1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alle bekommen Zeichen nur ich nicht

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Delta201030, 2. März 2008.

  1. Delta201030

    Delta201030 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    hab mich gerade angemeldet. Mein Vater ist am 22.1.2008 leider nach schwerer Krankheit und völlig überraschend verstorben. Nun war mir schon vorher klar das er uns Zeichen geben wird auch weil ich mich hier im Forum schon erkundigt hatte. Dies ist auch eingetreten, d.h. bei meiner Mutter im Traum und bei meinen Geschwistern als Gestalt nur bei mir nicht. Mach ich etwas falsch überseh ich was oder hab ich einfach nur Angst. Es kann ja sein das wenn man Angst hat der Geist es respektiert und nicht erscheint.

    Ich bin einfach endlos Traurig und würde meinen Vater gerne nochmal sehen und mit ihm reden.

    Könnt ihr mir Ratschläge geben?

    Gruss
    Delta
     
  2. jan68

    jan68 Guest

    Hallo Delta,

    bist du mit deinem Vater im Reinen?

    Alles Liebe
    Jan
     
  3. Trekker

    Trekker Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.514
    Ort:
    Mönchengladbach/NRW/D
    Hallo Delta,

    also da mache dir mal Gedanken, ein solcher Kontakt ist bei jedem Menschen verschieden. Wahrscheinlich hat es diesen Kontakt bereits gegeben und du bist durch deine Erwartungshaltung so verkrampft das es dir nicht bewusst geworden ist. Es ist nämlich nicht das Problem das es diesen Kontakt nicht gibt, nein, es ist IMMER das Problem das eine Botschaft das Wach-Bewusstsein nicht erreicht. Je mehr du dich darauf konzentrierst und suchst um so mehr blockst du unbewusst ab. Das kannst du auch praktisch nicht verhindern, denn das ist eine unwillkürliche Reaktion in deinem Inneren wie Atmen oder Herzschlag. Versuche dich zu entspannen, nicht mehr so viel daran zu denken und beginne langsam deine Trauer zu verarbeiten. Kümmere dich mehr um dich selbst und der Rest kommt dann von alleine.

    LG
    Trekker






    :morgen:






    .
     
  4. sunny23

    sunny23 Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    99


    Vielleicht solltest du nicht so "verbissen" (entschuldige den Ausdruck)
    auf ein Zeichen warten!?
    Möglicherweise kannst du sie nicht empfangen, weil du viel zu fixiert darauf bist?

    Geh es langsam an.

    Bin in einer ähnlichen Situation, wie du!

    Habe unendlich viele Zeichen bekommen.
    Aber erzwingen kann man sie nicht.
    Sie werden kommen!

    lg :)
     
  5. Trekker

    Trekker Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.514
    Ort:
    Mönchengladbach/NRW/D
    Nachtrag:

    Ich wurde gerade darauf aufmerksam gemacht das sich da der Fehlerteufel eingeschlichen hat ...... :rolleyes:

    Es soll natürlich heißen: "Mach dir mal KEINE Gedanken ......"

    Sorry.








    :geist:







    .
     
  6. sili65

    sili65 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    341
    Ort:
    traiskirchen
    Werbung:
    hallo!du hast oder bekommst sicher zeichen von deinem vater,,stelle nur mal eine kerze im zimmer wo du bist auf,du wirst an ihr merken wen er da ist,,,so mache ich es oft,,stelle sie aber so auf wo sie keine zugluft bekommt,,,ich habe lange gebraucht bis ich zeichen von meinen sohn bekommen habe,,meine tochter träumte täglich von ihm,ich denke es kommt auf darauf auch an wie aufnahmefähig mann ist,,,setzt dich mal ruhig hin versuche deine gedanken abzuschalten,und bitte deinen vater dir ein zeichen zu geben,,,,oft spürt mann einen hauch auf der wange,oder auf der hand oder schultern,,,so spürre ich wen mein michael da ist,,so wie alle sagen du must geduld haben,aber er ist da,das band der liebe reist nicht ab,,liebe grüße silvia
     
  7. Lichtkind07

    Lichtkind07 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    371
    Werbung:
    Hallo meine liebe,

    nun zerbrich Dir mal nicht den Kopf, sieh mal vielleicht bist Du nur einfach zu verspannt darauf von Deinem Papa Zeichen zu bekommen,und übersiehst dabei auch welche???

    Das mit dem anderen sehen ihn in ihren Träumen, ja das kenn ich auch,ich konnte meinen Sohn auch nicht sehen,aber meine Tochter!!! Seine Freunde, überall war er da, nur bei mir nicht, bis ich merkte das stimmt doch gar nicht und jetzt kann ich ihn bewußt wahr nehmen.

    Wenn Du tatsächlich Angst haben solltest(Wovor????) kann es natürlich sein das Du den Kontakt unbewußt blockst.........

    Warte es ab, auch für Dich wird die Zeit kommen das Dein Papa bei Dir sein wird in Deinen Träumen, jetzt erfreu Dich einfach daran das er sich meldet in der FAmilie:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen