1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alptraum - Bus verpasst

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von snoopelius, 29. Februar 2008.

  1. snoopelius

    snoopelius Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Liebe Traumdeuter!

    In der Realität arbeite ich mit dem Bus eine Stunde von meinem Wohnort entfernt (Bus fährt nur 2 x am Tag).

    Wiederholt habe ich den Traum, dass ich den letzten Bus um 16.00 Uhr verpasse und dann nicht mehr nach Hause kann.

    Können tu ich schon, mir ist das tatsächlich schon einmal passiert, dass ich ihn verpasste und fuhr dann mit der Bahn statt einer Stunde - zweieinhalb Stunden - nach Hause.

    Bitte um Deutung.
    Danke
    Snoopelius
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Snoopelius!

    Zum einen könnte das ganz einfach nur bedeuten, dass du auch in der Realität Angst hast, den Bus zu verpassen, denn es ist ja schon nervig, wenn man 2 1/2 Stunden nachhause braucht anstatt 1 Stunde.

    Oder es könnte darauf hindeuten, dass du Angst hast, du könntest etwas im Leben verpassen.

    Im Tarot ist die 16 (für 16 Uhr) der Turm. Auf der Karte sieht man einen Turm, in dem der Blitz einschlägt. Dadurch zerbricht der Turm und die Menschen fallen aus diesem Turm raus.

    Das heißt soviel wie... der Mensch hat sich selbst eingesperrt. Eingemauert durch alte Verhaltensweisen und Glaubenssätzen. Der Blitz steht für eine Menge Energie. Eine Menge Energie, die der Mensch in solch einem Fall aufbringen muss um diese Mauern des Turmes zu sprengen und in die Freiheit zu gelangen.

    Diese Energie... dieser Wille... trifft meisten ziemlich plötzlich und unerwartet auf einen ein. Nämlich dann, wenn sie sich so stark angestaut hat, dass sie ausbricht wie ein Gewitter.

    Ich hoffe, ich konnte dir mit meinen Gedanken ein klein wenig weiterhelfen. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  3. snoopelius

    snoopelius Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Wien
    Lieber Nordluchs,

    danke für deine Antwort, ja das konntest du. Es stimmt nämlich, ich fühle mich total eingeengt und unfrei. Es ist aber schon seit einigen Wochen besser, vor dieser Zeit war ich sehr sehr unglücklich, obwohl ich dazu eigentlich keinen Grund habe. Bin unkündbar beschäftigt, habe ein Haus mit Garten, 2 Hunde, 5 Katzen, einen erwachsenen Sohn, zwar keinen Partner, aber ich spüre den will ich nicht oder kann ihn im Moment gar nicht brauchen.
    Ich bin auf der Suche nach mir selbst und dem was ich leben soll.

    So gesehen liegst du völlig richtigt.
    Da fällt mir noch ein ich sah im Traum auf den Computer-Bildschirm und in der unteren Task-Leiste stand die Uhrzeit: 5:07.

    lg
    Snoopelius
     
  4. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Snoopelius!

    Freut mich, dass ich dir helfen konnte. :)

    Du bist also auf der Suche nach dir selbst. Dazu passt die 5 sehr gut. Sie sagt dir, dass du die Herausforderung annehmen sollst. Lerne, indem du Bücher liest, die dir weiterhelfen. Wenn es wirklich dein Wunsch ist, zu dir selber zu finden, dann wirst du auch die Bücher finden, die dir weiter helfen werden. Sie sagt auch aus, dass du Vertrauen zu dir selbst haben sollst.

    Die 7 ist die Zahl des Ausgleiches. Das verbinden der Polaritäten. Gefühl und Verstand müssen zusammen arbeiten, damit man seinen Weg gehen kann.

    Zusammen ergibt das die 12 (5 + 7 = 12) und die 3 (1 + 2 = 3) was soviel heißt wie... wenn du anfängst, die Dinge mal aus einer anderen Perspektive zu betrachten, wird Neues in dein Leben treten. Bei der 12 betrachtet man das Leben nämlich mal von einer anderen Seite und die 3 ist wie der Frühling. Ein Neuanfang. :)

    Ach ja... und die 0 beinhaltet alles. Den Anfang und das Ende. Die Null ist ein Kreis, der Symbolisch Harmonie bedeutet. Finde deine innere Harmonie.

    Wenn du etwas mehr über die Zahlen wissen möchtest, dann google mal ein wenig. Ich vergleiche die Zahlen sehr gerne mit dem Tarot, weil es immer so wunderschön passt.

    Die 16 wäre dann der Turm, die 5 der Hierophant, die 7 der Wagen und die 3 die Herrscherin. Du kannst auch nochmal nach der 1 der Magier, der 2 die Hohepriesterin, 12 der Gehängte und der 0 bzw. 22 der Narr schauen. Da findest du per google sicher einiges drüber und es könnte dir einige AHA-Erlebnisse liefern. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  5. snoopelius

    snoopelius Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Liebe NOrdluchs,

    Vielen Dank dafür, dass du dir so viel Zeit für mich genommen hast und mir all das so ausführlich erklärst.

    Ich habe mich schon bei einem Tarotkurs angemeldet, allerdings zwei Tage bevor ich deine Nachricht las.

    Danke nochmals und alles Gute
    Snoopelius
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen