1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alle guten Dinge sind drei......

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Felice, 16. Oktober 2008.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Halli Hallo!


    Schon wieder mal ich, ggggg. Bitte um eure Deutung....... :umarmen:


    Ich lasse in die Badewanne Wasser ein und drehe den Wasserhahn, kurz bevor sie übergeht ab. Das mache ich auch ein zweites Mal. Und beim dritten Mal geht die Wanne über, bevor ich sie abdrehe.......?

    Treffe eine gute Freundin, die auch gleichzeitig eine Arbeitskollegin ist im RL.
    Ihr Freund hat ein schwarzes Auto, einen alten Sportwagen. Als ich ihn sah, fiel mir ein, dass ich so einen Wagen mit einer fremden Frau gesehen habe, vor ein paar Tagen. Ich möchte es ihr erzählen. Sage ihr, dass ich ihr was erzählen muss und frage sie, ob noch wer so einen Wagen fährt hier in der Gegend.

    Plötzlich meint sie, dass sie sich lieber mit ihrem Freund treffen möchte. Rief ihn an, sprach mit ihm ungarisch??? und als sie fertig war, meinte ich, dass ich es verstanden habe und bin gegangen.....

    Als ich weg war, dachte ich mir, dass sie es einfach nicht hören wollte, dass ihr Freund fremd geht.......aber im gleichen Moment war ich mir nicht mehr sicher, ob er es war.....eher sicher, dass es ein anderer Mann mit dem gleichen Wagen war.....

    Danach ging ich mit dem Freund meiner Freundin, der auch ein Mädchen hatte (im RL hat er zwei Söhne). Das Mädchen fuhr mit dem Rad und er fragte mich, ob ich ihnen die Tickets für die Reise im August abkaufen möchte, da er mit der Tochter nicht fliegen kann.....

    So, das wars wieder mal, bedanke mich schon mal für die Deutung meiner verwirrten Träume.........


    lg Felice
     
  2. lilith2601

    lilith2601 Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Wien Umgebung

    Hallo Felice,

    leider bin ich in Träume deuten nicht sehr gut.

    Es fällt mir nur eines auf.

    Das Gesetz der Serie ist hier unterbrochen.
    Das Gesetz sagt: Was einmal passiert, passiert einmal. Passiert es jedoch ein zweites Mal, passiert es sicher ein Drittesmal.
    Alle guten Dinge sind Drei!

    LG Lilith
     
  3. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    ggg, Lilith....so ganz kann ich dir jetzt nicht folgen......aber dankeschön. ;)
     
  4. Brigdet

    Brigdet Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.036
    Hallo Felice,

    Wasser im Traum hat ja meist was mit Emotionen und Gefühlen und
    unserem seelischen Zustand zu tun.
    Die Badewanne symbolisiert sozusagen eine anstehende Reinigung dieser.

    Da du die Wanne nur dreimal füllst und sie zum Schluss sogar überläuft,
    ohne dass du jedoch badest (was eine Aufarbeitung und Reinigung alter Emotionen/Gefühle und einen Neuanfang symbolisieren könnte/würde),
    würde ich vermuten, dass eine Auseinandersetzung mit alten
    (vielleicht unguten) Gefühlen und Emotionen ansteht.

    Also, dass zur Zeit durch äußere Ereignisse bisher verdrängte Gefühle
    und Emotionen (wieder) hochkommen und bearbeitet werden wollen.
    Gehst du dem jedoch aus dem Weg, werden sie evtl. eines Tages überborden,
    dich sozusagen überfluten. (die dritte Badewanne, die überläuft).
    Du drehst ja auch zweimal den Hahn vorher zu (zumachen),
    jedoch beim dritten Mal gelingt es dir nicht mehr rechtzeitig.


    Bin allerdings keine große Traumdeuterin, muss also nicht richtig sein,
    was ich schreibe, aber dies fiel mir so spontan dazu ein.

    lieben Gruß
     
  5. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Dankeschön, hört sich gut an.....also verständlich für mich........oh was kommt da wohl auf mich zu??? Was ich nicht verarbeitet habe??? Tja, da gibt es was.......oh nein.....aber was soll ich machen? Kann es nicht beeinflussen.....
     
  6. Brigdet

    Brigdet Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.036
    Werbung:
    Du kannst vielleicht nicht beeinflussen, dass diese Gefühle/Emotionen wieder hochkommen,
    aber ganz sicher, wie du mit ihnen umgehst.

    Die Wanne zeigt ja, dass es möglich ist … du brauchst nur noch darin baden gehen.
    (Mal ganz simpel gesprochen.)
    Das Wannenbad selbst wäre eine Reinigung und Neubeginn. (klares Wasser vorausgesetzt).
    Auf einem guten Weg scheinst du doch zu sein, sonst hätte der Traum anders ausgesehen.

    Nimm dir einfach noch etwas Mut und schau ehrlich hin, was in dir hochkommt.
    Ich habe nicht das Gefühl, dass es so schlimm wird, wie du jetzt vielleicht glaubst.

    Der Traum sagt aus meiner Sicht: „Schau hin und verdränge nicht, was da ist/kommt“
    und nicht, dass real was Schlimmes passiert.

    Den Einwurf von Lilith fand ich ganz interessant.
    Vielleicht ist es etwas, was bereits zwei Mal da war (vielleicht auch teilweise schon bearbeitet wurde)
    und nun mit dem dritten und letzten Mal endgültig abgeschlossen werden kann.
    Ist aber nur so eine Idee in Bezug auf die Zahl 3.

    Lieben Gruß
    Birgit
     
  7. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Jetzt bin ich noch beunruhigter, denn es war schon was zweimal da.....es war die Hölle......ein drittes Mal.....NEIN!!!

    Meine Gedanken drehen sich um ein Thema, was irgendwie eine Lebensaufgabe für mich geworden ist.....es hat mich verfolgt.....aber ich habe es unterbrochen....dadurch gestoppt....es darf nicht mehr kommen....denn es betrifft nicht nur mich....

    Sonst war noch nichts zweimal da.....weder im RL noch in meiner Gefühlswelt....es war einmal, dreimal oder zweimal.......und das, was zweimal war.....war ....................................................

    Aber irgendwie fühle ich, dass es nicht so was schlimmes ist......also, bin schon wieder beruhigt.... ;) Hatte bis jetzt zwei fixe Beziehungen, die zuende gingen....vielleicht betrifft es ja meine dritte Beziehung, in der ich gerade bin.....darum auch mein Exmann mit mir in der Badewanne in einem vorigen Traum....

    Heute war ich ein Mann in meinem Traum......vor ein paar Tagen eine alte Frau......komisch....ich sehe mich in anderen Erscheinungen....
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    also meine traumdarstellung ist letztesmal glaube ich im müll gelandet war jedenfalls ürplötzlich nicht mehr da -entweder hatte die deutung zu direkt was ausgesagt oder war gänzlich daneben.ich gehe mal davon aus -das sie zu direkt war:D
    träume -das hat man mir gesagt kommen meist aus der vorlogischen phase also aus der zeit -als das kind sich noch nicht so richtig mitteilen konnte aber die gefühle sind trotzdem gespeichert und werden heute auch in der gegenwart stimuliert.da geht es meistens um papa und mama-die männlichen figuren sind meistens papa und die weiblichen mama.
    so und die kleine tochter will ihren papa ganz für sich haben und die mama ist die gute freundin
    das muss alles gar nicht stimmen-mit diesem grundmuster lassen sich viele träume wenn es um beziehungen geht leicht deuten
    alhw
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ja die wanne ist voll uuuu-die gefühle laufen über -entweder ist da jemand voller gefühle und/oder eifersüchtig und wütend -da kocht jemand über-beides mag ja miteinander zu tun haben.
    alhw
     
  10. lilith2601

    lilith2601 Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Wien Umgebung
    Werbung:
    Hallo Felice!

    Jetzt beruhig dich einmal.

    Ích habe geschrieben, für mich sieht es so aus als hättest du dieses Gesetz der 3 durchbrochen. Diesmal wirst du es anders lösen. Du hast schon viel an dir gearbeitet und schon viel dazu gelernt.

    Ereignisse wiederholen sich immer wieder, bis wir bereit sind zu erkennen und zu lernen. Danach löst sich das Problem ganz einfach auf.

    Nachdem du das 3. Mal das Wasser aus der Badewanne auslaufen hast lassen, hast du eine andere Handlung gesetzt, nämlich Keine.

    Schau vertrauensvoll in die Zukunft, die gelben Pfeile (Zeichen) sind überall.

    LG Lilith
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen