1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alles Zwilling oder was?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von astrologe, 10. Januar 2008.

  1. astrologe

    astrologe Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    300
    Werbung:
    Alles Zwilling oder was?

    Wenn man sagt, jemand wäre vom Tierkreiszeichen (umgangsspr. Sternzeichen) z.B. ein Widder, Stier oder Zwilling usw. so bedeutet dieses, dass seine Sonne zum Zeitpunkt der Geburt im entsprechenden Tierkreiszeichen stand. Die Sonne zeigt im Horoskop das typische Verhalten eines Menschen an. Und über dieses Verhalten definiert sich der Mensch, daraus nährt er seine Identität. Bei der Sonne geht also um Handlungsfähigkeit.

    Die Aussage des Sonnenstandes ist ein wichtiger Baustein des Horoskops, jedoch gibt es weitere Faktoren zu beachten. Besonders wichtig sind die Stellung des Mondes, das Zeichen des sog. Aszendenten und die Positionen innerhalb der sog. Häuser. Außerdem gilt es die Aspekte zueinander zu beachten. Weiterhin sind Haus- und Zeichenbetonungen bedeutsam.

    Zudem kann man generell nicht sagen, ob der Horoskopeigner seine Anlagen (nach der psychologischen Astrologie) in der Hemmung, Kompensation oder in der erwachsenden Form auslebt. (Zur Beschreibung lesen Sie bitte zuerst das Konzept) Ferner symbolisiert die Sonne bei der Frau den väterlichen Teil ihres Partnersuchbildes. Es kann also sein, dass ihr Mann diese Qualitäten (teilweise) für sie auslebt.

    Kurzum,
    die Aussage des Tierkreiszeichens kann allein für sich treffend sein, jedoch durch andere Faktoren im Horoskop abweichen.

    Dies macht die Astrologie etwas kompliziert, aber in den einzelnen Aussagen wiederum differenziert. Wenn man sich zu wenig damit auskennt, erscheint die Astrologie dadurch irgendwie beliebig und Kaffeesatzleserei zu sein. Man muss jedoch dieses Gebiet genau studieren um sich ein Bild zu machen.

    Sie können folgende Beschreibungen der Tierkreiszeichen auch mit ihrem Aszendenten vergleichen und finden sicherlich viele Übereinstimmungen. Wenn Sie in anderen Zeichen zutreffende Beschreibungen finden, haben Sie sicherlich einige Faktoren im Horoskop die dieses anzeigen.

    Sie könnten sich evtl. mehr als einen Fisch einschätzen, obwohl Sie vom Sonnenstand vielleicht ein Widder sind, weil es viele Planeten außer der Sonne gibt die im Tierkreiszeichen Fisch stehen oder sich im 12. Haus befinden oder Ihre Sonne hat einen wichtigen Aspekt mit dem Planeten Neptun der dem Fische-Prinzip zugeordnet wird. Dies lässt sich sicherlich bei der genauen Analyse Ihres Geburtshoroskops ersehen.

    Folgende Themen sind für das Tierkreiszeichen Zwilling in ihrer Reinform relevant

    Der Zwilling

    Hemmung

    Der Zwilling in der Hemmung kann sich verbal und schriftlich zu wenig oder schlecht ausdrücken. Er wird von anderen nicht verstanden, oftmals missverstanden und dadurch ignoriert. Auch leidet er unter fehlender Mobilität weil er kein Auto, Motorrad oder Fahrrad besitzt oder damit ständig Probleme hat. Auch kann es sein, dass er generell mit der modernen Technik kaum zurechtkommt. Andererseits ergeht es dem Zwilling schlecht, wenn sein Aktionsradius fremdbestimmt wird, etwa durch zulange Anfahrtswege zur Arbeitsstelle. Oft ist die körperliche Beweglichkeit eingeschränkt, was ebenfalls für den gehemmten Zwilling typisch ist. Er kann seine unmittelbare Umwelt zu wenig erschleißen und weiß daher zuwenig darüber bescheid, was um ihn herum geschieht. Weil er sich zu wenig informiert, hat er anderen nichts mitzuteilen. Er ist traurig, wenn sein Telefon wochenlang nicht läutet, der Briefkasten oder die Mailbox leer ist und niemand ihn um Neuigkeiten bittet.

    Kompensation

    Der Zwilling in der Kompensation ist mit guter Auffassungsgabe ausgestattet, geistig wendig und redegewandt. Er kann intellektuell jede nur denkbare Position einnehmen und begründen. Passt ihm eine bestimmte Ansicht gerade nicht in den Kram, so hat er kaum Probleme einen anderen Standpunkt intellektuell zu untermauern. Oft redet er sehr viel und über Dinge, von denen er nur ungenügende Informationen hat. Eigentlich redet er über alles und bei allem mit. Tiefsinn ist nicht seine Stärke, er bleibt mehr an der Oberfläche, kann sich aber trotzdem überzeugend darstellen. Immer findet er eine intellektuelle Wendung seinen Standpunkt zu begründen. Er möchte am liebsten unangreifbar bleiben und redet lieber anstatt zu handeln. In der Kompensation ist der Zwilling ständig unterwegs, sei es zufuß, mit dem Auto, der Bahn oder dem Fahrrad. Oft hat er, wenn er gerade nicht eine seiner uferlosen Reden hält, im Internet surft oder etwas schreibt, einen Telefonhörer oder das Handy in der Hand. Er ist immer auf der Suche nach Neuigkeiten um diese an andere weiterzugeben. Wisst Ihr schon das neuste … hört man ihn oft sagen. Laufend benutzt er die moderne Technik und Kommunikationsmittel und zeigt zudem gern, dass er auf dem laufenden Stand der Technik ist und wie perfekt er damit umgehen kann. Seine Betriebsamkeit kann sich suchartig steigern. Auf einer anderen Ebene ist der Zwilling in der Kompensation Kommunikations- oder Rhetoriktrainer oder kümmert sich um die körperliche Motorik von Gehemmten.

    Erwachsen

    Der erwachsene Zwilling hat seine Kommunikationsfähigkeit ausgebildet und kann sich daher authentisch darstellen. Weder redet er uferlos über Dinge von denen er im Grunde zu wenig Ahnung hat, noch ist er der ewige Schweiger, der fast gar nichts sagt. Der erwachsene Zwilling bemüht sich um tiefgreifende Kommunikation und informiert sich gewissenhaft. Er lässt sich nicht vom Intelligenzideal der Gesellschaft hemmen und auch nicht von den Medien einlullen, sondern bestimmt selbst, welche Informationen ihm wichtig sind. Diese prüft er sorgfältig und gibt sie gerne weiter. Seinen Aktionsradius bestimmt er selbst indem er entscheidet, wann ihm Mobilität von Nutzen ist und wann er lediglich als Gebührenzahler herhalten soll. Mit der Technik kommt er zurecht, überbewertet diese aber nicht. Anstatt nur über Dinge zu reden, wird er tätig und damit angreifbar. Seinen Standpunkt vertritt er eindeutig und gibt unter Umständen, ohne intellektuelle Ausflüchte zu benutzen, Fehler zu.


    Bitte um Meinungen! :o)

    Grüße
    Astrologe
     
  2. Artisan

    Artisan Guest

    Und was hättest Du jetzt gern dazu gehört?
    Ob man sich selbst in so eine Kategorie einordnen kann? ( so als Zwilling?)

    Njet, geht nicht. Ist so ein bißchen queerbeet von allem etwas. Und doch unvollständig, weil eben nur Sonnenzeichen.

    Aber ich bin da sicher keine Referenz, hatt ich doch als T- Quadratur Merkur an der Spitze, flankiert von Mars und Saturn .

    arti
     
  3. astrologe

    astrologe Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    300
    :o) Die Resonanz auf dieses Zeichen ist ganz typisch Zwilling! Null Problemo! Bei Widder und Stier gabs Diskussionen. Hätte ja sein können, jemand sagt: Waaaas? oberflächlich? Iiiiicccch????

    Grüße
    Astrologe
     
  4. Artisan

    Artisan Guest


    Aha.
    Und was genau läßt Dich jetzt darauf schließen, daß keine Probleme bestehen, nur weil keine eindeutige Zuordnung möglich ist, ich mich in allen dreien ein Stück weit wiedererkenne, wie schon erwähnt? Sauer, weil nicht mehr geantwortet haben?

