1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alpha Mind, die Reise ins ICH

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von AlpaMind, 14. April 2006.

  1. AlpaMind

    AlpaMind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    5
    Werbung:


    AlphaMind®- Die Reise ins ICH"

    ...ich war noch nie in meinem Leben so beruhigt, zufrieden und zuversichtlich!!! Es ist einfach ein wundervolles Gefühl, dass ich so, wie ich bin ok bin und das was ich tue völlig in Ordnung ist...für diese Erfahrung möchte ich dir ganz inniglich danken..." Eva M.; Deutschland... weiter

    Was ist AlphaMind®?
    AlphaMind® ist eine dynamische Imaginationsform, die ausgesprochen tiefenpsychologische Grundkonzepte aufweist. Die Arbeit mit AlphaMind® ermöglicht lösungsorientierte Bearbeitung regressiver Gefühlszustände, weil hier die Psyche freiwillig zeigen kann, was angeschaut und geheilt werden möchte. In Form einer bildsymbolischen Projektion, dem Tagtraum, werden Tore zu vor- und unbewussten Bereichen der Psyche, zu allen Formen von Konflikten und positiven Erlebniskernen geöffnet.

    Immer wieder taucht die Frage auf, ob die inneren Bilder nur ausgedacht sind, weil sie dann mit dem Verstand steuerbar wären. Doch AlphaMind® ist eine gänzlich andere Erlebnisform als "Denken", nämlich die bildhaft assoziative. Diese ist ontogenetisch, also frühzeitlich vor der Entwicklung des Denkens in rationalen Kategorien, bereits voll ausgebildet. Die Imaginationen sind damit psychische Phänomene eigener Art, die nicht vom Denken abgeleitet werden können.

    Was passiert im AlphaMinding®?
    Wie in einen Traum, den Sie bei vollem Bewusstsein erleben, zeigt sich die Seele in all ihren Facetten. Zuerst werden Ihre Gehirnfunktionen durch lösende Meditationsübungen in einen leichten Alphazustand versetzt. Dadurch ist es möglich, die Aufmerksamkeit von außen nach innen zu lenken. Ihr Unterbewusstsein erzeugt auf einen Impuls hin Bilder, Symbole, Metaphern oder starke Gefühlsregungen, die helfen, um zu klaren Erkenntnissen und Einsichten zu gelangen.

    Wann ist es sinnvoll, ein AlphaMind® - Reading zu machen?

      • Wiederholungen
      In dem Moment, wo ein Mensch merkt, dass sich sein Leben wiederholt. Das ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass unbewusste Verhaltens- und/oder Glaubensmuster nicht erkannt sind und dadurch immer wieder eine unerwünschte Lebenssituation erschaffen wird.
      • Entscheidungsfragen
      Auch in schwierigen Entscheidungsfragen, die oft in Partnerschaften oder im Berufsleben auftauchen, hat sich diese Methode bewährt.
      • Angstzuständen
      Bei Angstzuständen, wiederholten Alpträumen und Panikattacken ist es sinnvoll, diese Hilfe in Anspruch zu nehmen, um der Sache auf den Grund zu gehen. Begegnen Menschen ihrer Angst, lachen sie oftmals und es ist dann sehr einfach das Unkraut an der Wurzel zu packen und ein für allemal zu eliminieren.
      • Familienkonflikte
      Bei andauernden Familienkonflikten hat sich gezeigt, dass der Betreffende nicht nur Informationen erhält, sondern emotionale Heilung durch Verständnis und Vergebung für sich selbst und für seine gesamte Sippe erlangen kann und sich dadurch bestehende Spannungen in Luft auflösen oder stark abgeschwächt werden.
      • Sinnfrage
      Auch den Grund, den Sinn und Zweck für eventuelle Krankheiten oder tragische Unglücks- und Todesfälle finden Menschen über AlphaMinding®.
      • Lebensaufgabe
      Will jemand seinen Lebenszweck, seine Berufung im Leben herausfinden, so hat sich diese Form der Imagination ebenfalls bewährt.

    Reinkarnation

    Ein Schwerpunkt der Therapie ist es, die Projektion von Verantwortung einerseits und eigener dunkler Seiten andererseits zu beenden. Das Zurücknehmen der Projektionen meint nichts anderes, als die Feinde lieben zu lernen. Voraussetzung dafür ist, den Schatten zu konfrontieren, diese dunkle Seite anzunehmen und ins Bewusstsein zu integrieren. Letztes Ziel bleibt die vollkommene Übernahme der Verantwortung für das eigene Schicksal. AlphaMind® wird so zum bewussten Weg der Selbsterkenntnis.

    Familienstruktur

    Es geht dabei um das Erkennen, warum wir uns gerade diese Eltern, diese Familie für unseren Entwicklungsweg ausgewählt haben. Die Entwicklungsfallen unserer Familie werden genauso beleuchtet, wie die in fast allen Familien vorhandenen kollektiven Geheimnisse und Tabus. Befreiung zur Individualität erfolgt ja dadurch, dass man das erkennt bzw. lebt, was zuvor im Familiensystem vermieden wurde. Je umfassender und tiefer wir all diese, unsere Familienthemen erkennen, umso fruchtbarer und reicher wird für uns auch der Nährboden aus dem wir gewachsen sind, in dem wir ja unser ganzes Leben wurzeln und dem wir doch ent-wachsen müssen.

    Partnerschaft

    Mit dem Zugang zum eigenen und zum kollektiven Unbewussten, zu inneren Symbolwelten wie auch zu früheren Leben können Verhaltensmuster erkannt, Lösungswege betrachtet und letztendlich bewusst gemacht werden. Partnerschaft kann durch diese Erkenntnis wieder zu dem werden, was es vor allem für uns ist: eine der intensivsten und effektivsten Wege zum Heilwerden.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen