1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alles nur Schwindel?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 11. Juni 2007.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Der Klimawandel ist in aller Munde, doch einige "Wissenschaftler" bestreiten, dass der Mensch für den weltweiten Temperaturanstieg verantwortlich ist. Die Dokumentation "Der Klima - Schwindel" lässt sie zu Wort kommen.

    Heute Abend um 22.15 Uhr zeigt RTL den Film in einer überarbeiteten(? ) Fassung. Anschliessend (um 23.10 Uhr) ist ein Podiumsdisskussion angesezt, in der die provokanter Aussagen der Doku kontrovers diskutiert werden. Gäste sind unter anderem Jürgen Trittin, und der Meterologe Wilfried Thomes. Es dürte ein interessanter Abend werden es lohnt sich reinzühören.

    Shalom,

    Shimon1838
     
  2. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Hi :)

    Lieben Dank für die Info, ich denke, ich werde es mir ansehen. Habe auch schon mit einigen drüber gesprochen und viele glauben an einen Schwindel.Es lohnt sich auf jeden Fall, sich zu informieren und dann eine Meinung zu bilden.

    LG
    Astralengel
     
  3. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Ja, ich hab irgendwo gelesen, das dadurch das es auch nen Klimawandel auf anderen Planeten in unseren Sonnensystem gibt neuerdings, bedeutet das, dass der Mensch nicht Schuld an den Klimawandel sei, sondern äußere Einflüsse, also Einflüsse aus dem All... :clown:
     
  4. LiberNoI

    LiberNoI Guest

    es war ein mal vor langer langer zeit
    damals als die wüste noch ein wald war
    damals als es noch keine autos gab
    oder zeitungen die behaupten die autos und die industrie ist schuld
    um dem bürger noch mehr steuern abzapfen zu können

    aber eins war gleich
    die zeit schritt ebenso voran wie heute

    *g*

    lg vom liber
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    liebe chirra,

    wie so oft in der esoterik, auch hier geht es eigentlich nicht um "schuld". dass "kosmische wandlungen" auch unsere klima beeinflussen könnten ist sehr gut möglich --- es wird in der disskussion sicherlich nicht mal erwähnt.
    in diese diskusssion geht allein darum, die industrue freizusprechen, damit die grosskonzerne alleswie bisher machen dürfen. das ist unfug! es mag auch andere gründe für klimawandel geben, wir menschen tragen dazu bei, dass die themperatur stetig ansteigt. ausserdem verbrauchen wir unsere ressourcen, und was ist danach? wir verbrauchen zu viel energie und zu viele rostoffe. darüber müssen wir ernsthaft nachdenken. deswegen empafahl ich die sendung anzuschauen, aber nicht weil ich meinen würde, dass der klimawandel wiklich ein schwinel ist.

    shalom,

    shimon1938
     
  6. Jeroen

    Jeroen Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    709
    Ort:
    D-326xx
    Werbung:
    alle möchten Schwingungsanhebung zwecks Aufstieg aber wenn die Temperatur (=Schwingung) dann mit hoch geht wird gemeckert... tsts :schnl:
     
  7. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Tja, wir wissen halt nie was wir wollen, nicht wahr? :weihna1
     
  8. LiberNoI

    LiberNoI Guest

    :zauberer1
    fein ausgedrückt ...
     
  9. LiberNoI

    LiberNoI Guest

    ... und wer hats gesehen ?
     
  10. Feinsinn

    Feinsinn Guest

    Werbung:
    Ich habe die Sendung plus anschließender Diskussion gesehen.
    Mich hat es nicht umgehauen. Der Film kam mir etwas überholt und von gestern vor. Auch entsteht durch den Film der Eindruck, als könnten wir weiter Dreck produzieren, wie wir wollen, der Mensch ist ja unschuldig an dem Klimawandel. Dass es noch andere Nachteile hat, wenn der Mensch ungehindert so weitermacht hat der Film leider komplett ausgeblendet!
    Der Film hat mir keine wirklich neuen Erkenntnisse gebracht!

    LG
    F.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen