1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Albtraum...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Felice, 3. April 2009.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich stieg aus der Strassenbahn aus, vor mir meine Kinder. Meinte Tochter war schon erwachsen, mein Sohn noch klein.

    Als ich ausstieg, stieg ein Japaner mit ganz vielen kleinen Kindern ein. Ich lächelte....

    Meine Tochter und mein Sohn gingen vor mir über die Gleise, die Strassenbahn rollte...ich konnte es nicht verhindern. Meine Tochter war weg, mein Sohn wurde eingezwickt...ich sah ihn vor der Strassenbahn...der Strassenbahnfahrer war sehr gefasst, rollte wieder zurück...mein Sohn stand da...aber meine Tochter lag auf den Schienen und bewegte sich nicht....

    Ich schrie nein, nein, nein.....es war schrecklich...ich beachtete nur meine Tochter...
     
  2. nightfall

    nightfall Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    64
    Ort:
    an der ostsee
    Also ich denke, daß hat vielleicht nicht damit zu tun, daß Du Deine Tochter an den Tod verlierst sondern eher an einen Mann ;) Wenn sie gerade einen neuen Freund hat ist vielleicht der richtige. Ich weiß ja nicht wie alt Deine Tochter wird, wenn sie heiratsfähig ist, kann es sogar heißen, daß sie ziemlich bald heiraten wird und Du kannst nichts daran ändern. Sie wird Dir vielleicht nur aus Deinen Händen gerissen und hat dann jemand anderen der auf sie aufpasst, also den Mann, wenn ich Recht habe. Oder sie braucht nur etwas mehr Aufmerksamkeit als sonst. Vielleicht will sie Dir etwas mitteilen und traut sich nicht. ich hab nicht das gefühl, daß es etwas schlimmes bedeuten könnte. was sagst Du dazu? Also ich würde gerne mehr dazu wissen.

    Wünsch Dir alles gute...Nightfall :)
     
  3. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Hallo!


    Meine Tochter ist 21 und schon zweifache Mutter...einen Freund hat sie auch, aber schon lange....

    Ich hoffe, dass ich mir keine Sorgen um sie machen muss....


    lg Felice
     
  4. daljana

    daljana Guest


    morgen felice:umarmen:
    ich und träume deuten...ich dacht spontan,du hast evtl ängste,verlustängste..als mutter sorgt man sich immer,ein stückl..
    wünsche dir noch gute weitere deutungen:kiss4:
     
  5. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Ja, auf den ersten Blick könnte man das so sehen – aber die Lösung dürfte hier im Detail liegen. Wie zu sehen ist, wurde mit der Straßenbahn (Gestaltung des Lebens) zunächst einmal ein vermeintliches Ziel erreicht. Felice steigt dabei mit ihren beiden Kindern aus. Da sind aber nach meiner Meinung nicht die realen Kinder gemeint, sondern das Ergebnis aus der Bahnfahrt – also Gefühle und Emotionen (Tochter) und der Sohn verkörpert dabei die Einsicht, dass die Träumende an ihren spontanen Fähigkeiten (inneres Kind) arbeitet soll. Dabei erkennt sie im Japaner, dass dieser mit seiner Strategie der Logik besser zurechtgekommen ist, denn dieser hat viele kleine Kinder (Ergebnisse).

    Sie erkennt, dass diese Reise eigentlich noch nicht zu Ende war, deshalb fährt die Bahn auch wieder ohne sie an und überrollt dabei ihre Kinder (Ergebnisse). Die Betrachtung der Folgen des Unfalls spiegelt dann auch die Erkenntnis zu diesem vorzeitigen Ausstieg wider. Ich könnte mir vorstellen, dass Felice mit etwas mehr Geduld in der Gestaltung ihres Lebens sicherlich gut beraten wäre.

    Merlin :zauberer2
     
  6. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo....danke... ;)

    Verlustängste...nicht direkt, aber ich mache mir Sorgen um sie, weil sie immer dünner wird. Sie hat jetzt schon über 80 kg abgenommen...und wird immer dünner...vielleicht ist es einfach meine Sorge...
     
  7. daljana

    daljana Guest


    würd mir auch nicht anders gehn
    :kiss4:
    machts gut ihr 2
     
  8. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen