1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Allein aber nicht einsam

Dieses Thema im Forum "Esoterik-Singlebörse" wurde erstellt von Elfenwind, 12. August 2010.

  1. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.077
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    hm, naja, das würde bedeuten dass man soziale Intelligenz rein erlernen muss.
    Dem ist aber meiner Meinung nach nicht so.
    Ob man Manieren hat oder nicht, ist keine reine "Lern"sache, finde ich.



    Ja, das kann schon sein, stimmt.

    Siehe erster Absatz hier...das meinte ich.
    Der Charakter spielt ebenso eine Rolle.
    Ist man von generell ein Egoist, und hat mit den Jahren nicht gelernt anders zu sein, wirds schwierig (für Andere, speziell für den Partner)
    Wer sich auf Dauer in so eine Partnerschaft begibt, wird damit rechnen müssen, lange, wenn nicht immer, nur zurückstecken zu müssen.
     
  2. darktan

    darktan Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    wien
    doch, ist so. und man lernt nie aus - vorausgesetzt man will überhaupt lernen. daran scheiterts bei den meisten...

    wirklich nicht? gerade manieren - also das einhalten gewisser gesellschaftlicher konventionen und (höflichkeits)normen sind doch ausschliesslich angelernt.
    kinder haben keine manieren, sie sind ehrlich. dann werden sie erzogen und bekommen manieren: sie lernen gehorchen, sich verstellen, anpassen, selbst verleugnen...

    klar, nur charakter ist nichts statisches, der ändert sich permanent.

    aus eigener erfahrung: holzhammer! alles andere wirkt nicht. fakten auf den tisch knallen und wenn nötig die konsequenzen zeihen.
    falls du damit keinen erfolg hast (nicht warten, veränderung beginnt genau jetzt!): besser ein ende mit schrecken als schrecken ohne ende.

    willst du das?


    allgemeiner tipp: schau ein bisschen in dich: find raus, welche mechanismen in dir wirken, warum du wie reagierst. was leitet dich? dein wille? deine hormone? deine erziehung? die sachzwänge? schau dir das mal in ruhe und ganz wertneutral an. und dann entscheide, was davon dir gefällt und was nicht...
    (falls ich dir damit zu nahe getreten bin, bitte um entschuldigung ;) )
     
  3. silicea

    silicea Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Ö
    Dankeschön!
    Wenns ums emotionale geht ist meine Entscheidung schon lange gefallen, aber es hängt leider noch so viel mehr dran. :confused::dontknow2
     
  4. darktan

    darktan Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    wien
    eine löwin passt nicht in einen käfig, auch wenn er noch so gross und golden ist...
    brich aus! :umarmen:
     
  5. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.077
    Ort:
    daheim
    Klar, erlernen muss man so ziemlich alles. Wieviel und ob jetzt aber was hängenbleibt, hängt aber doch mit dem Charakter ansich zusammen...
    Ich kenen Leute die vom Elternhaus an und für sich gute Manieren beigebracht bekommen haben, diese aber nicht anwenden...
    Andersrum auch Leute deren Elternhaus eine Katastrophe war, aber die sich dennoch zu benehmen wissen.
    Ich glaube nicht dass sowas viel bringt.
    Einen erwachsenen Menschen, ders nie lernte (in welcher Form auch immer) kann man auch mit der Holzhammermethode nicht ändern.
    Da wird man immer wieder vor den Kopf gestoßen, bei jeder Gelegenheit.
    Des weiteren will man doch kein "Kind" als Partner, dem man das Selbstverständlichste immer wieder zeigen muss...



    BIst du nicht, danke
     
  6. silicea

    silicea Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Ö
    Werbung:
    bin halt keine richtige Löwin.
    Weiß auch nicht was da schief gegangen ist?
    In der Theorie klingt ja vieles gut, aber an der Umsetzung haperts.
    Und zum Thema: Allein aber nicht einsam,
    das passt eigentlich nicht, eher geimeinsam und trotzdem einsam.
     
  7. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.077
    Ort:
    daheim
    Ja passt eigentlich hier auch. Es geht immer nur nach einem Willen, und wie ich merkte, mit Manipulation auch noch dazu, und ich stecke zurück.
    Das kann nichts...
     
  8. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Du hast vollkommen recht - darum scheitert es auch so oft an der Kommunikation... leider....
     
  9. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Manchmal denke ich, ich spreche eine andere Sprache...denn mein Gegenüber versteht nur Bahnhof... :)
     
  10. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Scheint oft wirklich so...obwohl ich für mich sage...ich lerne nie aus...denn wenn ich ausgelernt habe, ist mein Leben ohne große Bedeutung...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden