1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alfaseele?....

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von muffin, 31. Dezember 2007.

  1. muffin

    muffin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo....
    ich habe eine Frage.
    Hat irgendjemand schon mal etwas von Alfaseele oder Alfamensch gehört?..
    Kann mir jemand sagen was deas bedeutet?

    Gruß Muffin

    Ein frohes neues Jahr !
     
  2. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Alfalfa ist eine Leguminose die als Keimling gegessen sehr nahrhaft ist.

    Alpha aus dem griechischen kommend ist die Bezeichnung des ersten Buchstabes des griechischen Alphabetes. Hieraus ableitend benutzen es einige Menschen um bestimmte Rangunterschiede darzustellen, die Alphamännchen oder die Alphaweibchen übernehmen in dieser Denke Führungsrollen. Es ist dann eine Bezeichnung mit der sich Ellbogenbenutzer gerne schmücken.

    LGInti
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.891
    Ort:
    An der Nordsee
    Liebe muffin,

    nee, mir persönlich ist der Begriff total fremd, aber das muss ja nichts heißen. Ich kenne nur Alphatier.
    Vielleicht ein neudeutsches Wort?

    Liebe Grüße
    Ruhepol
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Hallo Muffin,

    den Begriff Alfaseele habe ich noch nicht gehört. Aber Alphamenschen - ähnlich wie Alphamännchen, -weibchen - sind, laut einer Theorie, die ich mal gehört habe, Menschen, die besonders gute Führungseigenschaften haben. In dieser Theorie heisst es, dass bestimmte Traumata diese Fähigkeit kaputt machen können, so dass man durch das Trauma zum Betamenschen wird.
    Nicht jeder Mensch mit Führungsaufgaben ist auch ein Alphamensch, das merke zumindest ich, wenn ich meinen Chef oder meine Chefin nicht ernst nehmen kann...

    Ich würde allerdings Menschen, die gut führen können, nicht als Alphamensch bezeichnen, sondern einfach nur als Menschen mit guten Führungseigenschaften - so wie andere Menschen gute schriftstellerische Eigenschaften (z.B. Ausdauer) haben...

    LG
    Ahorn
     
  5. Uriella2

    Uriella2 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    331
    Ort:
    nördliches Niederösterreich
    Liebe Muffin,
    Auch ich kenne den Begriff "Alpha...." nur im Zusammenhang mit Tieren. Ein Alpha-Rüde ist z.B. der Anführer der Welpen aus einem Wurf. Und wenn Du so einen Hund bekommst, hast Du's schwer, sein Chef zu werden, zu sein und zu bleiben.
    Alles Liebe,
    uriella2
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    In unserem Haus leben eine Alphakatze und ein Alphakater - die beiden haben ein echtes Problem miteinander. Die dritte Katze (kein Alpha) verzieht sich immer, wenn eine der beiden anderen kommt.
     
  7. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Tja ich weiß nicht was so eine Hühnerleiterhirarchie in einem menschlichen System heute noch soll - das erinnert mich irgendwie an das Kastensystem der Inder. Nach dieser Therorie müsste dann das Omega-männchen auf der untersten Stufe stehen, außer man zählt sich zu den omega-3-Fettsäuren, die sind wieder ganz toll :)

    LGInti
     
  8. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Und dann gibt es ja noch die Links- und die rechtsdrehenden Säuren... Ich glaube, die waren in der Milch.

    Nein, ich halte von einer Unterteilung der Menschen auch nichts. Jeder Mensch kann irgendetwas gut - und dann kann man gemeinsam die Arbeit teilen...

    LG
    Ahorn
     

Diese Seite empfehlen