    Grüße
     
  5. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    :lachen: ..... ich habe mir innerlich gesagt .. WAAAAAAS? *g*

    .... aber dann dachte ich mir, mit Zwillingen brauchst eh ka Diskussion anfangen, die haben immer Recht, es sei denn, sie haben keinen fahrbaren Untersatz. *g* ;)

    Liebe Grüße
    Martina
     
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.047
    Werbung:
    Hallo Astrologe,

    da gehts nicht nur dem Zwilling schlecht. Ich denke, zu lange Arbeitswege heben bei keinem die Laune.

    Hast du eigentlich die Texte selbst geschrieben oder sind die aus einem Buch?:foto:

    lg
    Gabi
     
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.468
    Ort:
    Wien
    Ich bin Zwilling - und zwar hab ich ausser der Sonne noch 5 andere Planeten (Mars, Venus, Merkur, Pluto und noch irgendeiner) im Zwilling stehen - und ich kann mich in deinen Texten schon irgendwie wiederfinden

    Ich bin ja nicht sonderlich esoterisch, aber komischerweise was über Zwillinge so gesagt wird .... ich muss zugeben, bei mir stimmt das schon ziemlich gut überein.


    Love
    Mandy
     
  8. pontus

    pontus Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    265
    Ich kann meine Sonne Zwilling Mutter da sehr gut drin finden. Möchte allerdings noch hinzufügen das mir früher bevor ich die Astrologie núr oberflächlich kannte ihre Art Menschen nachhause einzuladen bzw. die kinder immer nachhause bringen wollen nicht als Zwilling eigenschaft bewusst war. Ähnlich dem Schütze der (geistig oder körperlich) raus möchte. Interessant war es das auch auf die beiden anderen Veränderlichen Zeichen zu beziehen. So das der Vorgänger von Widder "zum ich" und Vorzeichen von Waage Jungfrau "zum du" führen müssten. Wollte auch mal ein Thema hierzu aufmachen.

    Vor einigen Jahren hatte ich einen Bekannten auf der Uni (supernett - kommunikativ - intelligent) der sehr oft Leuten die er nicht ausstehen konnte seine Kraft demonstrieren musste und sie verkloppt hat. Meistens bekam davon bis auf den jenigen der verkloppt wurde kaum einer was mit aber er hatte irgendwann den ruf weg. Er war Zwilling. Darstellung des Körpers bzw des Ich´s passt ja recht gut zusammen. Aber das war noch nicht alles. Er hat habe ich im Nachhinein gehört die Uni geschmissen und hat sich im Süddeutschen raum mit gefälschtem Lebenslauf in einer Investmentfirma beworben & angenommen. Irgendwann sogar einen Teil davon mit Aktien aufgekauft und mit über einer halben million euro aufgestiegen. Irgendwann ist er ins Ausland gegangen und hat das ganze Geld mit oder für Frauen ausgegeben und ohne Kohle wieder zurückgekommen. Sozialfall falls er nicht wieder seinen Lebenslauf benutzt. Lebenslauf und Darstellung des Ich´s passt ja wieder gut zusammen.

    Zwilling ist auch für mich persönlich interessant wenn ich von Birgit Haman´s Lebensachse IC-MC ausgehe da ich den IC in der Jungfrau habe und somit den Fluchtpunkt in Zwillinge. Dort wird auf die Hilfe des entgegengesetzten Zeichens Schütze gezeigt damit man nicht nur auf Informations- bzw. Faktensammlung hinaus ist sondern auch mal diese Zusammenhänge erkennt und versteht, deutet. Müsste ja auch für Sonne Zwilling mit dem Gegenzeichen Schütze vergleichbar sein.
     
  9. pontus

    pontus Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    265
    Heidi Klum (* 1. Juni 1973 in Bergisch Gladbach) ist ein deutsches Model und Moderatorin.

    Darstellung des Ich´s bzw. Körpers passt hier ja hervorragend.
     
  10. astrologe

    astrologe Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    300
    Werbung:
    Hii,
    \"mit Zwillingen brauchst eh ka Diskussion anfangen\" der war auch gut! Hast Recht! :o)
    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen