1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alles ist Gott?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Dynamit, 30. März 2013.

  1. Dynamit

    Dynamit Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2012
    Beiträge:
    265
    Werbung:
    also auch tiere, pflanzen, steine, möbel, meine zellen, der schmutz unter meinen fingernägeln...?

    gibt es mehrere götter oder nur einen gott? was sind wir? teile von gott? oder gott selbst?
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    es gibt nur einen...in den vielen der...:)
    hier ist vieles ,dass durch den einen verbunden ist...:)
    sag statt gott bewusstsein ...oder den einen geist...wie auch immer...:)
     
  3. Seelenengel

    Seelenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Bayerm
    Ja alles ist Gott selbst der dreck unter deinen Fingernägeln :(
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    wenn für dich alles gott ist ...dann bitte übersieh dich nicht selbst:D
    und hier liegt möglicherweise ein problem...
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    gott ist ein wort und wird natürlich erst dann interessant ...wenn sowas wie sprache auftaucht...
    zuerst..war von der entwicklung her gesehen..das mineral...dann der pflanzliche zustand
    dann der bewegungsvolle zustand der tiere...dann kam die sprache als der sprachliche zustand
    ab hier kann man sich über sowas wie gott erst untzerhalten ....sich austauschen
    und das auch erst ab da ...wo man sich für solche dinge wie esoterik usw...zu interesssieren beginnt...
     
  6. Dynamit

    Dynamit Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2012
    Beiträge:
    265
    Werbung:
    gott ist mehr als das :( :)
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    gott ist liebe
    liebe ist ewig
    und will sich verschenken ...das ist ihre eigenschaft
    doch um sich verschenken zu können braucht es etwas dem sie sich verschenken kann
    da muss jemand diese liebe haben wollen
    und so erschaffte gott als einzigstes das verlangen zu empfangen:)
    das nennt man auch den egoismus...
    der egoismus ist dem göttlichem entgegensetzt...denn die liebe gibt und das ego empfängt diese liebe...also konträr zu ihr
     
  9. Dynamit

    Dynamit Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2012
    Beiträge:
    265
    das tu ich aber ;) welches problem?
     
  10. Dynamit

    Dynamit Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2012
    Beiträge:
    265
    Werbung:
    schön gesagt, ja so könnte es sein...

    wenn alles gott ist, dann sind wir alle unsterblich und werden uns nach dem tode vereinen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen