1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alpträume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Misanthrop, 9. Oktober 2005.

  1. Misanthrop

    Misanthrop Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    ...in der Schei...
    Werbung:
    Also wenn ich mich an einen Traum erinnern kann, dann war es immer ein Alptraum. Teilweise sehr blutig. Wurde auch schon 2mal im Krieg erschossen. Das eine mal lage ich ca. 10min mit halb offenen Augen im Bett und konnte mich net bewegen....
    Muss in meinen vorrigen Leben sehr brutal zugegangen sein...
    oder bedeutet das was anderes?

    Dann hatte ich vor einem Jahr einen Traum, an den ich mich noch sehr deutlich erinnern kann, indem ich mich in einem Keller, Verlies oder was auch immer befand. In der Mitte des Raumes war ein riesiger runder Schacht und etwas weiter war eine kleine Niesche in der Backsteinwand, in der eine rot gekleidete Frau stand und etwas sagte, glaube ich. Überall hingen dicke eiseren Ketten von der Decke.
    Das letzte, woran ich mich noch erinnern konnte, war, daß ich etwas da unten in dem Schacht spürte. Dies allein raubte mir in meinem Traum den Verstand.
    Dann wurd ich wach.
     
  2. lazpel

    lazpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4.907
    Hallo Misanthrop,

    schaust Du viele Filme dieser Art?

    Gruß,
    lazpel
     
  3. Misanthrop

    Misanthrop Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    ...in der Schei...
    Eigentlich nicht. Kommt ja selten was gutes heraus in meinem Bereich. Aber wenn, dann nur Horror, Fantasy, etc.
    Also Probleme hab ich mit Alpträumen nicht. Denke ich zumindest. Weil ich sie seid Kindheit an hab, weiss ich nicht, ob sich etwas ändern würde, wenn die aufhören würden.
     
  4. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Werbung:
    Da gibt's ja einiges, dass du in deinem Unterbewusstsein noch nicht ergründet hast................ (schaukel)

    Wie steht's denn so mit deiner inneren weiblichen Seite? Die hast du ja sehr tief vergraben und gefährlich scheint sie dir auch noch zu sein.

    Die Kriegsangst kann natürlich sehr real sein, aus Filmen und Nachrichten, aber dass du auch so richtig erschossen wirst, kann auch bedeuten, dass du eine Eigenschaft in dir abtötest oder eine Begabung nicht haben willst. Darauf deuten auch die vielen Ketten im Keller hin.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen