1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alle Buddhistische Richtungen.

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Alfheri, 1. September 2011.

  1. Alfheri

    Alfheri Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    226
    Werbung:
    Hallo und einen Schönen Abend.

    Wer kann mir Helfen ? Ich möchte bitte alle Buddhistischen Richtungen kennen lernen wo muss Ich suchen ?
    Gibt mir bitte die Informationen wie alle Buddhistischen Richtungen heißen.

    Ich möchte wissen was die Wahrheit hinter dem Buddhismus steckt und ob das Buddhismus ist.

    Würde mich auf eure hinweise und Infos freuen,Danke.

    In Liebe Alfheri
     
  2. mdelajo

    mdelajo Guest

    einfach mal googlen oder andere Suchmaschinen betätigen und dann Literatur beschaffen und lesen, lesen, lesen, schreiben, schreiben, schreiben ....

    mei, Alfi, wie oft denn noch?
     
  3. Mondblumen

    Mondblumen Guest

  4. Alfheri

    Alfheri Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    226
    Danke für deine Antwort.

    Ich möchte nicht lesen sondern das man es mir schreibt.

    Ich mag es Einfach und möchte nicht Jahrelang oder Monatelang e.t.c Buddhismus Studieren.

    Wer kann mir helfen?

    In Love Ich.
     
  5. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Du bist doch interessiert an diesem Wissen. Warum ist es Dir dann zu viel Arbeit, Dich ein wenig in die Materie hineinzuvertiefen?
    Warum möchtest Du, dass Dir das andere vorkauen?

    Du möchtest nicht lesen, aber andere sollen schreiben. Da Du jedoch nicht lesen möchtest, ist es unsinnig zu schreiben, da Du es ja eh nicht lesen willst. Warum sollte sich also jemand die Mühe machen???
     
  6. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    So viel gibt's da nicht zu lesen, klick ruhig mal einen der Links an oder gib's bei Google ein, das, wonach du suchst.

    Du dir selbst. :)
     
  7. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Der Theravada ist die älteste buddhistische Form. Diese ging aus dem Brahmanismus, dieser aus dem Schamanismus hervor.

    Einige asiatisch-schamanische Praktiken lassen sich im Theravada noch wiederfinden. Beispiele dafür sind SakYant, Talismanne, Kathas...

    Die Wahrheit hinter dem Buddhismus ist, soweit ich das sehe, die Wahrheit nicht in einer Religion/Ideologie zu suchen.
     
  8. Plejadine

    Plejadine Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Lüneburger Heide
    :thumbup:
     
  9. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    HIER geklickt. :)

    ( Sorry habe doch nicht geschrieben nur gelinkt - ist aber auch etwas schriftliches, gelle)

    :banane:
     
  10. mdelajo

    mdelajo Guest

    Werbung:


    mei, Alfi, so wirds das mit der Weissen Bruderschaft im Himalaya nischt, det kann ick dir jetzt schon flüstern, wa. Im Grunde reicht es doch auch, daß du die Lettern B U D D H I S M U S gelesen hast und könntest zum nächsten Thema weiterziehen.

    Habe da einen heissen Tipp für dich: Galaktische Föderation des Lichts. Die beamen dich hoch und brauchst nicht viel machen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen