1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ALGIZ

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von kona, 20. November 2015.

  1. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    Werbung:
    ALGIZ

    diese rune steht auf der grenze zwischen innen und aussen.
    wie eine gläserne scheibe trennt sie das eine vom andern,
    und das spüren vom sehen
    in dieser hellwachen ruhe liegt ihr grösster schutzfaktor.
    die heiligen graugänse ziehen darüber,
    ihr ruf eine verkörperung des wächterbewusstseins.
    innerhalb des zeitenlaufes ist ALGIZ der ort der dämmerung.
    die nacht noch da, der tag schon da,
    ALGIZ genau auf der grenze.
    hauchdünn
    und
    unerschütterlich

    kona
     
    Miramoni gefällt das.
  2. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    3.520
    Ort:
    In der Mitte
    EIWAZ Die Eibe, der Elch. Was deine Graugans ist, entzieht sich mir ebenso wie der Faktor aussen / innen.
    Eiwaz fehlt vollständig im Runengedicht - wohl nicht umsonst, wie man sieht.
    Sie entzieht sich einem, wenn man sie sucht, aber sie findet dich, wenn du bereit bist, auf einem (weltlichen) Auge blind zu sein. Daher dreht sie sich für dich um.

    Nichts desto Trotz ist das ein Thema für "Aufgeschrieben".
     
  3. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    ah, eiwaz : )

    glitzernder kristallturm im schwarzen raum.
    der moment der inkubation,
    die verbindung vom ungeschaffenen ins geschaffene.
    sehr, sehr kraftvoll elektrisch.
    wintersonnenwende.

    mrs. jones, gedichte sind berichte. nehme ernst, wer mag...
     
  4. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    3.520
    Ort:
    In der Mitte
    Hast Recht, brauche ich dann wohl nicht.
     
  5. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    wie du willst. frei ist der mensch : )
     
  6. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    3.520
    Ort:
    In der Mitte
    Werbung:
    Ja, so frei zu fragen, ob du noch alle Latten am Zaun hast!?
    Graugänse, sie fliegen,
    Kristalltürme im schwarzen Raum,
    elektrisch?

    Sag mal, willst du die Runen oder die User hier veräppeln???
     
  7. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    wieso denn?
     
  8. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    3.520
    Ort:
    In der Mitte
    Was bitte hat denn eine Eibe oder auch ein Elch mit einer Graugans gemeinsam, hm? Selbst weeeit gefasst gibt es auch keinerlei Verbindung zu einem Kristallturm. Fällt dir das beim Betrachten deiner Poesie nicht auf? Die ist zwar schön, aber was Eiwaz betrifft, eben auch schön blöd.
    Das ist das Muf, DU hast es gewählt :)


    Aber ach, wenn DAS jetzt hier das Niveau ist, ich bin w wie weg!
     
  9. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    Werbung:
    nun ja, es gibt neben dem schriftlichen wissen über runen halt auch ein erlebtes wissen.

    und da du das muf auch gewählt hast, hast du auch die gelegenheit, mein erlebtes wissen zu lesen.

    hihi... : )
     

Diese Seite empfehlen