planeten?

    2.) Von meinem familiären Umfeld akzeptiert? Familie ... Akzeptanz durch andere ... was ist das?

    3.) Freunde, die so denken wie ich? So'was gibt es?

    4.) Zukunft? Welche Zukunft, bitte?

    5.) Die Zukunft der Erde? Wie alle Hochkulturen wird auch diese sich selbst zerstören, das einzig neue ist, die heutige Hochkultur ist zum ersten Mal global.

    6.) Gott? Singular? Wo gibt es denn so'was? ich bin Polytheist!

    7.) Besondere Fähigkeiten? Die nehme ich nicht nur an, ich würde auch gerne von ihnen Gebrauch machen, wenn die Menschheit mich ließe.

    8.) Träume, Begegnungen, Engelwesen, Feen? Ach Du liebe Zeit! Bitte keine Zwänge, ich nehme es, wie es kommt!


    Hi WiseWoman

    Schonwieder ein Indigo-Thema! Wer ist eigentlichlich auf die Idee gekommen, daß Indigo's nur zwischen 1973 und 1995 geboren wurden? Bestimmt irgendsoein geltungssuchender Shrink, der zur Finanzierung seines neuen Porsches mal eben schnell ein neues Thema für ein Buch brauchte. Und leider auch mal wieder so ein typisches Abstempelungs-Thema. Andersartige Menschen hat es schon immer gegeben und wie einfach ist es, Leute die nicht ins gesellschaftliche Schema passen, abzustempeln, dieser Gruppe einfach einen medienwirksamen Namen und somit einer Heerschaar von Therapeuten Butter und Brot zu geben.

    Indigo's stehen für Dinge, über die Normalos nur sprechen: Freiheit, Individualität, Infragestellung, Demokratie, Unabhängigkeit. Wenn sie sich anpassen an die Bedürfnisse und Erfordernisse der staatlich organisierten, gleichgemachten und nichtinfragestellenden Gesellschaft, werden sie unglücklich und zeigen es durch "inakzeptables" Verhalten. Wie gesagt, solche Leute hat es schon immer gegeben. Die großen Aufklärer der Epoche der Aufklärung waren auch Indigo's. Sie sind ihrer Zeit und dem aktuell vorherrschenden gesellschaftlichen Geist weit voraus und werden von den Normalo's daher als Bedrohung betrachtet, abgestempelt, in ihrem Wesen und ihrer Freiheit eingeschränkt und behindert, in vielen Ländern leben die meisten Indgo's in Gefängnissen, manchmal in ihren eigenen, die sich sich zum Schutz vor der Gesellschaft um sich herum aufgebaut haben.

    Heilung und Seelenheil findet der Indigo, indem er genau das akzeptiert und annimmt, was Normalo's für ihn vorgesehen haben: Ausstoßung. Von der Gesellschaft und der Familie nicht anerkannt und akzeptiert, sondern ausgestoßen zu werden, darin kann eine große Quelle der Zufriedenheit gefunden werden. Man ist endlich frei und unabhängig, vom familiären und auch staatlichem Diktat. Man sucht und findet Gleichgesinnte und lebt in seiner kleiner Parallelgesellschaft. Man ist sich selbst treu und lebt sein Leben, und nicht das Leben, das andere einem diktieren oder das andere für einen vorgesehen haben.

    MfG UranusJay
     
  4. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Hallo wiseWoman,

    ich glaube, daß Du das Indigo-Phänomen zu sehr einschränkst. Diese Menschen hat es früher auch schon gegeben, wahrscheinlich schon immer. Wir haben nur mal wieder einen neuen Namen für etwas gefunden.

    Es ist zwar nicht so, daß die Indigo Diskussion nur negativ ist. Gerade bei Betroffenen bringt sie teilweise recht viel, weil ihnen bewußt wird, daß sie Dinge fühlen oder wissen, die anderen Menschen nicht zugänglich sind. Indigos haben auch meist eine Vorstellung davon, wie etwas richtig ist, auch wenn sie es noch nie gesehen oder erlebt haben. Dadurch gehen sie mit vielen Dingen vollkommen anders um.

    Ich glaube nicht, daß man Indigo oder nicht Indigo im Horoskop sehen kann, genauso wenig, wie man die gesellschftlichen Hintergründe im Horoskop erkennt oder weiß wie jemand mit einer bestimmten Konstellation umgeht. Es gibt tausend Möglichkeiten mit dem gleichen Aspekt umzugehen. Aber genau die Vielfalt ist es, auf die es meiner Meinung nach ankommt.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
  5. wiseWoman

    wiseWoman Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    259
    Ort:
    südlich Hamburgs, in der Nordheide
    bei der "sogenannten" Indigo Bezeichung.. habe ich mich an das gehalten.. was üblicherweise.. darunter zu verstehen ist..

    nach Nancy Ann Tappe verfasste 1982 ein buch " understanding your life through color".. sie erzählt in ihrem buch.. dass die lebensfarben fuchsia und tiefrot bei den menschen immer weniger wurden.. und vermutete dass es bald neue geben wird.. und das passierte dann auch : indigoblau..

    man findet immer wieder berichte wo auch von prä-indigos gesprochen wird.. diese gehen vereinzelt zurück bis 1930.. es sind die eltern und großeltern .. wirklich SEHR vereinzelt.. der heutigen indigos.. indigos... sind insgesamt gezeichnet durch ein sehr archetypisches wassermann-verhalten.. sie revolutionieren halt das alt-hergebrachte.. sie sind schlichtweg anders... als die norm.. als der durchschnitt.. extrem anders.. in viele richtungen.. und dieses meine ich ohne wertung.

    SELBSTVERSTÄNDLICH kann man wassermannbetonungen, 11. haus betonungen im horoskop erkennen..und zwar supererstaunlich !!... viele kinder stottern, sind trotzdem hochintelligent und angebunden an das göttliche.. dieses ist dann mit zwilling, schütze und halt wassermann zu erklären..
    es gibt da aber eben inzwischen -zig varianten.. ob kreativ´, hochintelligent, künstlerisch, stotternd, technik-freaks...

    manche schaffen nicht die anforderung für höhere schulen.. landen sogar auf sonderschulen.. aber gerade.. jetzt hab ich an einer sonderschulel vor ort in ein testergebnis sehen dürfen, wonach die kinder auf dieser schule einen IQ über 120 haben.. aber sie haben halt probleme: zu sprechen oder aufsätze zu schreiben oder zu rechnen.. sie sind trotzdem superschnell in logischen oder künstlerischen dingen..
    ein eeg zeigt an.. dass sie soviel strom im kopf haben.. dass das vom kopf nicht verarbeitet werden kann.. und nach unseren bisherigen normen nicht zum gewünschten "schul"ergebnis führt.. diese kinder machen dann z.b. sachen auf einem pc.. da kommen 30-40-jährige computerfachleute nicht drauf.. diese kinder sind anders..sie sind wahnsinnig schnell..manchmal zu schnell.. sodass es bei ihnen kurzschlüsse im hirn gibt.. und sie nachher als ADS oder ADHS kinder auf sonder- und hauptschulen landen...

    diese kinder sind eben anders..

    sie sind für die 5. dimension gemacht :)))) .. und die gibts ja bald :)))))


    Lichtvolle Grüße
    wiseWoman
     
  6. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Werbung:
    Hallo wiseWomen,

    woher weißt Du wer indigo ist und wer nicht und wie unterscheidest Du prä-indigo. Von diesen Unterscheidungen habe ich noch nichts gehört. Erkläre mal den Unterschied zu zwischen indigo, den Du ja zeitlich auch einsortierst und prä-indigo. Siehst Du die Persönlichkeitsfarbe oder gibt es etwas, daß diese sichtbar bzw. meßbar macht?

    Wieviel Horoskope von Indigos hast Du gesehen und wie wertest Du dieses aus und woher weißt Du, daß die sogenannten Indigos wirklich indigos sind und es nicht nur einfach von sich glauben?

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
  7. thinkabelle

    thinkabelle Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Nähe Heilbronn (NO)

    :kiss3: hier! :rolleyes: weiss zwar nich, ob ich sooo blau bin...
     
  8. Namenlose

    Namenlose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    Ehrlich gesagt kann ich mit diesen Fragen nicht viel anfangen. Ich hatte Jahrelang das Gefühl die einzige zu sein und hab das auch wunderbar verdrängt. Bis ich eines Tages einen Nervenzusammenbruch hatte. Jemand sagte mir ich sei ein Indigokind und soll mir ein Buch darüber kaufen. Ganz ehrlich ich habe trotzden das Gefühl das mich keiner versteht und vor allem versteh ich mich am aller wenigsten. :confused4
    Fähigkeiten scheine ich auch keine besonderen zu haben und überhaupt scheine ich auf gar keinen Fall hierher zu gehören. Das einzige was an mir sicher anders ist kann ich nicht erklären weil es dafür num mal keine gibt. Der reinste Teufelskreis also. Denn darum kann mich keiner verstehen.

    Lg Namenlose
     
  9. blackandblue

    blackandblue Guest

    für meine deutungen benötige ich: das geburtsdatum, die geburtszeit und den geburtsort!!
    steht im profil

    1.) glaubt ihr etwas besonderes zu sein?? ein individuum... schon anders als typische.. aber alles im rahmen... tendenz eher ja :D aber das liegt eher an meiner ungewöhnlichen geschichte als an arroganz.. hoffe ich zumindets :D

    glaubt ihr eine besondere aufgabe/mission hier auf der erde zu erfüllen?? hab schon lust was grosses zu machen, was besonderes.. das andere würde mich langweilen
    wenn ja.. WAS ist eure mission?? ha! :D bleibt geheim.. ist mir das überhaupt selbst klar?

    2.) fühlt ihr euch von eurem familiären umfeld angenommen oder abgelehnt?? angenommen

    3.) in welchem alter habt ihr freunde gefunden die so denken wie ihr?? so ziemlich immer; aber akzeptanz gab es immer irgendwo.. auch wenn mit kleineren schwankungen

    4.) wie fühlt ihr eure zukunft in dieser materiellen welt?? was denkt ihr ist für euch angedacht?? angedacht? muss mich schon selbst drum kümmern.. aber bin daeher optimistisch dass es zwar ohne überfluss, aber trotzdem klappen wird..

    5.) was denkt ihr über die zukunft der erde?? was meint ihr wird passieren?? tja.. wenn wir nicht bald ins weltall gehen sehe ich nicht soviel zukunft..

    6.) glaubt ihr an gott?? oder glaubt ihr eher an eine allmächtige kraft?? allmächtig? definitiv nicht... aber so ne art "kosmische seele" joa..

    7.) habt ihr irgendwelche "besonderen" fähigkeiten, die ihr an euch wahrgenommen habt.. in welchem alter?? nehmt ihr diese fähigkeiten an oder lehnt ihr sie ab?? nö.. aber bin sehr zufrieden mit meinen fähigkeiten bisher
    hab öfter gehört ich könnte schauspieler oder komiker werden :stickout2

    8.) Habt ihr bestimmte träume oder begegnungen ( engelwesen.. feen.. etc.)Wenn ja.. machen sie euch angst oder beruhigen sie euch?? nee.. kürzlich von nem ufo geträumt.. menschheit..zukunft.. andere planet.. fand ich saucool.. am liebsten direkt dorthin :D

    allgemein:

    ja.. diese welt mit den medien.. dem angeblichen überfluss an liebe, sex,möglichkeiten, arbeitslosigkeit.. der stress.. und dann die eigenen beschräckungen.. der eigenen rhythmus..
    klar macht das einen fertig.. stress hiuer.. angst da.. sparen hier.. überfluss da...

    ich glaub auch, dass es ohne klarstelllung bestimmter fakten die psychen vollkommen deregulieren wird..
    das gefühl für mass und grenzen wird nicht gepflegt denk ich mir manchmal.. saturn fehlt :D
     
  10. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:
    :confused: :confused:

    Wer hat diesen Thread denn jetzt ausgegraben? Wise Womens Fragen sind aus 9/2004!
    Ich denke, ihre Studien sind wohl schon abgeschlossen!:clown:


    LG
    Urajup
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen