1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alles geht schief ich kann nicht mehr- woran liegts? Wie lange geht das noch?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von bountie1976, 29. Juli 2005.

  1. bountie1976

    bountie1976 Guest

    Werbung:
    Alles geht schief ich kann nicht mehr- woran liegts? Wie lange geht das noch?

    Vielleicht kann mir hier jemand eine plausible Erklärung geben- im Moment geht alles schief was schief gehen kann- Typisch Murphys Gesetz.
    Angefangen hat alles Mitte Mai als mich mein Ex-Freund verlassen hat. Anfang Juni gab es keine Gehaltserhöhung wie es mir eigentlich versprochen wurde. Seit einer Woche wohne ich in einer neuen Wohnung und habe meine Waschmaschine angestellt- was passierte? Wasser lief aus und meine Nachbarn beschwert sich- na klar Wasserschaden bei ihr. Der Monteur für meine Waschmaschine meinte- Totalschaden, die Waschmaschine können sie wegschmeissen… Alles bestens, zumal ich gerade 2 Monate ohne Gehalt leben muss…Aber das war noch nicht alles: Meinen Ex-Freund mit dem ich letzte Woche noch ein klärendes Gespräch hatte, meinte dass er bevor er mit mir erst noch mal einen Neubeginn waagen will, Abstand bräuchte (immer noch nach 2 Monaten), um alles zu verdauen, was passierte.
    Und das beste passierte gerade: ich habe mein Übergabeprotokoll meiner letzten Wohnung bekommen. Es wurde abgelehnt, weil ich angeblich nicht gestrichen hätte. Die Ironie dabei ist, dass das Übergabeprotokoll bereits einmal wegen diesem Mangel angelehnt wurde- nachdem ich schon 2 Mal die Wohnung gestrichen hatte und dann noch einmal ein drittes mal nach Ablehnung des ersten Protokolls gestrichen hatte.
    Kann mir jemand sagen, ob das in meinem Horoskop ersehbar ist- oder vielmehr: wann hört diese Pechsträhne auf? Ich kann nicht mehr- bin fix und fertig, hab nirgends mehr halt…
    Hoffe jemand hat eine Antwort:
    *24.10.1976; 05:42 in Frankfurt am Main-Höchst
    P.S.: Ich hoffe ich habe nicht zu durcheinander geschrieben, aber ich weiß wirklich nicht mehr, wohin mit meinen Gedanken…
     
  2. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    auf astrologisch
    pluto auf ac geht hin & her
    demnächst jupiter über mc bringt etwas Luft, erleichterung
    aber dann saturn auf saturn= die Abrechnung
    loslassen & schicksal annehmen
    PS: wollteauch mit dem Rad ins Donautal, aber die Meige räumt Möbel um. So gehts halt. Ist aber auch komisches Wetter= Gewitterstimmung
    gruß
     
  3. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    dann geht der jupiter ja über deine sonne und uranus= tolle ideen
    es wird, der läuft dann längere Zeit über dein 10, da steht ja voll, also optimismus "erst muß es schlechter werden bevor es besser wird"
    ich weiß ein skorpion und loslassen ist so eine sache aber probieren
     
  4. bountie1976

    bountie1976 Guest



    was soll ich denn loslassen??? die waschmascine, meine vorbesitzer??? hä? versteh ich nicht...
     
  5. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Bountie :)

    Das gedankliche Kleben, die gefühlsmäßige "Fixierung" an all das Schlimme und wirklich Unangenehme (und es ist schlimm, das steht fest). Klappt leider meist erst, wenn man / frau die Nase gestrichen voll hat. Kenne Ähnliches, aber das "Loslassen" ging erst, als nichts mehr ging. Und danach wurde es richtig schön, was ich mir vorher beim besten Willen nicht hatte vorstellen können.

    Alles Liebe
    Rita
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hallo Bountie,

    da sag ich immer: Ein Ende ist auch immer ein neuer Anfang ;)

    Alles Liebe von
    Annie :kiss3:
     
  7. bountie1976

    bountie1976 Guest


    hi,
    das mit dem neuen anfang hoffe ich ja nicht gerade- mache zur zeit ziemlich viel durch- ein neubegin davon brauch ich bestimmt nicht... ;-)
    bis bald- und an alle: ein fettes dankeschön für die aufmunternden antworten...
     
  8. wiseWoman

    wiseWoman Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    259
    Ort:
    südlich Hamburgs, in der Nordheide
    Hallo meine liebe Bountie,

    ganz klar.. BESSERUNG ist in sicht.. allerdings musst du noch bis zum 29.10. durchhalten.. dann ist der südl. Mondknoten über deinen Aszendenten gelaufen.. und anschließend noch mal bis zum Pluto .. und dann wird alles besser...

    alles alte dinge die du erlebst... du leidest unter alten abhängigkeiten...
    (jetzt ohne bewertung.. aber es ist nun mal so.. ) du übernimmst zu wenig eigenverantwortung für das was du tust.. darum musst du auch ewig nachbessern..

    Wie du ja schon erfahren hast.. bekommst du es solange aufs brot geschmiert bis eine sache komplett und perfekt abgeschlossen ist... versuche einfach die dinge die du tust.. sehr sorgfältig und am besten mit perfektionsanspruch zu erledigen.. dann werden die 3 monate nicht zum alptraum...
    du bist ein totaler gruppenmensch.. und hast in der vergangenheit sprich in früheren leben immer wieder erfahren dürfen.. dass leute dir geholfen haben.. dich aus der patsche gezogen haben.. dich gestützt haben.. dir geld gegeben haben...

    in diesem leben musst du die mitte finden zwischen ..hilfe von außen und selber in aktion treten...

    Ich schicke dir licht und liebe..
    und durchhaltevermögen... weil ich weiß.. es tut weh :trost:

    wiseWoman
     
  9. bountie1976

    bountie1976 Guest

    Werbung:
    oh man, ich glaube ich darf in der nächsten zeit wirklich nichts mehr anfassen- heute ist dann auch noch mein rasenmäher kaputtgegangen- langsam reichst wirklich ... :o
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen