1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

all-einheit

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von WyrmCaya, 20. Mai 2005.

  1. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    angenommen so ein hirngespinst wie erleuchtung ist das bewusstsein der all-einheit, das auflösen jeglicher arten von grenzen (dualismen)

    ist es möglich einen zustand der all-einheit auf irgendeine weise zu erreichen?
    wie könnte man die dualismen auflösen?

    (bitte jetzt nichts über erleuchtung oder sowas schreiben, das hier hat gar nichts mit erleuchtung zu tun)
     
  2. xyto

    xyto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    341
    Du kannst nichts auflösen, was es gar nicht gibt.

    bruahahaha :)

    lg
     
  3. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    wie kommst du denn jetzt auf sowas?

    wasser ist mal kalt und mal warm.

    es kann kühlen, es kann wärmen.
     
  4. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Alle Illusionen lösen sich in der Niemand's Schwarzloch Meditation gnadenlos wieder auf :D
     
  5. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    nein,

    ich habe erfahren, dass wasser mal kalt ist
    (aus dem kühlschrank)
    ich habe erfahren, dass wasser heiss ist.
    (schonmal an einer suppe die zunge verbrannt?)

    wieso ist das eine illusion?

    die illusion ist, dass die illusion eine illusion ist
     
  6. xyto

    xyto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    341
    Werbung:
    Hm, was verstehst du konkret unter Dualismen? (und sind sie noch da, wenn du sie nicht mehr als solche benennst?)
     
  7. xyto

    xyto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    341
    #

    Die Empfindung der Hitze und Kälte ist eh keine Illusion - illusionär wird es wenn z.B. eine "Ebenenverwechslung" stattfindet, wie z.B. wenn du glaubst das sei wirklich "Wasser" und "heiß" *g*
    Oder wenn du glaubst "du" hättest dich verbrannt und dich mit dem Schmerz identifizierst.

    lg
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Dualismen und Einheit

    hmm.. was man so gewöhnlich Dualismen nennt sind ja nicht Gegensätze, sondern nur andere Zustände des gleichen. Das Wasser bleibt Wasser, ob warm, ob kalt... der einzige Unterschied ist ein mehr oder ein weniger an Energie.

    Wasser ist ein sehr schönes Bild... z.b. ein Fluss... es ist immer anderes Wasser, das den Fluss runterfliess, aber es ist auch immer das gleiche Wasser.

    Um dir das Bewusst zu machen, Du als Mensch denkst dich ja warscheinlich getrennt von anderen Menschen, dein innen ist nicht dein Aussen. Nu ja, aber du atmest ja, du isst, scheidest aus, du bist immer mit deiner ganzen Umgebung verbunden. fährt ein Disellastwagen neben dir vorbei, atmest du seine Verpesteten Abgase ein, du bist also mit ihm verkettet...

    Oder schau dir mal eine Wiese an... und blinzle nicht... schon nach einigen Sekunden verliesst alles, die Formen werden weicher, die Konturen unschärfer und du siehst nur noch licht und Farben... alles fliesst zusammen.

    Das mit Einheit und Dualismus ist nicht ein mal so esoterisch und nicht einmal Spirituell, sondern eine ganz normale Eigenschaft, die dir auch die Physik bestätigen kann, die Moderne Mathematik und die Philosophie

    by FIST
     
  9. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    unter dualismen verstehe ich zum beispiel

    wasser und land

    der strand stellt die linie zwischen beidem dar,
    sie bedingen sich gegenseitig aber sind trotzdem miteinander verbunden.

    beides ist wunderbar und teil der schöpfung,
    überall harmonie und ein fliessen.

    es gibt kein kämpfen, kein werten, nur ursache und wirkung.

    wie erhebe ich mich über ursache und wirkung, obwohl ich schon ursache und wirkung jederzeit in mir vereine.
     
  10. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    hallo FIST, das meine ich nicht.

    ich denke mich nicht getrennt von anderen menschen, ich denke mich aber auch nicht eins mit anderen menschen.
     

Diese Seite empfehlen